Witterungsverhältnisse

Beiträge zum Thema Witterungsverhältnisse

Blaulicht

Staatliches Bauamt Aschaffenburg
B 469; Sanierung des offenporigen Asphaltes bei Obernburg - neuer Baubeginn Montag, den 27.09.21

Ab Montag, den 27.09.2021 wird es aufgrund umfangreicher Straßenbauarbeiten auf der Bundesstraße 469 bei Obernburg zu erheblichen Verkehrsbehinderungen kommen. Bei der von der Firma Leonhard Weiss aus Göppingen durchgeführten Erhaltungsmaßnahme wird der lärmmindernde Asphaltbelag, welcher auf Höhe des Möbelgeschäftes Spilger in Obernburg beginnt und sich bis zum Ende der Anschlussstelle Obernburg-Süd erstreckt, auf einer Gesamtlänge von ca. 6 km erneuert. Die Maßnahme ist notwendig, da der...

  • Kreis Miltenberg
  • 17.09.21
  • 3.252× gelesen
Blaulicht

Staatliches Bauamt Aschaffenburg
B 469 - Umbau der Anschlussstelle Kleinheubach Nord

Das Staatliche Bauamt Aschaffenburg führt seit Montag, 02. August 2021 Umbauarbeiten an der Anschlussstelle Kleinheubach Nord (Nähe Bahnübergang) durch. Da die Arbeiten sich witterungsbedingt verschoben haben, werden die Bauarbeiten voraussichtlich bis Ende September 2021 andauern. Hierbei wird an der Einmündung in die B 469 eine Ampelanlage mit Querungsmöglichkeit der Bundesstraße für Fußgänger und Radfahrer sowie eine Beschleunigungsspur auf der B 469 in Fahrtrichtung Laudenbach errichtet....

  • Kreis Miltenberg
  • 17.09.21
  • 719× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Main-Tauber-Kreis | Zeugen nach Unfall gesucht, Einbruch, Ladendiebin, Unfälle auf regennasser Fahrbahn

Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 16.09.2021 Wertheim: Zeugen nach Unfall gesucht Nach dem Zusammenstoß zweier Pkw am Mittwochnachmittag in der Nähe der Wertheimer Spessartbrücke sucht die Polizei nach Zeugen. Um kurz vor 14.30 Uhr überquerte die Fahrerin eines Hyundais den Main von Kreuzwertheim kommend und wollte an der nächsten Ampel nach Links auf die Landesstraße in Richtung Bestenheid abbiegen. Wegen eines langsam vorausfahrenden Sattelzuges, schaffte es die Frau nicht...

  • Main-Tauber
  • 16.09.21
  • 421× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Lohr a. Main/Neuhütten | Haustürscheibe eingeworfen, Zwei Motorradfahrer gestürzt

Pressebericht der Polizei Lohr a. Main vom 12.09.2021 Haustürscheibe eingeworfen Lohr a. Main: In der Nacht von Samstag auf Sonntag gegen 01.30 Uhr, wurde die Haustürscheibe eines Anwesens in der Uhrmachergasse von einem unbekannten Täter eingeworfen. Die Hausbesitzerin hörte gegen 01.30 Uhr einen dumpfen Schlag, konnte aber das Geräusch zunächst nicht zuordnen. Bei Tagesanbruch stellte sie dann den Schaden an der Haustür fest. Der Sachschaden beträgt ca. 100,00 Euro. Hinweise bitte an die...

  • Lohr a.Main
  • 12.09.21
  • 142× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Alzenau | Mountainbike-Fahrer schwer gestürzt

Pressebericht der PI Alzenau für Montag, 30.08.2021 Am Sonntag gegen 12. 00 Uhr ist ein 27-jähriger Radfahrer auf dem Hexenthorn (Mountainbiketrail am Fuße des Hahnenkamms) schwer gestürzt. Der junge Mann war bei widrigen Witterungsverhältnissen alleinbeteiligt zu Fall gekommen. Nach ersten Erkenntnissen zog er sich dabei eine offene Schien- und Wadenbeinfraktur zu. Nach der Erstversorgung durch einen Notarzt vor Ort wurde der Schwerverletzte zu einem Bergwacht-Fahrzeug getragen, mit dem...

  • Alzenau
  • 30.08.21
  • 132× gelesen
Blaulicht

Staatliches Bauamt Aschaffenburg
St 2313 - Fahrbahnsanierung Kreisverkehr Roland-Schwing-Brücke zwischen Niedernberg und Großwallstadt

St 2313 - Fahrbahnsanierung Kreisverkehr Roland-Schwing-Brücke zwischen Niedernberg und Großwallstadt unter halbseitiger Sperrung und Vollsperrung des Anschlussastes Niedernberg Auf der Staatsstraße St 2313/Kreisstraße Mil 38 zwischen Niedernberg und Großwallstadt wird am Knotenpunkt zur Roland-Schwing-Brücke ab Dienstag, 25. Mai 2021 bis einschließlich Freitag, 11.06.2021 die Fahrbahn des Kreisverkehrs saniert. Die Arbeiten erfolgen unter halbseitiger Sperrung mit einer Lichtsignalanlage. Die...

  • Kreis Miltenberg
  • 20.05.21
  • 645× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht vom 08.04.2021
Raum Alzenau | Wildunfall, Unfallflucht, Witterungsbedingte Unfälle, Ortschild geklaut

Pressebericht der PI Alzenau für Donnerstag, 08.04.2021 Verkehrsunfälle Wildunfall Mömbris, Lkr. Aschaffenburg. Am Mittwoch um 21.15 Uhr erfasste ein VW-Fahrer auf der Staatstraße 2443 zwischen Mömbris und Hohl ein Reh. Bei dem Zusammenstoß wurde der Pkw im Frontbereich beschädigt (1.500 Euro). Unfallflucht Kleinkahl-Edelbach, Lkr. Aschaffenburg. Zwischen Montag und Mittwoch fuhr ein unbekanntes Fahrzeug die Hauswand eines Anwesens in der Edelbacher Straße an. Trotz eines Schadens von 1.000...

  • Aschaffenburg und Spessart
  • 08.04.21
  • 77× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht vom 08.04.2021
Raum Lohr a. Main | Fahrradfahrerin übersehen, Wintereinbruch sorgt für Verkehrsunfälle

Pressebericht der PI Lohr a. Main vom 08.04.2021 Fahrradfahrerin übersehen LOHR A.MAIN OT WOMBACH, LKR MAIN-SPESSART. Eine 61-jährige Mitsubishi-Fahrerin befuhr am Mittwochmorgen gegen 07:30 Uhr die Bergwiesenstraße in Richtung Wombacher Straße. Zur gleichen Zeit war eine 50-Jährige mit ihrem Zweirad auf der vorfahrtsberechtigten Wombacher Straße unterwegs. Die Pkw-Fahrerin über-sah die Radlerin und touchierte diese. Durch die Kollision stürzte die Frau auf die Fahrbahn und verletzte sich...

  • Main-Spessart
  • 08.04.21
  • 41× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht vom 09.02.2021
Neckar-Odenwald-Kreis: Viele witterungsbedingte Verkehrsunfälle

Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 09.02.2021 mit einem Bericht vom gesamten Präsidiumsbereich Schnee- und Eisglätte überraschten viele Verkehrsteilnehmer im gesamten Polizeipräsidiumsbereich, wodurch es zu zahlreichen Verkehrsunfällen kam. Am Montagabend kam es ab circa 16 Uhr zu einem sprunghaften Anstieg von Verkehrsunfällen aufgrund vereisten und schneebedeckten Straßen. Allein zwischen 16.15 Uhr und 18.30 Uhr wurden rund 45 Verkehrsunfälle gemeldet. Meist handelte es sich...

  • Neckar-Odenwald
  • 09.02.21
  • 188× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Neckar-Odenwald-Kreis/Main-Tauber-Kreis | Witterungsbedingte Verkehrsunfälle

Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 01.12.2020 Der Wintereinbruch sorgte für ein Verkehrschaos und unzähligen Verkehrsunfällen. Im Stadt- und Landkreis Heilbronn, Neckar-Odenwald-Kreis, Main-Tauber-Kreis und dem Hohenlohekreis kam es im Zeitraum zwischen Montag, 22 Uhr, und Dienstag ,11 Uhr, zu insgesamt 107 Verkehrsunfällen die mit der Witterung zusammenhängen. 91 Verkehrsunfälle gingen glimpflich aus und es entstanden lediglich Sachschäden an den verunfallten Fahrzeugen. In...

  • Neckar-Odenwald
  • 01.12.20
  • 293× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht vom 01.12.2020
Südhessen | Schnee und Straßenglätte sorgen für zahlreiche Unfälle

Pressebericht des Polizeipräsidiums Südhessen vom 01.12.2020 Seit Beginn des einsetzenden Schneefalls in den späten Montagabendstunden (30.11.2020) haben sich im Zuständigkeitsbereich des Polizeipräsidiums Südhessen über 40 Verkehrsunfälle ereignet, die in Zusammenhang mit Schnee- und Eisglätte stehen. Bereits in der Nacht zum Dienstag (01.12.2020) ereigneten sich witterungsbedingt rund 25 Unfälle. Während des Berufsverkehrs zwischen 06.00 Uhr und 08.30 Uhr kamen noch einmal 17 Unfälle dazu....

  • Odenwald Bergstraße
  • 01.12.20
  • 177× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Bäume verursachen mehrere Behinderungen

Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 28.02.2020 Revierbereich Mosbach: Die Witterungsverhältnisse in der vergangenen Nacht sorgten für viel Arbeit bei den Einsatzkräften im Neckar-Odenwald-Kreis. Allein im Revierbereich Mosbach mussten die Feuerwehren elf mal ausrücken, da umgestürzte Bäume Straßen blockierten. Eine Autofahrerin konnte gestern Abend einem umfallenden Baum zwischen Buch und Mudau, Höhe der Abzweigung Preunschen, nicht mehr rechtzeitig ausweichen. Sie stieß mit...

  • Neckar-Odenwald
  • 28.02.20
  • 191× gelesen
Blaulicht

Unfallfrei durch Herbst und Winter - Tipps der Polizei

UNTERFRANKEN. Auf alle Verkehrsteilnehmer kommen jedoch in der nächsten Zeit die wiederkehrenden Herausforderungen des Herbstes und insbesondere des nahenden Winters zu. Regen, Nebel und schlechte Sicht machen es erforderlich, sich auf die veränderten Straßen- und Verkehrsverhältnisse einzustellen. Autofahrer sollten ihr Fahrzeug daher fit für den Winter machen. Die unterfränkische Polizei wartet erneut mit nützlichen Tipps für die Verkehrsteilnehmer auf, damit diese sicher in die Wintersaison...

  • Miltenberg
  • 20.10.16
  • 21× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.