Alles zum Thema Bootshausfest

Beiträge zum Thema Bootshausfest

Vereine

5.Wällschter Pappbootrennen 2018

Auch in diesem Jahr veranstaltet die DJK Kleinwallstadt im Rahmen des Bootshausfestes, das vom 21. bis 23.Juli 2018 bereits zum 36. Mal in Folge stattfindet, ein Pappbootrennen. Beim Pappbootrennen bauen einzelne Jugendliche, Klassen, Gruppen oder Familien aus vorgegebenen Materialien ein Boot. Dabei sind der Kreativität keine Grenzen gesetzt, solange man sich an die Regularien hält. Die einzelnen Boote werden zu Rennbeginn vorgestellt, zu Wasser gelassen und von einem oder mehreren...

  • Kleinwallstadt
  • 27.02.18
  • 80× gelesen
Vereine
Drachenbootrennen 2015
3 Bilder

Bootshausfest der DJK Kleinwallstadt

Vom Samstag 23. bis Montag 25.Juli veranstaltet die DJK Kleinwallstadt zum 34. Mal ihr traditionelles Bootshausfest unmittelbar am Main in der Nähe der Staustufe - direkt am Fahrradweg zwischen Elsenfeld und Sulzbach. Wie in den vergangenen Jahren wird dieses Fest unter freiem Himmel und unter Schatten spendenden Eichen stattfinden. Durch den Biergartenstil und die romantische Atmosphäre hat das Fest sein ureigenes Flair und ist längst zu einem Geheimtipp unter den Festen in der Region...

  • Kleinwallstadt
  • 18.07.16
  • 137× gelesen
Jugend
16 Bilder

Wieder Riesenspaß beim 2. Wällschter Pappbootrennen der DJK Kleinwallstadt

Auch in diesem Jahr waren 4 Teilnehmer(teams) im Rennen. Die Boote waren mit viel Geschick von den Jugendlichen gebaut worden. Optisch sahen sie allesamt sehr vielversprechend aus. Während die ersten beiden Boote die Strecke mit Bravur meisterten, kamen die beiden anderen leider nicht ins Ziel. Spaß hat es aber allen gemacht, und im nächsten Jahr gibt es sicher wieder ein Rennen.

  • Kleinwallstadt
  • 19.07.15
  • 61× gelesen
Sport
Alle warten gespannt auf das 1. Wällschter Pappbootrennen
12 Bilder

Riesenspaß beim 1. Wällschter Pappbootrennen der DJK Kleinwallstadt

Das 1. Wällschter Pappbootrennen fand im Rahmen des Bootshausfestes bei angenehmen Temperaturen statt. Aufgabe war es, mit einem selbst gebauten Boot, das nur aus zugelassenen Materialien bestehen durfte, eine bestimmte Strecke auf dem Main zu bewältigen. Am Ende gingen alle Besatzungen der vier Boote baden. Die Sieger sprangen allerdings freiwillig in die Fluten. Zuschauen und mitmachen haben Spaß gemacht.

  • Kleinwallstadt
  • 20.07.14
  • 342× gelesen