Kinderbuchtipp: Die verflixte Erfindung

Die Bücher von Martin Widmark sind stetig auf den Bestsellerlisten zu finden.
  • Die Bücher von Martin Widmark sind stetig auf den Bestsellerlisten zu finden.
  • Foto: Verlag ars Edition
  • hochgeladen von Hanne Rüttiger

Ein Dingsda für die Hausarbeit! Das wäre toll für Rüdigers Bruder Walter. Er steht in der Küche und backt einen Kuchen für Weihnachten. Rüdiger ist Erfinder und arbeitet in seiner Werkstatt. Und so entwickelt Rüdiger das Dingsda. Es putz, spült ab, macht die Hausarbeit und kocht. Beide sind begeistert. 
Doch das Dingsda wird immer schlauer und mischt sich immer mehr in das Leben der Brüder ein. Als Walter ein Kreuzworträtsel löst und gedankenverloren an seinem Bleistift kaut, nimmt das Dingdsda Walter den Stift aus dem Mund und erklärt: "Nicht am Bleistift knabbern". Es gibt keine nächtlichen Essattacken mehr, denn im Kühlschrank findet sich nur rohes Gemüse, Kartoffeln und Eiswasser. Für Rüdiger ist klar: Es muss sich etwas ändern. Das Dingsda ist zu schlau geworden. Denn das Dingsda bestimmt, was und wieviel sie essen dürfen. Jetzt will es sogar Weihnachten ausfallen lassen. Aber das geht für die beiden Brüder gar nicht...
Das Buch zum Vor- oder Selbstlesen für Kinder ab 5 Jahren von Martin Widmark und Emilia Dziubak ist im ars Edition Verlag (ISBN 978-3-8458-4089-5) erschienen und kostet 15 €

Autor:

Hanne Rüttiger aus Miltenberg

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen