Kanu

Beiträge zum Thema Kanu

Blaulicht

Polizeibericht
Faulbach/Eichenbühl | Kanu entwendet, Außenspiegel von Bus beschädigt

Pressebericht der Pl. Miltenberg vom 30.09.2021 Faulbach: Kanu entwendet Bereits letzte Woche, von Donnerstag auf Freitag, wurde in Faulbach, ggü. der Ausfahrt Faulbach-Ost, ein Kanu entwendet. Das Kanu wurde aufgrund eines gerissenen Spanngurtes auf der dortigen Wiese abgelegt. Das Kanu hat einen Wert von ca. 1000,- EUR. Eichenbühl: Außenspiegel von Bus beschädigt Am Mittwoch, um 06.55 Uhr, befuhr ein 50-jähriger mit seinem Omnibus die Staatsstraße von Eichenbühl in Richtung Umpfenbach. Ihm...

  • Kreis Miltenberg
  • 30.09.21
  • 365× gelesen
Gesundheit & Wellness
Tagesausflüge zu Zielen in unserer Heimatregion belasten die Haushaltskasse nicht zu sehr, es braucht keine großen Vorbereitungen, kein großes Gepäck und ist für Spätentschlossene leicht zu verwirklichen.
70 Bilder

Bildergalerie und Titelgeschichte
Unterwegs in unserer Wohlfühlheimat

Reisen vor der Haustür: Unterwegs in unserer Wohlfühlheimat Die Füße im Gras, der Kopf im Wind - und ganz viel Raum für Gedanken: unsere Region bietet alles, was Körper und Seele guttut. Wir dürfen wieder reisen. Nicht in die weite Welt, aber im eigenen Land, zu allererst bei uns. Nach Monaten in den eigenen vier Wänden, auf dem Balkon, vor der Haustüre, im Garten und bei wichtigen Besorgungen in der Stadt drängt es uns zu einem größeren Aktionsradius. Dorthin, wo wir den Blick in die Ferne...

  • Miltenberg
  • 26.05.20
  • 262× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Wassersport in Bayern im Zusammenhang mit der Corona-Pandemie

Pressebericht des PP Unterfranken vom 09.04.2020 Die Wassersportsaison hat aufgrund des sonnigen Frühlingswetters pünktlich zu den Osterferien Fahrt aufgenommen. Allerdings treffen auch den Wassersport in der gegenwärtigen Lage viele Einschränkungen im Zusammenhang mit der Corona-Pandemie. Wie in vielen anderen Bereichen auch wird den Betroffenen in dieser Zeit großes Verständnis, aber vor allem auch Einsicht und selbstkritisches Handeln abverlangt. Was heißt das nun konkret? Der Schutzzweck...

  • Kreis Miltenberg
  • 10.04.20
  • 2.498× gelesen
  • 1
Sport

Süddeutsche Meisterschaft im Kanurennsport
WSG Kleinheubach startete bei Süddeutscher Meisterschaft

Die Süddeutschen Kanusportler in Mannheim unter sich Bei extrem heißen Temperaturen gingen 17 Sportler der Wassersportgemeinschaft Kleinheubach in Mannheim an den Start. Unsere jüngsten Fahrer, Anton Winter und Katharina Grosch erzielten in ihrem K1 500m-Lauf des Kanumehrkampfes souverän die Goldmedaille. In der Gesamtwertung des Kanumehrkampfes ( Paddeln+Leichtathletik) konnten sich beide die Goldmedaille. In der Klasse „männlich Schüler B AK 11“ ging Jakob Wirl ins Rennen. In der...

  • Kleinheubach
  • 09.07.19
  • 213× gelesen
Sport

Bayerische Meisterschaft und German Masters in München / Oberschleißheim
Viele Siege für die WSG Kleinheubach im Kanurennsport

Mit stolzen 45 Goldmedaillen, 29 Silbermedaillen und 20 Bronzemedaillen kehrten die Sportler/innen der WSG Kleinheubach von den Bayerischen Meisterschaften / German Masters im Kanurennsport zurück. 209 Sportler aus Bayern traten zum Saisonhöhepunkt bei der Bayerischen Meisterschaft auf der Olympia-Regattastrecke in Oberschleißheim an. 35 Sportler hatte der Verein gemeldet – und alle freuten sich über Titel und Medaillen, die nicht unbedingt vorherzusehen war. Bis auf die Langstrecke mussten...

  • Kleinheubach
  • 09.07.19
  • 275× gelesen
Vereine
2 Bilder

DJK Kleinwallstadt
DJK Kleinwallstadt gründet die Abteilung Ausdauersport

Die DJK Kleinwallstadt weitet ihre sportlichen Aktivitäten aus. In der diesjährigen Generalversammlung, die großen Zuspruch fand, wurde unter anderem einstimmig beschlossen, die neue Abteilung „Ausdauersport“ zu gründen und die  nötigen Satzungsänderungen einzuleiten. Zum Abteilungsleiter der neuen Abteilung wurde Wolfgang Klüpfel gewählt. Der Jahresbeitrag beträgt 48 €. Interessenten können gerne mit Wolfgang Klüpfel (Tel:06022/507547) Kontakt aufnehmen. Entgegen dem allgemeinen Trend nimmt...

  • Kleinwallstadt
  • 18.04.19
  • 221× gelesen
Jugend
Der 13 Jährige Felix, aus Kleinheubach beim Training
2 Bilder

Durch einen Klick, den Traum von Felix verwirklichen

Felix kommt aus Kleinheubach, ist 13 Jahre und Körperbehindert. Seit seiner Geburt hat er einen inkompletten Querschnitt. Er kann mit Orthesen kurze Strecke laufen, für alles andere ist er auf den Rollstuhl angewiesen. Felix lässt sich durch sein Handicap nicht aufhalten Bei den Ferienspielen vor 4 Jahren, hat er sich zum Kanu fahren begeistern können. Mittlerweile ist es für ihn mehr als ein Hobby. Im Moment fährt Felix als Parakanute bei den "Gesunden" Sportlern mit, was für ihn schon...

  • Kleinheubach
  • 11.04.18
  • 1.248× gelesen
Sport

Siege für WSGler schon bei der ersten Regatta der Saison

Ginsheim/Kleinheubach. „Saukalt“ ist kein feines Wort, beschreibt die Situation aber am treffendsten. Das sind keine Bedingungen, die einem Wassersportler zugutekommen! Denn um in einem Kajak bei einer Regatta Leistung zu bringen, muss die Muskulatur warm sein. Die Sportler/-innen der Wasser-Sport-Gemeinschaft Kleinheubach (WSG) ließen sich aber nicht beirren – schließlich haben sie den ganzen Winter hindurch auch auf dem Wasser trainiert. Das kleine Team, dem diesmal nur die Junioren- und...

  • Kleinheubach
  • 25.04.16
  • 81× gelesen
Vereine

16 gespaltene Persönlichkeiten in Kleinheubach

„Wer Öffentlichkeitsarbeit in unseren Vereinen macht, braucht eine gespaltene Persönlichkeit“, stellte Uschi Zimmermann, die Referentin beim Workshop Öffentlichkeitsarbeit, in den Raum. Sie erklärte aber auch gleich: „Man muss allen Anforderungen gerecht werden: den eigenen, denen der Redaktion, des Vereins, der Sportler, der Veranstalter …“ 16 Teilnehmer – oder: „gespaltene Persönlichkeiten“ – aus dem Bayerischen, Hessischen und Baden-Württembergischen Kanu-Verband holten sich im Bootshaus der...

  • Kleinheubach
  • 25.04.16
  • 38× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.