Schweigen

Beiträge zum Thema Schweigen

Mann, Frau & Familie
Spannung pur in einem kleinen Bergdorf

Ein Roman, der lange nachhallt
Buchtipp: Das Dorf und der Tod von Christiane Tramitz

Der Handlungsort: ein kleiner Ort in Oberbayern. Hier ist die Autorin selbst aufgewachsen. Der vorliegende Roman entstand nach einer wahren Begebenheit.  Zum 90. Geburtstag zieht es Simon Weber in sein Heimatdorf zurück. Er hatte seinem Freund versprochen, diesen Tag mit ihm zu feiern. Die private Feier findet jedoch auf dem Friedhof statt - sein Freund hat bereits das Zeitliche gesegnet. Und so beginnt Simon Weber am Grab seine Geschichte zu erzählen. Es geht um eine heimliche Liebe nach dem...

  • Miltenberg
  • 22.10.21
  • 121× gelesen
Mann, Frau & Familie
Ein ergreifender Roman über drei ganz unterschiedliche Frauen

Ein Roman über Frauen-Freundschaft und Feminismus
Buchtipp: Die Frau auf dem Foto

In jedem Foto steckt ein Leben – niemand weiß das besser als die ehemalige Star-Fotografin Veronica Moon. Deshalb hatte sie als junge Frau mit dem Fotografieren begonnen. Und deshalb hat sie vor Jahren damit aufgehört. Doch nun wird eine Ausstellung über ihr Lebenswerk für die Fotografin zu einer Reise in die Vergangenheit: von jenen wilden Tagen 1968, als sie in der Feministin Leonie Barratt eine Freundin fürs Leben findet, bis zu Leonies tragischem Tod, über den Veronica bis heute schweigt....

  • Miltenberg
  • 09.04.21
  • 100× gelesen
Mann, Frau & Familie
Atemlose Spannung vor der einzigartigen Kulisse der Südtiroler Bergwelt

Buchtipp: Der Tod so kalt

Drei grausame Morde. Ein schweigendes Dorf. Ein Fremder, besessen von der Wahrheit: Südtirol, 1985. Tagelang wütet ein gewaltiges Gewitter über der Bletterbach-Schlucht. Drei junge Einheimische aus dem nahegelegenen Siebenhoch kehren von einer Wanderung nicht zurück – schließlich findet ein Suchtrupp ihre Leichen, aufs Brutalste entstellt. Den Täter vermutet man im Bekanntenkreis, doch das Dorf hüllt sich in eisiges Schweigen. Dreißig Jahre später beginnt ein Fremder unangenehme Fragen zu...

  • Miltenberg
  • 20.03.17
  • 48× gelesen
Mann, Frau & Familie
Eine mutige Recherchereise zu Tätern und Opfern der Genitalverstümmelungen

Buchtipp: Schmerzenskinder

Genitalverstümmelung wird nicht nur in Afrika praktiziert, sondern auch hier vor unserer Haustür. Mindestens 500.000 Mädchen und Frauen in Europa sind davon betroffen, täglich kommen neue Opfer hinzu. Die Bestsellerautorin Waris Dirie, die im Alter von fünf Jahren die Qualen der Beschneidung erlebte, war die erste Frau, die öffentlich über diese schlimme Folter sprach. In diesem Buch deckt sie auf, wo und wie auch bei uns dieses grausame Ritual vollzogen wird. Sie erzählt von Begegnungen mit...

  • Miltenberg
  • 01.10.15
  • 58× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.