Fahren ohne Fahrerlaubnis

Pressebericht der PI Miltenberg vom 19.02.2016

Bei einem Termin bei der Führerscheinstelle in Miltenberg wurde am Donnerstag, gegen 09:30 Uhr, einem 32-jährigen mitgeteilt, dass er aufgrund einer schweren Krankheit seinen Führerschein abgeben muss und er ab sofort kein Auto mehr fahren darf. Dies hielt den Mann nicht davon ab, anschließend wieder in seinen Pkw zu steigen und loszufahren. Er konnte von der Streife schließlich angehalten werden. Der Pkw wurde danach von einem Bekannten weitergefahren.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen