Vereine

Beiträge zur Rubrik Vereine

Kreisbrandinspektor Hauke Muders, Kreisbrandrat Meinrad Lebold (von links) und Landrat Jens Marco Scherf (rechts) würdigten das langjährige Engagement von Kreisbrandmeister Willi Lindner (Collenberg), der zum Ende des Monats diesem Amt abgibt.
2 Bilder

Corona-Virus: Besonnenes Verhalten angemahnt

Das Corona-Virus ist derzeit das bestimmende Thema in der Bevölkerung. Auch für die Rettungsorganisationen wie die Feuerwehr bedeutet das eine Herausforderung. Keine Panik, sondern besonnen handeln – dieses Credo der Einsatzkräfte wurde bei der Frühjahrstagung der Feuerwehrkommandanten am Sonntag in Eichelsbach deutlich. Das Corona-Virus sei eine Herausforderung, stellte Landrat Jens Marco Scherf klar. Es sei für jeden Menschen wichtig, sein Handeln abzuwägen und die empfohlenen...

  • Miltenberg
  • 11.03.20
  • 3.493× gelesen
  •  1

Neues Angebot des Nordbayerischen Musikbunds
Ü50-Workshops für Blech- und Holzbläser

Workshops und Fortbildungen speziell für die Generation 50 plus hat der Nordbayerische Musikbund jetzt konzipiert. Er will damit alle erwachsenen Musiker*innen und besonders die Senioren stärker in den Fokus der Vereine rücken. Den Auftakt macht am 28. März von 10 bis 15 Uhr ein Blechbläser-Workshop in Schondra mit dem Dozenten Christian Baum. Dabei haben alle Interessierten die Möglichkeit, sich Tipps zu Ansatz- und Anstoßtechnik, Übe-Strategien, Mundstückfragen, Atemtechnik und vielen...

  • Sulzbach a.Main
  • 10.03.20
  • 79× gelesen

Vortrag und eine spannende Entdeckungsreise bei der Kolpingsfamilie Bürgstadt
Pfarrer Jan Kölbel: „Die Apokryphen - verborgene Bücher der Bibel“

„Die Apokryphen - verborgene Bücher der Bibel“ war das Thema eines Vortrages mit Pfarrer Jan Kölbel, zu dem die Kolpingsfamilie Bürgstadt am Montag den 09. März in den Pfarrsaal eingeladen hatte. In seinem Vortrag, eine spannende Entdeckungsreise, informierte Pfarrer Kölbel die zahlreichen Besucher an die Vielzahl von jüdischen und frühchristlichen Schriften, die nicht oder nur zeitweise in den „Kanon“ der Bibel aufgenommen worden sind. Einige der Apokryphen hatten einst einen großen...

  • Bürgstadt
  • 10.03.20
  • 76× gelesen
5 Bilder

KDFB Amorbach
Weltgebetstag 2020 Motto „Steh auf und geh“

Der Weltgebetstag verbindet Frauen weltweit miteinander. Am 06. März feierten Frauen verschiedener Konfessionen im Kath Pfarrheim St. Benedikt den Weltgebetstag mit einem Wortgottesdienst. Frauen aus Simbabwe haben unter dem Motto „Steh auf und geh“, nach dem Bibeltext aus Johannes 5,2-9a zur Heilung eines Kranken „Steh auf! Nimm deine Matte und geh!“, den Gottesdienst vorbereitet. Sie haben verstanden, dass Jesus Aufforderung allen gilt. Gott öffnet damit Wege zur persönlichen und...

  • Amorbach
  • 10.03.20
  • 56× gelesen

Nachbarschaftshilfe Michelstadt lädt zur Lesung ein
Michael Lang stellt seinen Krimi „Der Seelensammler vom Odenwald“ vor

Die Nachbarschaftshilfe Michelstadt lädt alle Interessierte zu einer Lesung mit Michael Lang ein. Michael Lang wird am Donnerstag, den 12. März 2020 um 19:30 Uhr im Mehrgenerationenhaus Michelstadt, Kellereibergstraße 4 seinen Krimi „Der Seelensammler vom Odenwald“ vorstellen. Vielen Lesern ist Michael respektive „Mischel“ Lang bekannt als Meister des Wortspiels und der Doppeldeutigkeiten sowie als humoriger Erzähler mit viel Ironie – ganz gleich ob zur „Klatsch-Attacke“ auf der Bühne, im...

  • Michelstadt
  • 09.03.20
  • 58× gelesen

Schützenverein Kirchzell
Kirchzeller Blasrohrschützen bei offenen Gaumeisterschaften erfolgreich

Bei den ersten ausgetragenen offenen Gaumeisterschaften des Gaues Maintal in Eschau haben sich mehr als 60 Blasrohrschützen beteiligt. Der Schützenverein Kirchzell ist stolz, dass gleich drei Auerhahnschützen gute Plätze erreicht haben. Samuel-Eliah Galm erreichte in der Schülerklasse mit 395 Ringen Platz 2 In der Herrenklasse 1 erreichte Alexander Herkert mit 459 Ringen Platz 2 und Stefan Galm mit 443 Ringen Platz 3 Die Disziplin Blasrohrschiessen, sowie Lichtgewehr und Bogen...

  • Kirchzell
  • 09.03.20
  • 35× gelesen

Königsfeier
Neuer Schützenkönig Stefan Galm - Robin Hood Alexander Herkert

Kirchzell: Die Auerhahnschützen kürten im Rahmen der Generalversammlung auch ihren neuen Schützenkönig und weitere Gewinner des vorausgegangenen Königschiessens. Neuer Schützenkönig wurde Stefan Galm, erster Ritter Alexander Schell, zweiter Ritter wurde Werner Galm. Robin Hood wurde mit dem Bogen Alexander Herkert mit 45 Ringen, zweiter Heinz Herkert mit 43 Ringen und dritter Werner Galm mit 42 Ringen. Sieger des Blasrohrschiessens wurde Frederik Sennert mit 24 Ringen vor Stella Hlinka und...

  • Kirchzell
  • 09.03.20
  • 85× gelesen
Unser erster Ausflug im Dezember 2016 Besuch des Aschaffenburg mit Führung und kulinarischem Abenteuer für unsere neu Familien
4 Bilder

Nähen verbindet
Vier Jahre Nähkaffee Kleinwallstadt

Das Nähkaffee Kleinwallstadt e.V. wird im März vier Jahre. Wer oder was sind wir? Warum Nähkaffee? Vor vier Jahren, als Flüchtlinge auf den Landkreis Miltenberg verteilt wurden, kam die Idee auf, etwas für Frauen zu tun. Die Erfahrung zeigt, dass es häufig Frauen sind, die es schwer haben Deutsch zu lernen, da sie meist zu Hause sind. So entstand die Idee, ein Nähkaffee zu gründen. Allerdings nicht nur für Frauen mit Migrationshintergrund, auch für Frauen, die sich alleine fühlen,...

  • Kleinwallstadt
  • 08.03.20
  • 71× gelesen

Jugendhaus Wiesenthal: Grillfest am 1. Mai
Traditionelles Grillfest am 1. Mai im Jugendhaus Wiesenthal

Das Team des Jugendhauses Wiesenthal lädt alle Interessierten herzlich zum Tag der offenen Tür am 1. Mai von 10:30 bis 18 Uhr ein. Ob Frühschoppen, Mittagessen oder Kaffee und Kuchen – wir bewirten Sie gerne. Die „Häcker Buam“ aus Veitshöchheim spielen mit fränkischer Blasmusik auf und wer möchte, kann einenBlick in das Jugendhaus werfen. Genießen Sie die urige Atmosphäre des alten Bauerngehöfts. Für Kinder gibt es auf der Wiese Platz zum Spielen und rund um Wiesenthal laden...

  • Amorbach
  • 08.03.20
  • 57× gelesen

Gute Laune Treff
Polizei zu Gast beim Gute-Laune-Treff

Immer noch treiben Trickbetrüger in unserer Gegend ihr Unwesen. Deshalb war es für das Gute-Laune-Team ein Anliegen, daß die Seniorinnen und Senioren erneut auf Vorsichtnahmen hingewiesen werden. Dies erfolgte am 26.02.2020 in altbewährter Weise durch Oberkommisar Jürgen Farrenkopf aus Großheubach. Er hatte viele wertvolle Tipps für die Anwesenden. Immer wieder geben sich Betrüger am Telefon als Polizisten aus. Hierbei suchen sie gezielt im Telefonbuch nach älter klingenden Vornahmen,...

  • Großheubach
  • 08.03.20
  • 41× gelesen

Abgesagt! Frühlingskonzert der Chorgemeinschaft Frohsinn Sindolsheim
Abgesagt ! Mit Schwung in den Frühling

Die Chorgemeinschaft Frohsinn Sindolsheim lädt Sie recht herzlich ein zu Ihrem Frühlings- und Jubiläumsabend am Samstag, den 04. April um 19:30 Uhr in die Mehrzweckhalle nach Sindolsheim. Nach dem Motto: „Mit Schwung in den Frühling“ wollen wir mit Ihnen und vier weiteren Chören einen unterhaltsamen Abend mit ansprechenden Liedern durchführen. Die Chorgemeinschaft blickt in diesem Jahr auf 160 Jahre Chorgeschichte zurück und dies werden wir an diesem Abend auch würdigen. Feiern Sie also...

  • Sindolsheim
  • 08.03.20
  • 38× gelesen

Altkleidersammlung der Kolpingsfamilien Bürgstadt und Miltenberg

Für die Kleidersammlung der Kolpingsfamilien am Samstag, 21. März in Miltenberg, Breitendiel und Bürgstadt bitte folgendes beachten: Die Kleidersäcke ab 08.00 Uhr am Straßenrand zur Abholung bereitstellen.  In Miltenberg liegen Kleidersäcke in den Kirchen, in Banken und in Geschäften aus. In Breitendiel werden sie an die Haushalte verteilt. In Bürgstadt liegen Sammelsäcke in Banken, in der neuen Kirche und in der Gärtnerei Kling bereit.

  • Miltenberg
  • 08.03.20
  • 21× gelesen

Kolpingsfamilien sammeln Altkleider

Die Kolpingsfamilien im Bezirk Miltenberg (Altenbuch, Amorbach, Bürgstadt, Collenberg, Großheubach, Schneeberg) führen am Samstag, 21. März 2020 wieder ihre alljährliche Kleidersammlung durch. Dafür stehen  ab sofort Kleidersäcke bereit. Der Erlös der Sammlung ist für die Unterstützung sozialer Projekte und für die Arbeit der Kolpingsfamilien bestimmt. Die Bereitstellung der Kleidersäcke und den Ablauf der Sammlung in den einzelnen Gemeinden entnehmen Sie bitte den örtlichen Mitteilungen...

  • Miltenberg
  • 08.03.20
  • 21× gelesen
Herzmensch Eva Morlo, Anette Fecher vom NCV, Pfarrer Ernst Haas und Herzmensch Dagmar Weimer bei der Übergabe des Spendenschecks (von links nach rechts)

Großzügige Kollektenspende beim NCV-Faschingsgottesdienst
Niedernberger Herzmenschen spenden unglaubliche 1128 Euro

Die Waldaschafferin Steffi Fröhlich weiß, was es bedeutet, sehr krank und damit existenzbedroht zu sein. 2013 bekam sie die niederschmetternde Diagnose "Brustkrebs". Nach vielen Kräfte zehrenden Behandlungen fasste die Mutter zweier Jungs neuen Lebensmut und startete die Flucht nach vorne. Rund drei Jahre später gründete Steffi Fröhlich, zusammen mit fünf anderen Personen, einen Verein, der es sich zur Aufgabe macht, Menschen in Not zu helfen. Menschen, die den Halt unter den Füßen verloren...

  • Niedernberg
  • 07.03.20
  • 132× gelesen
  •  1

Generalversammlung mit Neuwahlen Musikzug Eichenbühl

Die 1. Vorsitzende, Susanne Leiser-Leis, blickte bei der Versammlung am Freitag auf das vergangene Jahr zurück. Sie begrüßte alle Anwesenden und dankte in ihrer Ansprache den Vorstandsmitgliedern für die sehr gute Zusammenarbeit. Unter der musikalischen Leitung von Claus Voit konnte man sich bei den Proben gut auf die bevorstehenden Auftritte vorbereiten. So wurde der musikalische Auftritt im Juni beim Kaufmannszug mit „Jubel“ von den Kaufmannsleuten und den Besuchern belohnt. Ebenfalls sei der...

  • Eichenbühl
  • 07.03.20
  • 50× gelesen

Gute Laune Treff
Gitarrengruppe beim Gute-Laune-Treff

Bereits zum 7. Mal kam die Gitarrengruppe des katholischen Seniorenforums 55 plus aus Kleinheubach, um den Großheubacher Seniorinnen und Senioren einen schönen Nachmittag zu bereiten. Sie präsentierten ein musikalisches Programm von traditionellen Volksliedern und alten Schlagern welche zum Mitsingen einluden. Heitere Kurzgeschichten zwischen den einzelnen Darbietungen, vorgetragen von Maria Burgemeister, umrahmten das Programm. Einen Dank der Gitarrengruppe für den rundum gelungenen...

  • Großheubach
  • 05.03.20
  • 94× gelesen
Wieder ein echter Hingucker - der neue Sammelband "m19" Mudau-Jahrbuch

Jubiläumsausgabe
"m19"-Jahrbuch der Gemeinde Mudau ist wieder ein echter Hingucker

Die Jubiläumsausgabe des Mudau-Jahrbuches - zum zehnten Mal in Folge – ist ab sofort erhältlich. Das „m19“ Jahrbuch ist wieder eine umfangreiche Dokumentation von wichtigen und interessanten Ereignissen, Aktivitäten und Besonderheiten in der Gesamtgemeinde Mudau im Jahr 2019. Es ist wieder ein beachtliches Nachschlagewerk, welches in keinem Haushalt der Gemeinde Mudau fehlen sollte und sich auch gut als Geschenk für die Einwohner der Gemeinde, für ehemalige Mudauer und für Gäste und Freunde...

  • Mudau
  • 05.03.20
  • 140× gelesen

Termine für 2020
Waldhausens Vereine stimmen ihre Termine für das laufende Jahr ab

Unter Führung von Ortsvorsteher Alexander Leix haben die Vorsitzenden der örtlichen Verein ihre Termine für das Kalenderjahr 2020 abgestimmt. Folgende Veranstaltungen sind aktuell geplant: Am 6. März finden die Generalversammlungen vom Förderverein des SVW und des Sportvereins Rot-Weiß Waldhausen ab 18:00 Uhr im Sportheim statt. Am 13. März treffen sich die Mitglieder der Abteilungswehr Waldhausen zur ihrer Generalversammlung und am 21.März heißt es bei der DLRG-Ortsgruppe Waldhausen: "auf...

  • Waldhausen
  • 04.03.20
  • 21× gelesen

Rechenschaftsberichte und Ehrungen
Generalversammlung des SV Rot-Weiß Waldhausen

Am Freitag, 6. März lädt der SV Rot-Weiß Waldhausen zu seiner jährlichen Generalversammlung um 19 Uhr in sein Sportheim ein. Die Vorstandsmitglieder werden Rechenschaft über die letzten 12 Monate ablegen und insbesondere auch die erste Spielzeit der Spielgemeinschaft mit dem FV Laudenberg beleuchten, sowie verschiedene aktive Mitglieder für ihren langjährigen Einsatz ehren. Zur der Versammlung sind alle Mitglieder und Vereinsfreunde herzlich eingeladen.

  • Waldhausen
  • 04.03.20
  • 22× gelesen

Altmetall-Sammlung
Altmetall-Sammlung in Waldhausen und Scheringen

Am Dienstag, 17. März führt die AWN mit Unterstützung des Fördervereins des SV Rot-Weiß Waldhausen die halbjährliche Altmetall-Straßensammlung in den Ortschaften Waldhausen und Scheringen durch. Gesammelt werden alle überwiegend aus Alteisen oder Buntmetall bestehenden Gegenstände wie z.B. alte Badewannen, Kohleöfen, Bettroste, Fahrräder etc. Die Gegenstände dürfen nicht länger als maximal 2 Meter sein, höchstens 50 Kilogramm wiegen und müssen am Abholtag bis 6 Uhr morgens an der...

  • Waldhausen
  • 04.03.20
  • 39× gelesen
2 Bilder

HGV-Vortrag zum Thema „In seligem Gedenken“
Sepulkrales Thema fand reges Interesse.

Zu seinem ersten Vortrag im Jahre 2020 lud der Heimat- und Geschichtsverein Bürgstadt in das Foyer der Mittelmühle und 90 Zuhörer folgten der Einladung. Der Referent des Abends, Otto Reichert, hatte als Überschrift „In seligem Gedenken“ gewählt und damit den Anschluss an das in der Mitglieder-Jahresgabe aufgegriffene Thema „Friedhof und Bestattungskultur“ hergestellt. In dem 2-stündigen, äußerst interessanten und kurzweiligen, mit vielen Bildern unterstützten Vortrag nahm der Referent die...

  • Bürgstadt
  • 04.03.20
  • 81× gelesen

Spessartfreunde e.V. 1880 im Jahr 2020 = 140 Jahre Wandern
Aktion Jubiläums-WANDERPASS 2020

Im Jubiläumsjahr 2020 lädt der Verein wieder zu Genuss-, Stadt-, Barfuß-, Sport-, Kräuter- und Gesundheitswanderungen ein. Alle Mitwanderer*innen können sich die Teilnahme an den 1880-Touren und die gelaufenen Kilometer im JUBILÄUMSWANDERPASS bestätigen lassen. Im November 2020 nimmt jeder, der 140 km erreicht, an der Verlosung der Hauptpreise teil. Aber auch für alle anderen Mitwanderer besteht die Chance auf einen Gewinn von Sachpreisen und Gutscheinen rund ums Thema...

  • Aschaffenburg
  • 03.03.20
  • 72× gelesen
Willkommensfest in der Schule von Pater Mathias
2 Bilder

Abenteuer Indien – Besuch der KF Schneeberg bei Pater Mathias

Indienabend – unter diesem Motto berichteten die 7 Teilnehmer der Kolpingfamilie am 27.2. von ihrer 3-wöchigen Rundreise durch Süd- und Nordindien. Dem Anlass entsprechend servierte zu Beginn des Vortrags unser derzeitiger Präses Pater Raja ein sehr schmackhaftes indisches Reisgericht. Danach ließ Christa Scharnagl die ca. 50 Besucher mittels einer hervorragend vorbereiteten und kommentierten PowerPoint-Präsentation mit Fotos und kurzen Filmen an der Reise teilhaben. Diese begann mit einem...

  • Schneeberg
  • 02.03.20
  • 87× gelesen
Das Nightfever-Team der NCV-Prinzengarde mit DJ Marco Fecher
3 Bilder

Schrille Kostüme und Cocktails
Jubiläum: Närrische elf Jahre Saturday Nightfever-Party

"Saturday Nightfever" hieß es am Faschingssamstag wieder in Niedernberg. Nachdem tagsüber die jüngeren Narren beim Kreiskinderfaschingszug und bei der Kinder- und Jugendsitzung Karneval feierten, waren abends die "Großen" dran. Bereits zum elften Mal hatte die Prinzengarde des Niedernberger Carnevalvereins diese Party organisiert. Etwa 150 Besucher kamen in tollen Kostümen, passend zum Motto, und tanzten bis tief in die Nacht. DJ Marco Fecher sorgte für super Musik aus den 70er...

  • Niedernberg
  • 01.03.20
  • 87× gelesen
8 Bilder

Dauermüllsammelaktion der Trennfurter Ausdauersportler
#plogging – Pick up and Run ,

Am 1. Sonntag im März hieß es wieder „wir halten laufend unsere Stadt sauber“ bei den Ausdauersportler& Gourmetläufer des TV Trennfurt. Über 17 Kilometer konnten „Neu und Alte“ Laufbegeisterte Müllsammler das Stadtgebiet Klingenberg von Müll befreien. Leider war eine Zunahme der „Hinterlassenschaften“ wie Flaschen, Plastikverpackungen, Folien und vieles mehr zu verzeichnen. 6 gefüllte 100 Liter Säcke Müll! wurden so binnen 2 Stunden gesammelt und der ordnungsgemäßen Entsorgung durch den...

  • Trennfurt
  • 01.03.20
  • 56× gelesen
  •  1
Kindergarde zeigt Indianertanz im Seniorenheim Santa Isabella
4 Bilder

Faschingsfreitag eröffnet die närrischen Tage in Niedernberg
NCV-Prinzenpaar besucht Schulkinder, Senioren und Kindergärten

Mit seiner knapp 40-köpfigen Gefolgschaft besuchte das amtierende Prinzenpaar Christian I. und Tina I. am Faschingsfreitag die sozialen Einrichtungen in Niedernberg. Mit dabei waren auch das Kinderprinzenpaar Jan I. und Selina I. Überall wurde der Narrenschar des Niedernberger Carnevalvereins ein herzlicher Empfang bereitet und ein tolles Programm geboten. Zum Start ins närrische Wochenende stand gleich zu Beginn ein ganz besonderer Programmpunkt auf dem Plan: Der Besuch in der Grundschule....

  • Niedernberg
  • 01.03.20
  • 201× gelesen
3 Bilder

Zeitreise durch Kleinheubach
Kleinheubach für Neubürger, Zugezogene und Hannjörche

Neubürger, Zugezogene und Hannjörche, 40 Personen, waren der Einladung zur gleichnamigen Entdeckungsreise durch Kleinheubach durch Altbürgermeister Kurt Schüßler (SPD) und Bürgermeisterkandidat Thomas Münig gefolgt. Heydebah, oder Kleynenheydbach wie Kleinheubach früher hieß, wurde bereits um 877 n.Chr. urkundlich erwähnt, war allerdings bereits 1000 bis 1200 Jahre v. Chr. besiedelt. Zeugnis davon gibt u.a. eine Aschen - Urne aus der Urnenfelder Zeit, die im Heimatmuseum als Leihgabe des...

  • Kleinheubach
  • 01.03.20
  • 383× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.