Vertragsunterzeichnung

Beiträge zum Thema Vertragsunterzeichnung

Senioren
Eschaus 1. Bürgermeister Gerhard Rüth (links) und Prokurist Julian Wolf von Fa. Wolf-Haus  GmbH bei der Unterschrif für das Projekt „Ambulante Pflege und Wohnen“

Vertragsunterzeichnung in Eschau
Startschuss zum Projekt „Ambulante Pflege und Wohnen“

Die Realisierung des Projektes „Ambulante Pflege und Wohnen“ rückt in Eschau in greifbare Nähe, denn am 3. Dezember 2020 fand in der Elsavahalle die feierliche Vertragsunterzeichnung statt. Anwesend waren neben Bürgermeister Gerhard Rüth, Geschäftsstellenleiter Walter Wölfelschneider, Joachim Roth von ProWohnen – Miteinander leben GmbH, Julian Wolf, Prokurist von Wolf-Haus GmbH und Notar Jens Hasselbeck aus Klingenberg. In seiner Begrüßungsansprache betonte Bürgermeister Gerhard Rüth trotz...

  • Miltenberg
  • 04.12.20
  • 288× gelesen
Schule & Bildung
Im Miltenberger Notariat wurde mit drei Unterschriften der Übergang des Karl-Ernst-Gymnasiums Amorbach in die Sachaufwandsträgerschaft des Landkreises Miltenberg besiegelt. Im Bild (von links im Uhrzeigersinn) Notar Dr. Stefan Gutheil, Amorbachs Bürgermeister Peter Schmitt, Landrat Jens Marco Scherf, Hermann Zeltner (Landratsamt), Markus Bechert (Kämmerer Stadt Amorbach) und Schulverbandsvorsitzender Kurt Repp.

Übergang des KEG in die Sachaufwandsträgerschaft des Landkreises Miltenberg notariell beurkundet

Mit der Unterschrift aller Beteiligten unter den von Notar Dr. Stefan Gutheil ausgearbeiteten Vertrag ist der Übergang des Karl-Ernst-Gymnasiums (KEG) Amorbach von der Stadt Amorbach in die Sachaufwandsträgerschaft des Landkreises Miltenberg mit Wirkung zum 1. Januar 2021 nun auch rechtlich abgeschlossen. Am Freitagmorgen unterschrieben Landrat Jens Marco Scherf in Vertretung des Landkreises Miltenberg und Bürgermeister Peter Schmitt (Amorbach) den Vertrag, der den Übergang des Grundstücks...

  • Miltenberg
  • 23.11.20
  • 108× gelesen
Schule & Bildung
Unterzeichnung des Vertrags zur Übernahme der Sachaufwandsträgerschaft des Karl-Ernst-Gymnasiums von der Stadt Amorbach auf den Landkreis Miltenberg mit Landrat Jens Marco Scherf (links) und Amorbachs Bürgermeister Peter Schmitt.

Landkreis übernimmt Sachaufwandsträgerschaft für KEG

Mit überwältigender Mehrheit hat der Kreistag am Montag die Übernahme der Sachaufwandsträgerschaft des Amorbacher Karl-Ernst-Gymnasiums (KEG) durch den Landkreis Miltenberg beschlossen. Für Landrat Jens Marco Scherf ist dies einer der wichtigsten Beschlüsse des Kreistags in dieser Legislaturperiode. Mit Übernahme der Trägerschaft komme das Gymnasium dorthin, wo es laut gesetzlichem Auftrag auch hingehört, stellte Scherf fest, „nämlich zum Landkreis.“ Er unterstrich die große Bedeutung der vier...

  • Miltenberg
  • 19.12.19
  • 133× gelesen
Vereine
Landrat Jens Marco Scherf und KJR-Vorsitzende Alison Wölfelschneider bei der Unterzeichnung der Vereinbarung

Landkreis und Kreisjugendring unterzeichnen Vereinbarung

Landrat Jens Marco Scherf und Alison Wölfelschneider, Vertreterin des Kreisjugendrings (KJR), haben am Donnerstag, 1.12.2016 ihre Unterschriften unter eine Vereinbarung gesetzt, die die Zusammenarbeit von Landkreis und Kreisjugendring erstmals auf eine schriftlich verbindliche Basis stellt. In der Vereinbarung werden die Aufgabenverteilung und die jeweiligen Zuständigkeiten deutlich beschreiben, so dass beide Kooperationspartner Handlung- und Rechtssicherheit für die kommenden Aufgaben haben....

  • Miltenberg
  • 02.12.16
  • 140× gelesen
Energie & Umwelt
Mit der Unterzeichnung des Vertrags steht fest: Die Firma Seger Transporte wird am 1. Juli 2017 die Müllabfuhr im Landkreis Miltenberg übernehmen. Im Bild (von links) Christine Seger, Joachim Seger und Landrat Jens Marco Scherf.

Neue Müllabfuhrverträge unterzeichnet

Vom 1. Juli 2017 an wird die Firma Seger Transporte GmbH & Co. KG (Münnerstadt) im Landkreis Miltenberg die Müllabfuhr übernehmen. Das Unternehmen löst nach der gewonnenen Ausschreibung die Firma Remondis ab. Landrat Jens Marco Scherf und die beiden Geschäftsführer der Firma Seger, Christine und Joachim Seger, unterzeichneten in der Sitzung des Ausschusses für Energie, Natur- und Umweltschutz am Donnerstag die Verträge. „In Sachen Zuverlässigkeit und Qualität müssen wir bei unserem neuen...

  • Miltenberg
  • 23.09.16
  • 260× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.