Tankbetrug

1 Bild

Dreister Tankbetrug

meine-news.de Blaulicht
meine-news.de Blaulicht | Klingenberg a.Main | am 01.03.2018 | 224 mal gelesen

Pressebericht der Polizeiinspektion Obernburg a.Main für Donnerstag, 01.03.2018 Klingenberg a.Main, Lkr. Miltenberg - Zu einem Tankbetrug kam es am Mittwoch gegen 21:25 Uhr, in der Ludwigstraße. Der Fahrer eines Toyotas betankte sein Fahrzeug mit Superbenzin und machte sich nach dem Tankvorgang sofort aus dem Staub. Dreister weise hatte der Täter noch die Kennzeichen von seinem Auto entfernt. Empfange die neuesten...

1 Bild

Tankbetrug

meine-news.de Blaulicht
meine-news.de Blaulicht | Elsenfeld | am 26.03.2016 | 7 mal gelesen

Pressebericht der Polizeiinspektion Obernburg für Samstag, 26.03.2016 Elsenfeld - Am 25.03.2016 gegen 14.05 Uhr tankte ein bislang unbekannter Täter an einer Tankstelle in der Marienstraße für 20,00 EUR Super. Ohne zu bezahlen hat der Täter die Tankstelle mit seinem Pkw verlassen. Sachdienliche Hinweise erbittet die Polizeiinspektion Obernburg telefonisch unter 06022/629-0

1 Bild

Tankbetrüger mit weißem Kleinwagen

meine-news.de Redaktion
meine-news.de Redaktion | Elsenfeld | am 21.01.2016 | 22 mal gelesen

Pressebericht der PI Obernburg a.Main vom 21.01.2016 Elsenfeld, Lkr. Miltenberg Der Fahrer eines weißen Kleinwagens hat am Mittwochabend an einer Tankstelle in der Marienstraße einen Betrug für mehr als 50 Euro begangen. Gegen 20.45 Uhr wurde ein Pkw mit Superbenzin betankt, anstatt die Kosten zu begleichen entfernte sich der Verantwortliche samt Fahrzeug und suchte das Weite. Wer hat zu dieser Zeit in der Nähe...

1 Bild

Nach Irrfahrt eines Rentnerehepaars – bestmögliche Betreuung gewährleistet

meine-news.de Redaktion
meine-news.de Redaktion | Weibersbrunn | am 10.09.2014 | 37 mal gelesen

Weibersbrunn: Ortsbereich | Pressebericht des PP Unterfranken vom 08.09.2014 - Bereich Untermain Nachdem ein älteres Ehepaar aus Neubrandenburg am Freitagvormittag von Beamten der Verkehrspolizeiinspektion Aschaffenburg aufgegriffen wurde, erholen sich die beiden derzeit von der strapazierenden und 700 Kilometer weiten Fahrt. Über eine Verlegung in die Heimat wird zeitnah entschieden. Wie bereits berichtet, haben Polizeibeamten die beiden 75 und...