Staustufe

Beiträge zum Thema Staustufe

Energie & Umwelt
Auf dem Gelände der ehemaligen Klärschlammdeponie in Rück-Schippach ist das einzige Vorkommen des Laubfrosches im Landkreis Miltenberg dokumentiert. Der Naturschutzbeirat – hier vor Ort bei einer Exkursion – will in Kooperation mit der Kommunalen Abfallwirtschaft als Betreiber der Anlage versuchen, dem Laubfrosch noch mehr Lebensraum bereitzustellen.

Staustufenbau und Solaranlage im Naturschutzbeirat diskutiert

Der Naturschutzbeirat des Landkreises hat sich bei seiner Sitzung am Dienstag im Bürgersaal des Mönchberger Rathauses mit Themen wie etwa den Auswirkungen des Neubaus der Staustufe Obernau, der laufenden Biotopkartierung und der Errichtung einer Solaranlage bei Eichenbühl befasst. Länger diskutiert wurde über den geplanten Neubau der Staustufe Obernau. Dieser hat Auswirkungen auf die Natur, da großflächig in die Natur eingegriffen wird und dafür entsprechende Ausgleichsmaßnahmen umgesetzt...

  • Miltenberg
  • 03.07.20
  • 98× gelesen
  • 1
Jugend
16 Bilder

Wieder Riesenspaß beim 2. Wällschter Pappbootrennen der DJK Kleinwallstadt

Auch in diesem Jahr waren 4 Teilnehmer(teams) im Rennen. Die Boote waren mit viel Geschick von den Jugendlichen gebaut worden. Optisch sahen sie allesamt sehr vielversprechend aus. Während die ersten beiden Boote die Strecke mit Bravur meisterten, kamen die beiden anderen leider nicht ins Ziel. Spaß hat es aber allen gemacht, und im nächsten Jahr gibt es sicher wieder ein Rennen.

  • Kleinwallstadt
  • 19.07.15
  • 149× gelesen
Sport
Alle warten gespannt auf das 1. Wällschter Pappbootrennen
12 Bilder

Riesenspaß beim 1. Wällschter Pappbootrennen der DJK Kleinwallstadt

Das 1. Wällschter Pappbootrennen fand im Rahmen des Bootshausfestes bei angenehmen Temperaturen statt. Aufgabe war es, mit einem selbst gebauten Boot, das nur aus zugelassenen Materialien bestehen durfte, eine bestimmte Strecke auf dem Main zu bewältigen. Am Ende gingen alle Besatzungen der vier Boote baden. Die Sieger sprangen allerdings freiwillig in die Fluten. Zuschauen und mitmachen haben Spaß gemacht.

  • Kleinwallstadt
  • 20.07.14
  • 434× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.