Trunkenheitsfahrten

Pressebericht der PI Miltenberg für Do., 05.05.2016.

Miltenberg:
Trunkenheitsfahrt mit Pkw:
Am Donnerstag, 05.05.2016, 03.55 Uhr, wurde der 47jährige Fahrer eines Citroen in der Mainzer Straße zur Kontrolle angehalten. Ein Alkotest ergab einen Wert von 1,18 Promille. Im Anschluss erfolgte eine Blutentnahme und die Sicherstellung des Führerscheins.

Trunkenheitsfahrt mit Fahrrad:
Am Mittwoch, 04.05.2016, 15.50 Uhr, stürzte ein 68jähriger Fahrradfahrer auf dem Radweg in Höhe des Minigolfplatzes. Bei der Unfallaufnahme wurde bei ihm Alkohol festgestellt. Ein Test ergab einen Wert 1.44 Promille. Der Sturz erfolgte aufgrund der Trunkenheit. Zu Verletzungen kam es nicht. Bei dem Radfahrer wurde eine Blutentnahme durchgeführt. Ihn erwartet ein Verfahren wegen Trunkenheit im Verkehr.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen