Jugend

Beiträge zur Rubrik Jugend

Viljas größtes Räuberabenteuer

Buchtipp: Vilja und der Räuberschatz

Es wird wieder Sommer – und Sommer bedeutet für die zwölfjährige Vilja: keine festen Schlafens- und Essenszeiten mehr, dafür herrlich lange Abende mit Liedern und Geschichten vorm Lagerfeuer und Süßigkeiten in allen nur erdenklichen Geschmacksrichtungen und Farben. Und vor allem: ein neues Abenteuer mit der Familie Räuberberg! Vilja kann es kaum erwarten. Diesmal gilt es, den heiß begehrten Räuberschatz zu finden… Viljas dritter Sommer bei den Räubern steht bevor, und diesmal geht es um den...

  • Miltenberg
  • 17.12.15
  • 30× gelesen
Die jüngste Straßenräuberin Finnlands schlägt wieder zu!

Buchtipp: Vilja und das Räuberfest

Die Sommerferien haben begonnen – und die 12-jährige Vilja ist stinksauer. Denn anstatt wie versprochen am ersten Ferientag von der gefährlichsten Räuberfamilie Finnlands entführt zu werden, muss sie nun ins Musikferienlager fahren. Jeden Tag Geige üben, jeden Tag Betten machen, einfach schrecklich! Doch in letzter Minute eilt Familie Räuberberg zu Viljas Rettung herbei – und ein herrlicher Sommer voller Raubzüge, mit Unmengen von Lakritzschnüren und einem aufregenden Räubersommerfest kann...

  • Miltenberg
  • 17.12.15
  • 27× gelesen
Einen Sommer lang Räuber sein

Buchtipp: Vilja und die Räuber

Für die zehnjährige Vilja gibt es nichts Langweiligeres als die alljährlichen Sommerferien. Ihrem Papa fällt nichts Besseres ein, als jedes Mal die Oma zu besuchen, ihre Mama ist viel zu besorgt, und ihre ältere Schwester Vanamo macht Vilja sowieso das Leben schwer. Doch dann wird ihr Auto auf der Fahrt in den Urlaub von einer Räuberfamilie samt Räuberbus überfallen und ausgeraubt – inklusive Vilja! Aber Vilja hat eigentlich (fast) gar keine Angst, und nach dem ersten Schreck stellen Vilja und...

  • Miltenberg
  • 17.12.15
  • 22× gelesen
Der Filzworkshop wurde sehr gut angenommen!
  12 Bilder

Filzworkshop wurde im Mömlinger JugendZentrum erfolgreich abgeschlossen

Nach mehreren workshops konnten die JuZ – Kids perfekt filzen! Minions, Taschen in verschiedenen Größen, Armbänder, Bälle, Kugeln für eine Kette, Herzen etc. Viele kreative Unikate wurden fachmännisch unter der Leitung der Honorarkraft Eveline Biehl erstellt. Allen hat es viel Spaß gemacht, Frau Biehl meinte, sie habe von den Jugendlichen gelernt und die Kids von ihr. Wir hoffen diesen workshop 2016 erweitern zu können. Heike Schledt – Gemeindejugendpflegerin

  • Mömlingen
  • 28.11.15
  • 107× gelesen
Georg Appel fettet die ersten Kunstwerke ein
  6 Bilder

Specksteinworkshop im Mömlinger JuZ wurde erfolgreich abgeschlossen

Sehr gut wurde der Specksteinworkshop im Mömlinger JugendZentrum angenommen, der leider nun abgeschlossen ist. Dank Host Markert, Geschäftsstellenleiter der Sparkasse in Mömlingen und den Honorarkräften Georg Appel und Annegret Vogel, konnte Heike Schledt – Gemeindejugendpflegerin – diesen workshop überhaupt anbieten. Verschiedene Tierarten, Anhänger, eigene kreative und sehr filigrane Unikate wurden erstellt. Der Spaßfaktor wurde hier ganz groß geschrieben.

  • Mömlingen
  • 24.11.15
  • 72× gelesen
Bubble - Balls
  8 Bilder

Mömlinger JuZ folgte Einladung des Kreisjugendpflegers zu einem Hallenfußball – Turnier nach Wörth

Sechs Mannschaften aus der Jugendpflege vom Kreis Miltenberg hatten sich angemeldet. Mömlingen war die Einzige, die mit zwei Mädels angetreten war. Wörth waren die Gastgeber, die Ihre Halle zur Verfügung stellen konnten. Erlenbach, Miltenberg, Sulzbach und Elsenfeld kamen ebenso mit ihren Mannschaften zum Turnier. Ein geschulter Schiri war mit an board. Einige Teams konnten Spieler aus Fußballvereinen mitbringen. Gespielt wurde mit 4 Kickern und einem Torwart. Mömlingen brachte 2...

  • Mömlingen
  • 21.11.15
  • 64× gelesen
eigene Ideen wurden umgesetzt....
  8 Bilder

Plätzchen backen im Mömlinger JugendZentrum

Schon zur vorweihnachtlichen Zeit bekommt man Appetit auf Plätzchen, deswegen hat Heike Schledt – Gemeindejugendpflegerin in Mömlingen – zum Backen eingeladen. Frau Susanne Vogel war gerne bereit in kleinen Gruppen im Mehrzweckraum der Alten Schule mit den Kindern und Jugendlichen zu backen. Alternativ dazu wurden Angebote im JugendZentrum bereitgestellt. Mit reichlicher Ausbeute konnten die fleißigen Bäcker nach Hause gehen, aber selbstverständlich wurden die Plätzchen vorher schon...

  • Mömlingen
  • 19.11.15
  • 68× gelesen
Kinder + Jugendliche von 8 - 17 filzten begeistert
  7 Bilder

Im Mömlinger JugendZentrum wird kräftig gefilzt

Eveline Biehl konnte als Honorarkraft von Heike Schledt – Gemeindejugendpflegerin – gewonnen werden, um im Mömlinger JuZ weitere kreative Möglichkeiten auszuschöpfen und zu fördern. Aus bunten Farben der Schafswolle wurden wieder wunderschöne kreative Unikate gefilzt. Begeistert wurde auch dieser workshop angenommen.

  • Mömlingen
  • 18.11.15
  • 55× gelesen
Kreativität freien Lauf lassen
  4 Bilder

Specksteinworkshop im Mömlinger JugendZentrum

Wieder mit Begeisterung haben viele Mädels und Jungs den Specksteinworkshop im Mömlinger JuZ angenommen, der mit der Honorarkraft Georg Appel, angeboten werden konnte. Die Gemeindejugendpflegerin, Heike Schledt, konnte diesen workshop, dank der Sparkasse Obernburg durch Horst Markert, Geschäftsstellenleiter in Mömlingen, anbieten. Die Jugendlichen nahmen diese kreative Freizeitbeschäftigung, mit Specksteinen aus Südamerika, Afrika und China zu arbeiten, dankend an, um eigene kreative Unikate zu...

  • Mömlingen
  • 16.11.15
  • 36× gelesen
sportorientierte Jugendarbeit  in Mömlingen
  3 Bilder

JugendZentrum Mömlingen fördert sportorientierte Jugendarbeit

Einmal monatlich bietet Frau Heike Schledt – Gemeindejugendpflegerin in Mömlingen – für die JuZ – Kids sportorientierte Jugendarbeit in der Halle an. Ziel ist: Niedrigschwelligen und bedürfnisorientierten Sportangeboten mit der Möglichkeit zur Teilhabe, Anbieten von Alltags- und Lebenshilfe durch sportorientierte Sozialarbeit für Kinder und Jugendliche, Unterstützung für sozial Benachteiligte in schwierigen Lebenssituationen und soziale Integration, Vorbeugung gegen Rechtsextremismus und...

  • Mömlingen
  • 16.11.15
  • 41× gelesen
Ein Buch das verzaubert

Buchtipp: Malin und das weiße Rentier

In einer sternklaren Winternacht begegnet die sechsjährige Malin einem weißen Rentier, das sprechen kann. Es heißt Dálvi und wird zu einer einfühlsamen und klugen Freundin für das kleine Mädchen. Ausgehend von den Legenden und Traditionen des Volks der Sámi, das im nördlichen Skandinavien zu Hause ist, lehrt Dálvi Malin viel Schönes und Spannendes über das Leben, die Natur, die Jahreszeiten, das Polarlicht und über die Elfen und Trolle in Schweden. Ein Buch voller Fantasie und Weisheit, das...

  • Miltenberg
  • 10.11.15
  • 49× gelesen
  12 Bilder

Filzworkshop im Mömlinger JugendZentrum

Gemeindejugendpflegerin Heike Schledt hat Eveline Biehl als Honorarkraft gewinnen können, um im JuZ weitere kreative Möglichkeiten auszuschöpfen. Mit lustigen Erklärungen konnten es die Jugendlichen sofort in die Tat umsetzen. Verschiedene bunte Farben der Schafswolle ergaben eine vielseitige Auswahl der Entfaltungsmöglichkeiten. Die Wolle wurde fein gezupft, eine dünne Fläche damit ausgelegt und diese glatt gedrückt. Schichten wurden übereinander gelegt. Dabei konnten schon Muster...

  • Mömlingen
  • 08.11.15
  • 79× gelesen
gruselige Gäste ;-) .....
  2 Bilder

Halloween - Party im Mömlinger JugendZentrum

Auch bei uns ging Halloween nicht spurlos vorüber. Das JuZ wurde wie jedes Jahr gut geschmückt und gruselige Leckereien standen auf dem Tisch, die zudem auch noch gut schmeckten. Einige schauerliche Figuren liefen bei uns herum. Hier: Das Mumien-Spiel. Die Jugendlichen hatten einen Spaßfaktor von mind. 100! Das ursprüngliche Fest, auf den der Halloween-Brauch zurückgeht, das keltische „Samhain“, dass schon seit dem fünften Jahrhundert v. Chr. „gefeiert“ wird, und zwar jeweils am 31....

  • Mömlingen
  • 01.11.15
  • 90× gelesen
erster Specksteinworkshop
  5 Bilder

Erster Specksteinworkshop im Mömlinger JugendZentrum

Mit Begeisterung haben viele Mädels und Jungs den ersten Specksteinworkshop angenommen, die mit den Honorarkräften Annegret Vogel und Georg Appel, angeboten werden konnte. Sie nahmen diese kreative Freizeitbeschäftigung, mit Specksteinen aus Südamerika, Afrika und China zu arbeiten, dankend an, um eigene kreative Unikate zu fertigen. In den Farben weiß, hell- bis dunkelbraun, ockergelb, grün, karminrot, anthrazit und schwarz fanden die Jugendlichen genügend Möglichkeiten die passenden Anhänger...

  • Mömlingen
  • 13.10.15
  • 49× gelesen
110 Schritt-für-Schritt-Anleitungen

Buchtipp: Die schönsten Bastelideen für Kinder

Egal, ob aus Papier, Wolle, Knete oder Naturmaterialien – dieses Buch bietet Kindern ab 5 Jahren alles rund um die bunte Welt des Bastelns. Über 110 einfache Schritt-für-Schritt-Anleitungen zu den verschiedensten Anlässen sowie zahlreiche Vorlagen lassen keine Langeweile aufkommen und schulen ganz nebenbei Konzentration, Feinmotorik und Kreativität. Ein riesen Bastelspaß für Kinder im Vor- und Grundschulalter! Humorvoll und farbenfroh illustriert von Anke am Berg. Das wunderbar bebilderte...

  • Miltenberg
  • 01.10.15
  • 81× gelesen

Inklusive Ferienfreizeit im Erlenbacher Jugendzentrum

Inklusion: Kinder mit und ohne Behinderung haben bei der Ferienbetreuung im Erlenbacher Jugendzentrum gemeinsam Spaß Gemeinsam boten Lebenshilfe und die Stadt Erlenbach inklusive Ferienspiele für Kinder mit und ohne Behinderung an. Bei der fünftägigen Freizeit in der dritten Ferienwoche lernen die Kinder, dass man gemeinsam Spaß haben kann. Die Idee hierzu hatte Ute Roos, die dann bereits im vergangenen Jahr die inklusive Freizeit im Jugendzentrum organisierte. Die Sache war ein voller...

  • Erlenbach a.Main
  • 04.09.15
  • 195× gelesen

Specksteinworkshop im Mömlinger JugendZentrum

Ab 10. Oktober 2015 beginnt um 14:00 – ca. 16:30 h im JuZ ein Specksteinworkshop, zudem herzlich eingeladen wird. Bitte ältere Kleidung anziehen und unbedingt vorher anmelden, da das Material vorbereitet werden muss. Speckstein gibt es in Schwarz, Braun, Grün, Hellrosa, Schwarz-Grün, Gelb-Grün, Türkis-Grün und in den verschiedensten Farbabstufungen und Marmorierungen. Techniken wie Sägen, Bohren, Meißeln, Raspeln, Feilen und Schleifen werden angewandt. Er ist ein Seifenstein, der leicht zu...

  • Mömlingen
  • 30.08.15
  • 22× gelesen
Vor dem Start
  4 Bilder

Angeln im Rahmen der Ferienspiele

ASV Klingenberg: Petrus kannte mit den Anglern kein Pardon Obwohl Petrus als Schutzpatron der Angler gilt, meinte es derselbe mit den Teilnehmern zu den Ferienspielen des ASV Klingenberg nicht gut. Trotz des Dauerregens am Sonntag trafen 12 Jugendliche um 09:00 Uhr am Vereinsheim des ASV Klingenberg ein um an den Ferienspielen teilzunehmen. Von hier aus wurde mit PKW`s an den See der Seengemeinschaft Erlenbach gefahren welcher für die Ferienspiele dankenswerter Weise zur Verfügung gestellt...

  • Klingenberg a.Main
  • 20.08.15
  • 111× gelesen

Buchtipp: Malen Schritt für Schritt - Tiere

Einen Kreis, ein Dreieck oder ein Viereck zeichnen – nichts leichter als das! Aber weißt du auch, dass du mit diesen Formen alles Mögliche malen kannst? Einen springenden Delfin, eine Giraffe, eine Löwen oder auch einen Schmetterling? Hier lernst du das auf einfache und lustige Weise. Und es gelingen dir Bilder, die dich staunen lassen! Das wunderbar beschriebene Buch ist im Tandem Verlag (ISBN: 9783842712256) erschienen und kostet 5,00 Euro

  • Miltenberg
  • 03.08.15
  • 27× gelesen
  4 Bilder

Handballer des TV Erlenbach machen das DHB Handballleistungsabzeichen

Am letzten Wochenende im Juli, verabschiedete der TV Erlenbach seine Mini- und E-Jugend Mannschaften in die Ferien. Mit einem gelungenen Grillfest mit allen Eltern und Geschwistern, wurde der Abschluss der Sommerrunde an einem tollen Sommerabend gefeiert. Nach der Verabschiedung der Eltern, wurden die Zelte bezogen und die Kinder machten sich auf den Weg zu einer spannenden Nachtwanderung. Im Anschluss fand der Abend am Lagerfeuer seinen Ausklang. Aufgrund des aufziehenden Gewitters, wurde...

  • Erlenbach a.Main
  • 31.07.15
  • 167× gelesen
  16 Bilder

Wieder Riesenspaß beim 2. Wällschter Pappbootrennen der DJK Kleinwallstadt

Auch in diesem Jahr waren 4 Teilnehmer(teams) im Rennen. Die Boote waren mit viel Geschick von den Jugendlichen gebaut worden. Optisch sahen sie allesamt sehr vielversprechend aus. Während die ersten beiden Boote die Strecke mit Bravur meisterten, kamen die beiden anderen leider nicht ins Ziel. Spaß hat es aber allen gemacht, und im nächsten Jahr gibt es sicher wieder ein Rennen.

  • Kleinwallstadt
  • 19.07.15
  • 118× gelesen

Firmlinge engangieren sich für Nepal

Eine Gruppe der Elsenfelder Firmlinge hat sich für die Erdbebenopfer in Nepal eingesetzt. Sie verkauften nach dem Sonntagsgottesdienst selbstgebackenen Kuchen und konnten so 166€ für die Eltern-Kind-Brücke sammeln, die direkten Kontakt in das Erdbebengebiet hat. Informationen und die Kontonummer finden Sie unter www.parents-child-bridge.de

  • Elsenfeld
  • 29.05.15
  • 68× gelesen
Die Apfelaktion
  74 Bilder

5,5 Tonnen Äpfel ermöglichten eine Jugendfreizeit

Die Bogenjugend des KKSV Fechenbach hatte einen Traum. Einen Ausflug zu den Bogenparcours in Österreich. Doch wie kann man so eine Reise finanzieren? So hatte sich die Bogenjugend zusammengeschlossen und versucht, mit Aktionen wie Ostereierschießen, Zeitung austragen oder Taschengeldspenden ein bisschen Geld in die Gruppenkasse zu bekommen. Im Herbst 2014 wurde dann die Apfelaktion gestartet. Eine kleine Zeitungsannonce brachte den Durchbruch. „Die Bogenjugend sucht Apfelbäume, die nicht...

  • Collenberg
  • 29.05.15
  • 361× gelesen
Gruppenbild am Wasser- und Schifffahrtsamtes Aschaffenburg
  3 Bilder

Ausflug der Jungschützen Kleinwallstadt

Am Samstag, 25.04.2015 fuhr die Jugend des Schützenvereins 1925 Kleinwallstadt e.V. um 10 Uhr frühs -teils müde, teils voller Vorfreude- zur Besichtigung des Wasser- und Schifffahrtsamtes nach Aschaffenburg. Dort begrüßte uns Marcus Schäfer und der rund einstündige Vortrag und Besichtigung begann. Dort haben wir viel erfahren, zum Beispiel, dass die Schifffahrt das umweltfreundlichste Güterverkehrsmittel ist. Auch wissen wir nun, dass auf dem Main nur Schiffe zugelassen sind mit einer...

  • Kleinwallstadt
  • 12.05.15
  • 388× gelesen
Im Vordergrund die Sieger Noel Wierschen Fernandes (v.l.) und Tristan Schuler
  3 Bilder

SIEBEN ERSTE PREISE für Schüler aus Aschaffenburg und Miltenberg bei JUGEND FORSCHT

Bei der Preisverleihung des Regionalwettbewerbs für Unterfranken von „Jugend forscht“ am 27. Februar in der Kantine des Industrie Centers Obernburg (ICO) räumten Schüler aus den teilnehmenden Gymnasien aus der Stadt Aschaffenburg und den beiden Landkreisen Aschaffenburg und Miltenberg sieben erste Preise ab. Unter dem Motto: "Es geht wieder los!" fand der Regionalwettbewerb "Jugend forscht" mit jungen Tüftlern und ihren genialen Ideen im Industrie Center Obernburg statt. Die Bandbreite der...

  • Aschaffenburg
  • 18.03.15
  • 346× gelesen
Die Mädels haben eine Menge Spaß beim Basteln von Seet-Bombs.
  3 Bilder

Ein erster Schritt zum Jugendtreff - einmal monatlich im Café fifty

„Das war schon mal ein guter Anfang“, kommentierte Stadtjugendpflegerin Carmen Staudt am Mittwochabend den Einstieg in ein monatliches Angebot für Kinder und Jugendliche im Café fifty in Obernburg. Sechs junge Leute im Alter zwischen neun und 14 Jahren waren in den Nebenraum des Sozialcafés gekommen, um gemeinsam Seet-Bombs - Erdkügelchen mit Feldblumensamen – zu basteln. „Es ist eine coole Sache, wenn man irgendwo hingehen kann – und hier ist es echt schön“, betonen Julia, 13 Jahre jung...

  • Obernburg am Main
  • 19.01.15
  • 169× gelesen
Tolle Angebote für Kids im Café fifty

Für Kinder und Jugendliche: Neues Angebot im Café fifty

Ab diesem Jahr gibt es jeden zweiten Mittwoch im Monat in Kooperation mit der Stadt Obernburg im Café fifty ein Angebot für Kinder und Jugendliche, das von Stadtjugendpflegerin Carmen Staudt entwickelt wurde. Unter dem Titel „Wir basteln Seet-Bombs“ werden am Mittwoch, 14. Januar von 17 bis 20 Uhr Wildblumensamen in Erdkügelchen gesetzt, mit denen man die Umgebung verschönern kann. Kinder ab 10 Jahren können sich hier beteiligen. Bereits bei der Vereinsgründung im Juni vergangenen Jahres...

  • Obernburg am Main
  • 03.01.15
  • 198× gelesen
Mathias Jost, Niedernberg

Weihnachtsdisco und Geselligkeit mit Gleichgesinnten

Mathias Jost, Niedernberg berichtet: In wenigen Tagen ist Weihnachten. Meine Geschenke für Freundin und Familie habe ich schon rechtzeitig besorgt. Dabei musste ich berücksichtigen, dass meine Mutter sehr gerne liest, vor allem Krimis, und dass meine Freundin auch den einen oder anderen Geschenk-Gutschein gerne in Händen hält und sich später dafür etwas Passendes kauft. Mehr möchte ich nicht verraten! Gemeinschaft in Familie und Clique Was ich mir an Weihnachten wünsche? Weniger Ruhe...

  • Niedernberg
  • 25.12.14
  • 66× gelesen
Kindern ADHS erklären

Buchtipp: Mein großer Bruder Matti

Julius bewundert seinen großen Bruder Matti, weil der immer so tolle Ideen hat, z. B. wie man aus Mamas Gartenschlauch eine hochmoderne Gartenbewässe-rungsanlage macht. Leider wird er schnell sauer, wenn mal nicht alles so läuft, wie er möchte, dann schreit er schon mal seinen kleinen Bruder an: »Du blödes Baby!«. Auch in der Schule gibt es ständig Ärger, weil Matti nicht aufpasst. Julius merkt nicht nur, dass ihre Mutter sich deswegen große Sorgen macht, ihm ist auch klar, dass bei Matti alles...

  • Miltenberg
  • 02.12.14
  • 62× gelesen

Firmlinge loggen sich ins "Glaubensnetz" ein

Amorbach/ Kirchzell/ Schneeberg/ Weilbach. Anmeldungen zur neuen Firmvorbereitung „Glaubensnetz“ sind für die Jugendlichen aus Amorbach, Kirchzell, Schneeberg und Weilbach noch bis 15. Dezember möglich. Die Anmeldung kann online auf www.glaubensnetz.de oder schriftlich in den Pfarrbüros erfolgen. Pray and Stay - Gestalte deinen Gottesdienst! Ebenfalls bis 15.12. können sich Firmlinge für die Vorbereitung des ersten „Pray-and-Stay“-Gottesdienstes am 10.1.2015 in Kirchzell anmelden. Mit...

  • Weilbach
  • 27.11.14
  • 242× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.