Pressebericht der PI Obernburg am Main vom 28.07.2014: Wartehäuschen am Bahnhof beschädigt

Wörth a.Main, Lkr. Miltenberg: Gut, dass sich die Zeugin nach ihren Feststellungen gleich an die Polizei gewandt hatte. Am späten Sonntag, nach 22 Uhr, bemerkte sie ein Knallgeräusch sowie zwei Männer, die sich am Fahrscheinautomat des Bahnhofs zu schaffen machten. Die Beiden konnten noch in der Nähe angetroffen werden. Am Automaten wurde kein Schaden festgestellt, aber eine Scheibe im Wartehäuschen im Wert von 300 Euro war beschädigt. Jetzt wird geprüft, ob die 30 und 38 Jahre alten Männer dafür in Frage kommen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen