Alles zum Thema Verwarnungsgeld

Beiträge zum Thema Verwarnungsgeld

Blaulicht

Vorteil oder Nachteil, wenn Mama und Papa „gleich gestrickt“ sind?

Pressebericht der Polizeiinspektion Obernburg für Dienstag, 7. Juni 2016 Obernburg. Dass möglichst ähnliche Ansichten und Einstellungen einer harmonischen Ehe sehr zuträglich sein sollen, ist allgemein bekannt. Ein Paar im eher noch zarten Alltagsalter von Mitte 30 aus dem Bereich Obernburg hat es aber bereits jetzt schon zu einer verblüffenden Gleichförmigkeit gebracht. Am vergangenen Sonntag, gut eine Stunde nach Mitternacht, haben Beamte der Polizeiinspektion Obernburg im Bereich der B 426...

  • Obernburg am Main
  • 07.06.16
  • 35× gelesen
Blaulicht

Verbotswidrig die Bahngleise überquert

Pressebericht der PI Miltenberg vom 04.04.16 Miltenberg. Am Samstag, gegen 15.00 Uhr, überquerte eine 30-jährige Frau die Bahngleise in Miltenberg-Nord. Glücklicherweise wurde weder Sie noch die Bahnbetriebsordnung gestört, so dass die Frau lediglich gebührenpflichtig verwarnt wurde.

  • Miltenberg
  • 05.04.16
  • 10× gelesen
Blaulicht

Auffahrunfall - „Unschuldiger“ alkoholisiert?

Pressebericht der PI Obernburg a.Main vom 17.03.2016 Obernburg a.Main, Lkr. Miltenberg Eigentlich hätte es sich um einen Bagatell-Unfall gehandelt, der in die vorstehende Kategorie gehört und auch vor Ort in kurzer Zeit abgearbeitet gewesen wäre. Gegen 14.10 Uhr verließen am Mittwoch zwei Fahrzeuge nacheinander die B 469 an der Anschlussstelle Obernburg Mitte. An der Einmündung zur Mainbrücke in Richtung Elsenfeld musste der Vordere verkehrsbedingt abbremsen, vermutlich aus Unachtsamkeit...

  • Obernburg am Main
  • 17.03.16
  • 8× gelesen
Blaulicht

Über Verkehrsinsel gefahren

Pressebericht der PI Obernburg für Sonntag, 13.12.2015 Sulzbach. Noch vor Mitternacht in der Nacht zum Sonntag fuhr eine 41jährige Klein-Lkw-Fahrerin, wohl aus Unachtsamkeit, über die Kreisverkehrsanlage der Staatsstraße 2313. Sie war von Großwallstadt kommend i. R. Sulzbach unterwegs. Da sie hierbei ein Verkehrszeichen und eine Warnbake beschädigte wurde sie an Ort und Stelle mit einem Verwarnungsgeld von 35 Euro belegt.

  • Sulzbach a.Main
  • 13.12.15
  • 16× gelesen
Blaulicht

Unachtsam vom Fahrbahnrand angefahren

Pressebericht der PI Obernburg vom Samstag, 21.11.2015 Obernburg. An Ort und Stelle wurde am Freitag um die Mittagszeit in der Schlesierstraße eine 48jährige Pkw-Fahrerin mit einem Verwarnungsgeld belegt. Sie war mit ihrem Fahrzeug wohl aus Unachtsamkeit vom Fahrbahnrand angefahren und hatte hierbei einen weiteren Pkw, der sich im fließenden Verkehr befand übersehen. Der Sachschaden beläuft sich auf 2500 Euro.

  • Obernburg am Main
  • 21.11.15
  • 13× gelesen
Blaulicht

Auffahrunfall

Pressebericht der Polizeiinspektion Obernburg für Sonntag, 4. Oktober 2015 Obernburg. Wohl aus Unachtsamkeit fuhr am frühen Feiertagvormittag ein 33jähriger Opel-Fahrer auf ein vorausfahrendes Fahrzeug auf. Dieses musste nach Verlassen der Bundesstraße 469 verkehrsbedingt an der Einmündung zur Staatsstraße 2308 warten. Es entstand ein Sachschaden von 2000 Euro. Der Verursacher wurde an Ort und Stelle mit einem Verwarnungsgeld in Höhe von 35 Euro belegt.

  • Obernburg am Main
  • 04.10.15
  • 26× gelesen
Blaulicht

„Klein-Unfälle“ mit großen Schäden

Pressebericht der PI Obernburg a. Main vom 01.09.2015 Obernburg a.Main, Elsenfeld, Mömlingen, Lkr. Miltenberg Nicht die Höhe der entstandenen Schäden ist ausschlaggebend für die polizeiliche Einordnung und Ahndung von Verkehrsunfällen. Relevanter ist viel mehr die Art des Verstoßes, welcher letztendlich darüber entscheidet, ob der Verursacher noch mit einem Verwarnungsgeld „davon kommt“, eine Ordnungswidrigkeiten-Anzeige mit höherem Bußgeld und auch Punkte in Flensburger Datei (genannt:...

  • Klingenberg a.Main
  • 01.09.15
  • 27× gelesen