Motorradfahrer schwer verletzt

Pressebericht der Polizeiinspektion Miltenberg vom 13.07.2018

Am Donnerstag gegen 15:55 Uhr wurde bei einem Verkehrsunfall ein 20-jähriger Motorradfahrer schwer verletzt. Der Honda-Fahrer verlor nach ersten Erkenntnissen auf der Kreisstraße zwischen Rüdenau und Miltenberg in einer langgezogenen Linkskurve die Kontrolle über sein Motorrad, stürzte und schlitterte in den Straßengraben. Er wurde in ein naheliegendes Krankenhaus verbracht, befindet sich aber außer Lebensgefahr. Zudem entstand Sachschaden am Motorrad.

Empfange die neuesten Blaulicht-Meldungen über WhatsApp. Sende einfach „Blaulicht“ an die „0160-2900200“. Weitere Infos hier!

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen