Pkw angefahren und geflüchtet

Pressebericht der Polizeiinspektion Obernburg für Sonntag, 8. Juli 2018

Miltenberg, Lkr. Miltenberg
Am Samstag, um 14.00 Uhr, fuhr ein 21jähriger mit einem Pkw Mitsubishi in der Hauptstraße rückwärts aus einem Parkplatz aus. Dabei stieß er gegen einen auf der gegenüberliegenden Straßenseite abgestellten Pkw VW. Im Anschluss an den Unfall setzte er seine Fahrt fort, ohne sich um die Schadensregulierung zu kümmern.
Eine aufmerksame Zeugin bemerkte den Unfall und gab Hinweise auf den Unfallverursacher.
Eine Streife konnte den Unfallverursacher antreffen. An seinem Fahrzeug waren übereinstimmende Unfallspuren vorhanden.
Es entstand insgesamt ein Sachschaden von etwa 5000,- Euro


Empfange die neuesten Blaulicht-Meldungen über WhatsApp. Sende einfach „Blaulicht“ an die „0160-2900200“. Weitere Infos hier!
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.