Humor

Beiträge zum Thema Humor

Hobby & Freizeit

Sachbuchempfehlung: Auf sie mit Gebrüll von Hasnain Kazim
Streiten will gelernt sein

Nach dem großen Erfolg von "Post von Karlheinz" hat Hasnain Kazim mit "Auf sie mit Gebrüll!" ein weiteres Buch geschrieben, das sich dem lebhaften Widerstand in politischen Diskussionen widmet. Von Beginn an nutzt Kazim klare, prägnante Sätze, die eingänglich und leicht anzuwenden sind. Das Buch liest sich dadurch sehr gut und ist kurzweilig. Hinzu kommen zahlreiche Zitate - mal von Populisten, die dann entkräftet werden, mal von Intellektuellen, die dann auf Herz und Nieren geprüft werden...

  • Mönchberg
  • 29.03.20
  • 77× gelesen
Senioren
5 Bilder

Bunter Seniorennachmittag im Lauterhof Eisenbach

Am Freitag, den 21. 02.2020, hatte der Seniorenbeirat der Stadt Obernburg alle Obernburger und Eisenbacher Ü55 zu einem bunten Nachmittag eingeladen. Die Stimmung war einfach fantastisch gut! Bernd Straub und Obernburgs Bürgermeister Dietmar Fieger hatten den zahlreichen Seniorinnen/en musikalisch kräftig eingeheizt. Es wurde getanzt, gesungen und vor allem haben sich drei Seniorinnen aktiv mit eingebracht, gerade deshalb wurde der Nachmittag ein ganz Toller. Als erstes brachte Frau Koch...

  • Obernburg am Main
  • 08.03.20
  • 140× gelesen
Mann, Frau & Familie

Kinderbuchempfehlung: Überall Popos von Annika Leone
Bauch, Beine, Po - ganz sicher kein Fitnessbuch!

Mutig! Das war mein erster Gedanke, als ich dieses Buch in der Vorschau des Klett Verlages gesehen habe. Mal was ganz Neues, das garantiert nicht jeder toll finden wird. Aber für diejenigen unter uns, die diesen Humor teilen und nicht errötet den Kopf wegdrehen bei all der Freizügigkeit, ist es großartig. Das Buch ist eigentlich ganz einfach aufgebaut. Mila geht mit ihren Eltern ins Schwimmbad und will sich endlich trauen vom Beckenrand hineinzuspringen. Soviel zur Story. Dahinter versteckt...

  • Mönchberg
  • 26.01.20
  • 203× gelesen
Mann, Frau & Familie

Kinderbuchempfehlung: Warum heißt der Löwe Löwe? von Jörg Mühle
Gans und kranich lustige Scherzfragen!

Die Qualle heißt Qualle, weil sie hoch quallefiziert ist. Einfach nur herrlich! Dieses Kinderbuch für clevere Kinder mit einem Sinn für die deutsche Sprache ab 6 Jahren hat es in sich. Hier werden die typischen Warum-Fragen gekonnt auf die Schippe genommen und sehr lustige Antworten vorgeschlagen. Außerdem lernen die Kinder die Vielfalt der Sprache kennen! Die Zeichnungen sind für sich schon ziemlich lustig und auch wenn man mal den Witz nicht direkt "girafft", erklärt sich vieles durch das...

  • Mönchberg
  • 26.01.20
  • 291× gelesen
Hobby & Freizeit

Buchempfehlung: Es wird Zeit von Idilkó von Kürthy
Mann, 25, liest über Frau, 49, und findet es... großartig!

Ich vermute, dass ich mich nicht in der Zielgruppe für dieses Buch befinde, aber trotzdem fand ich schon den Klappentext ziemlich ansprechend und dachte mir, dass das ziemlich lustig sein könnte. Meine Frau und ich haben das nun gelesen und wir sind beide unter 30 und haben es geliebt. In der Regel lese ich meine Bücher ruhig, mancher würde sagen stoisch. Alle Gefühlsregungen spielen sich in meinem Inneren ab. Aber nicht hier! Ich lese oft in der Bahn, das habe ich bei diesem Buch aber...

  • Mönchberg
  • 08.12.19
  • 85× gelesen
Gesundheit & Wellness
Der medizinische Kompass für alle Beschwerden

Nicht nur für Hypochonder
Buchtipp: Muss ich jetzt sterben?

Sie haben Bauchschmerzen und wissen nicht, wie schlimm es um sie steht? Wann gehe ich zum Arzt und wann kann ich Schmerzen ignorieren bzw. selbst kurieren? Die Kardiologen und Gesundheitsexperten Dr. med. Christopher Kelly und Dr. med. Marc Eisenberg geben in diesem Ratgeber medizinische Hilfestellungen. Zahlreiche äußerliche und innerliche Beschwerden und Schmerzen der folgenden Körperteile werden Schritt für Schritt erläutert. Kopf und Nacken; Brust und Rücken; Bauch und Magen; weibliche und...

  • Miltenberg
  • 27.08.19
  • 292× gelesen
Mann, Frau & Familie
Giulia Becker zeichnet Charaktere wie kein anderer

Debütpreis der Litcologne 2019
Hörbuchtipp: Das Leben ist eins der Härtesten

Giulia Becker, Autorin beim Neo Magazin Royale, erzählt in ihrem Debütroman eine grandiose Geschichte voller Wärme und Humor, mit wunderbar wundersamen Charakteren. Vier Menschen stehen vor Problemen: Silke vor ihrem Exmann, Willy-Martin vor einem sabbernden Hund, Renate vor einem Berg Teleshopping-Impulskäufen und Frau Goebel vor dem Tod. Alle vier beschließen davonzulaufen; auf einem turbulenten Abenteuertrip vom beschaulichen Borken ins ostdeutsche Paradies Tropical Islands und zurück....

  • Miltenberg
  • 19.08.19
  • 134× gelesen
Mann, Frau & Familie
Der "Bär" wird von seiner Vergangenheit eingeholt

Buchtipp: Gipfelkreuz

Freunde des sprachgewaltigen Humors, aufgepasst: Der Bär ist wieder los! Es ist bereits der vierte Fall für Xaver Maria Gwaltingers Hobbydetektiv, den es diesmal jedoch besonders hart erwischt. Denn was als entspannte Urlaubsreise in die Normandie beginnt, endet in einem brandgefährlichen Wettlauf um Leben und Tod in den Allgäuer Alpen. Dabei versucht Ex-Pfarrer und Psychoanalytiker Emil Bär lediglich, herauszufinden, wie die mysteriösen Todesfälle einiger hochbetagter Rentner zusammenhängen...

  • Miltenberg
  • 10.07.19
  • 102× gelesen
Kultur

MADDIN (alias Martin Schneider) kommt nach Elsenfeld ins Bürgerzentrum

Einer der besten hessischen Komiker "MADDIN" kommt am Fr. 15.03.19 um 20:00 Uhr ins Bürgerzentrum nach 63820 Elsenfeld. Er präsentiert sein aktuelles Programm "Denke macht Koppweh". Der Komiker Maddin Schneider gewährt dem Publikum in seinem neuen Programm einen freien Blick ins Oberstübchen. Dort tummeln sich die aberwitzigsten Gedanken.Bis zu 80 000 pro Tag! Schon verrückt, was einem den lieben langen Tag bis in die Nacht hinein durch den Kopf geht. Vom hessischen Säbelzahntiger bis zum...

  • Elsenfeld
  • 18.02.19
  • 50× gelesen
Hobby & Freizeit

Von A wie Adventssyndrom bis Z wie Zufriedenheit - Unser Weihnachts ABC

Freuen Sie sich auf Weihnachten mit diesem nicht ganz ernst gemeinten Weihnachts-ABC.  A wie Advents-Syndrom Wissenschaftlich nicht anerkannt, tritt vor allem bei Frauen ab 25 zwischen dem 1. und 24. Dezember auf. Symptome sind u. a. unkontrolliertes Herstellen großer Mengen Kleingebäck, vermehrtes Aufsuchen von Dekorationsgeschäften und heimliches Anlegen von Geschenknestern in Kleiderschränken. Männer gelten im Allgemeinen als resistent. B wie Basteln  Ob mit oder ohne Kleber, ob...

  • Miltenberg
  • 20.12.17
  • 146× gelesen
Kultur
Von links nach rechts (stehend): Jan Voit, Brigitte Bundschuh-Hock, Karin Walter, Sebastian Nehr, Simon Schaber. Sitzend: Reinhold Ott, Hilde Berberich, Egon Schmitt, Alexandra Stier, Werner Hilbert
3 Bilder

„Ein Butler auf dem Bauernhof“

Es ist angerichtet – Komödienstadl Ebenheid bittet zu Tisch und verspricht einen unterhaltsamen Theaterabend Die Handlung des Dreiakters von Hans Schimmel wird in diesem Jahr auf den Hof des Kleinbauern Karl Dörrzapf (Egon Schmitt) verlegt. Dieser „vermehrt“ den Bestand seiner Milchkühe mit Hilfe von Blanko-Formularen des Katasteramtes, die er auf seinem Dachboden gefunden hat. So ergaunert er sich Subventionen und gibt diese an seine hilfsbedürftigen Freunde, darunter auch der Dorfpfarrer...

  • Freudenberg
  • 06.11.17
  • 490× gelesen
Kultur
Bernd Händel als Sitzungspräsident von Fastnacht in Franken
2 Bilder

Kabarettist Bernd Händel in der Turnhalle Mönchberg

Der VfL Mönchberg möchte nochmal auf das Kabarett-Event mit Bernd Händel (Sitzungspräsident von Fastnacht in Franken) hinweisen. Es gibt noch Karten an der Abendkasse (Öffnung um 19:15 Uhr) in der Turnhalle des VfL Mönchberg in der Sudetenstr. 1. Der beginn der Veranstaltung ist 20:00 Uhr. Auch für Ihr leibliches Wohl wird gesorgt sein! Und vor allem brauchen Sie sich keine Gedanken machen, über Ihr "humoristisches Wohl": Dafür sorgt Bernd Händel: Mit seiner unnachahmlichen Kabarett-...

  • Mönchberg
  • 20.10.17
  • 114× gelesen
Kultur
Plakat Bernd Händel Vorderseite
6 Bilder

Am 21.10.17 fast wie „Fastnacht in Franken“ in der VfL Turnhalle Mönchberg!

Mit dem Sitzungspräsidenten Bernd Händel aus der berühmten Fernsehsendung „Fastnacht in Franken“ im Bayerischen Fernsehen ist es dem VfL Mönchberg wieder gelungen, ein Highlight der Comedy in die Turnhalle in Mönchberg zu verpflichten. Am Samstag, den 21. Oktober 2017 können Sie ab 20 Uhr diesen vielseitigen Kabarettisten erstmals hier am Untermain sehen und hören. Mit seiner unnachahmlichen Kabarett- und Parodieshow „Stimmen und mehr“ wird er seine Zuhörer genauso, wie er es auch seit Jahren...

  • Mönchberg
  • 23.09.17
  • 261× gelesen
Mann, Frau & Familie
Eine romantische Komödie für liebevolle Stunden...

Buchtipp: Herzklopfen am Bodensee

Am sommerlichen Bodensee will die Tierärztin Andrea Karlsberg einen Neuanfang wagen: Sie wurde von ihrem Verlobten hintergangen und braucht Abstand von allem. Doch in der von ihr übernommenen Praxis geht es hoch her, und die Bauern in der Gegend trauen ihr nichts zu. Als dann auch noch eine alte Rivalin auftaucht, zweifelt Andrea an ihrer Entscheidung. Aber zum Glück hat sie bald eine neue Patientin: die Stute des äußerst attraktiven Hoteliers Markus Eichner. Wird der Sommer am Bodensee...

  • Miltenberg
  • 25.04.17
  • 42× gelesen
Kultur
Konrad Bönig verzaubert mit humorvollen Geschichten und Liedern alle kleinen und großen Zuhörer.
2 Bilder

Wunderlich, sentimental und bitterböse

Leidersbacher und Wahl-Österreicher Konrad Bönig singt und plaudert an zwei Terminen Klingenberg/Wörth: Gleich mit zwei Auftritten überrascht am Sonntag, 6. November, der gebürtige Leidersbacher Konrad Bönig. Der in Österreich lebende Liedermacher verzaubert mit humorvollen Geschichten und Liedern alle kleinen und großen Zuhörer. Sonntag, 6. November, 15 Uhr, Trinitatis-Kirche in Klingenberg. KinderLiederMitmachKonzert mit Konrad Bönig – „na sowas“ Zu lustigen Liedern von...

  • Wörth a.Main
  • 25.10.16
  • 87× gelesen
Hobby & Freizeit
Ein humorvolles Geschenk für alle Fußballbegeisterten

Buchtipp: hätte, hätte, Viererkette

Der moderne Fußball hat seine eigenen Sprache. Mit immer mehr Begriffen, denen sogar die Fachszene oft nur schwer folgen kann. "Hätte, hätte, Viererkette" erklärt die wichtigsten Ausdrücke. Sie trainieren, sich mediengeschult wie ein Fußballprofi nie mehr in rhetorischen Abseitsfallen verbal zu verdribbeln - denn dieses Buch bringt Sie sprachlich auf Ballhöhe: egal ob zu Hause, auf dem Platz, auf Partys, beim Public Viewing oder an den digitalen Stamm-tischen im Internet. Jeder Politiker...

  • Miltenberg
  • 25.03.16
  • 13× gelesen
Hobby & Freizeit
Schauspielerin Eva Mattes tritt am Samstag, 3. Oktober, in Elsenfeld auf.
5 Bilder

Kulturwochenherbst 2015 im Landkreis Miltenberg mit vielen bekannten Künstlern

Musik, Theater und Kabarett – für jeden Geschmack ist etwas dabei Langeweile in den Herbst- und Wintermonaten? Nicht bei uns im Landkreis! Im September startet wieder der Kulturwochenherbst des Landratsamtes Miltenberg. Dem Kulturreferat ist es gelungen, zahlreiche bekannte Künstler zu verpflichten. Die Musik bildet traditionell den Schwerpunkt des Programms. Hier erwarten Sie Konzerte unter anderen mit Konstantin Wecker, dem Leipziger Streichquartett, dem Music-Campus RheinMain, Miriam...

  • Miltenberg
  • 25.09.15
  • 196× gelesen
Kultur
Liedermacher Konrad Bönig
2 Bilder

Liedermacher Konrad Bönig im Doppelpack

Zwei Konzerte in Leidersbach Gleich mit zwei Auftritten überrascht uns am Samstag, 18. April 2015, der gebürtige Leidersbacher Konrad Bönig. Der in Österreich lebende Liedermacher verzaubert mit humorvollen Geschichten alle kleinen und großen Zuhörer. „Na sowas”– Konrads FamilienKonzertSpaziergang Entlang des idyllischen Leidersbacher Panoramaweges singt Konrad Bönig auf einigen Stationen seine wunderlichen Lieder von hungrigen Piraten, einer bezaubernden Prinzessin, fliegenden...

  • Leidersbach
  • 15.03.15
  • 458× gelesen
Mann, Frau & Familie
Die beliebte Rechtsmedizinerin Sofie Rosenhuth ermittelt

Buchtipp: Vogelfrei

Eine Rechtsmedizinerin, wie sie nur in diesem Buche steht Der Herbst hält Einzug in München und bringt mit kräftigen Böen gleich drei Leichen auf Dr. Sofie Rosenhuths Seziertisch: Einen Selbstmörder, dessen Witwe erstaunlich wenig Trauer zeigt, eine Frau, in deren Brustkorb eine Glasfeile steckt, und einen Priester, der vom Turm der Mariahilfkirche in den Tod gestürzt ist. Die Rechtsmedizinerin glaubt, eine Verbindung zwischen den Fällen zu erkennen, doch ihr Ex, Hauptkommissar Joe, schaltet...

  • Miltenberg
  • 24.01.15
  • 42× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.