Trunkenheit im Straßenverkehr

Pressebericht der Polizeiinspektion Miltenberg vom 24.07.2016

Miltenberg – Am Morgen des 24.07.2016 konnte die Streife einen Fahrradfahrer beobachten, der in Schlangenlinien auf der Mainstraße in Richtung Bürgstadt fuhr. Als der 47-jährige Radfahrer einer Verkehrskontrolle unterzogen wurde, stellte die Streife sofort Alkoholgeruch fest. Ein Alkoholtest ergab einen Wert von 1,6 Promille. Im Anschluss musste sich der Radfahrer einer Blutentnahme unterziehen.

Weilbach – Auf der B469 wurde am Morgen des 24.07.2016 ein 48-jähriger Pkw-fahrer einer Verkehrskontrolle unterzogen. Nachdem Alkoholgeruch festgestellt wurde, führte die Streife beim Fahrzeugführer einen Alkoholtest durch. Dabei konnte ein Wert von 1,82 Promille festgestellt werden. Im Anschluss wurde beim Fahrzeugführer eine Blutentnahme durchgeführt und der Führerschein sichergestellt.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen