Naturschutzbeirat

Beiträge zum Thema Naturschutzbeirat

Energie & Umwelt
Jürgen Faust (Bildmitte) erläuterte den Mitgliedern des Naturschutzbeirats in Faulbach die Methodik der derzeit laufenden Biotopkartierung.

Naturschutzbeirat lässt sich Biotopkartierung erläutern

Noch bis Herbst 2023 lässt das Bayerische Landesamt für Umwelt im Landkreis Miltenberg Biotope kartieren. Dies ist die Aufgabe von insgesamt sechs ausgebildeten Kartierern aus drei Büros. Wie dabei vorgegangen wird, erläuterte Jürgen Faust (Faust Landschaftsarchitekten) am Montag den Mitgliedern des Naturschutzbeirats unter Leitung von Landrat Jens Marco Scherf. Laut dem Bayerischen Umweltministerium ist das Ziel der Kartierung, eine Übersicht über Lage, Verbreitung, Häufigkeit und Zustand der...

  • Miltenberg
  • 06.10.20
  • 70× gelesen
Energie & Umwelt
Auf dem Gelände der ehemaligen Klärschlammdeponie in Rück-Schippach ist das einzige Vorkommen des Laubfrosches im Landkreis Miltenberg dokumentiert. Der Naturschutzbeirat – hier vor Ort bei einer Exkursion – will in Kooperation mit der Kommunalen Abfallwirtschaft als Betreiber der Anlage versuchen, dem Laubfrosch noch mehr Lebensraum bereitzustellen.

Staustufenbau und Solaranlage im Naturschutzbeirat diskutiert

Der Naturschutzbeirat des Landkreises hat sich bei seiner Sitzung am Dienstag im Bürgersaal des Mönchberger Rathauses mit Themen wie etwa den Auswirkungen des Neubaus der Staustufe Obernau, der laufenden Biotopkartierung und der Errichtung einer Solaranlage bei Eichenbühl befasst. Länger diskutiert wurde über den geplanten Neubau der Staustufe Obernau. Dieser hat Auswirkungen auf die Natur, da großflächig in die Natur eingegriffen wird und dafür entsprechende Ausgleichsmaßnahmen umgesetzt...

  • Miltenberg
  • 03.07.20
  • 93× gelesen
  • 1
Natur & Tiere
Ausgestattet mit Ferngläsern konnten die Teilnehmerinnen und Teilnehmer einen quirligen Biber live erleben.
77 Bilder

Wildes Tierleben: Spannende Natur-Erkundung im Maintal
Gibt es bei uns in der Region noch Biber?

Biber bei uns ?- Na klar gibt es die noch oder wieder!  Man muss nur wissen, wo! Erste Impressionen von einer Exkursion bei Miltenberg mit einem Experten, mit Wolfgang Neuberger aus Miltenberg. Seit einigen Jahren sind im Landkreis Miltenberg wieder Biber heimisch geworden. Sie haben sich glücklicherweise mit ihren Familien überall in der Region in beschaulichen Rückzugsgebieten niedergelassen. Am Samstagabend, dem 29. Juni 20129,  begaben sich mehr als ein Dutzend Naturfreunde mit Herrn...

  • Miltenberg
  • 30.06.19
  • 267× gelesen
Energie & Umwelt
Beim Blick aus dem Fenster offenbart sich den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern des Landratsamts Miltenberg eine blühende, farbige Staudenpracht, die Insekten und Vögel anlockt.

Natur- und Artenschutz bleibt Daueraufgabe

Unter Landrat Jens Marco Scherf hat der Natur- und Artenschutz im Landkreis einen hohen Stellenwert. Rund eine Stunde nahm sich der Landrat am Dienstag im Kreistag Zeit, dem Gremium Antworten auf drei Anträge zu geben. Scherfs Fazit: Landkreis und Landratsamt haben in verschiedenen Wirkungskreisen viel getan, um gemeinsam mit anderen die Artenvielfalt zu erhalten und zu stabilisieren. Scherf ging zunächst auf Jürgen Reinhards Antrag, der Landrat möge sich persönlich des Themas annehmen, die...

  • Miltenberg
  • 31.05.19
  • 43× gelesen
Energie & Umwelt
Bestellung des neuen Naturschutzbeirats mit (von links) Reiner Wöber, Winfried Korn, Eberhard Heider, Stefan Zeller, Regina Groll, Stefan Beyer, Gerhard Andres, Steffen Scharrer, Erwin Zöller, Sebastian Spatz und Landrat Jens Marco Scherf.

Naturschutzbeirat konstituiert sich neu

Alle fünf Jahre konstituiert sich der Naturschutzbeirat neu. Im Sitzungssaal des Niedernberger Rathauses bestellte Landrat Jens Marco Scherf am Montag zehn Naturschutzbeiräte und verabschiedete drei altgediente Beiräte. Die Amtszeit des ehrenamtlich arbeitenden Gremiums beginnt am 1. September 2019 und endet am 31. August 2024. Die Bildung von Naturschutzbeiräten ist im Bayerischen Naturschutzgesetz verankert. Demnach, zitierte Landrat Jens Marco Scherf aus der Verordnung über die...

  • Miltenberg
  • 22.05.19
  • 428× gelesen
Energie & Umwelt
Interessante Einblicke in das Fechenbachtal gewann der Naturschutzbeirat bei einer Ex-kursion. Kerstin Maier und Siegmar Hartlaub (Landschaftspflegeverband, rechts) lieferten fachliche Informationen.

Viele Themen im Naturschutzbeirat

Sie sollen die Untere Naturschutzbehörde wissenschaftlich und fachlich beraten, arbeiten ehrenamtlich und decken die Bereiche Naturschutz, Landschaftspflege, Agrar, Forst, Jagd und Fischerei ab: Der Naturschutzbeirat, bestehend aus fünf Mitgliedern mit Stellvertretern, hatte in seiner jüngsten Sitzung im Collenberger Rathaus wieder mehrere Themen auf der Tagesordnung. Unterstützt wird dieses Gremium von den vier Naturschutzwächtern Wolfgang Neuberger, Jochen Herberich, Michael Mendel und Robert...

  • Miltenberg
  • 22.05.18
  • 187× gelesen
Energie & Umwelt
Regina Groll, Leiterin des Sachgebiets Naturschutz, Jagd- und Fischereiwesen am Landratsamt, überreichte an Steffen Scharrer (rechts) und Gerhard Andres ihre Urkunden, die sie zu Mitgliedern des Naturschutzbeirats ernennen.

Scharrer und Andres neu im Naturschutzbeirat

Der Naturschutzbeirat des Landratsamts Miltenberg hat in Steffen Scharrer (Vorsitzender Bund Naturschutz) und Gerhard Andres (LBV) zwei neue Mitglieder. Regina Groll, Leiterin des Sachgebiets Naturschutz, Jagd- und Fischereiwesen, überreichte ihnen in der Sitzung des Naturschutzbeirats am Mittwoch die Ernennungsurkunden. Aufgrund des Todes des langjährigen Mitgliedes Peter Weigand und dem Rücktritt seines Stellvertreters Marco Dall Omo war es notwendig, Nachfolger zu benennen. Steffen Scharrer...

  • Miltenberg
  • 05.12.16
  • 303× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.