Polizeibericht
Vorfahrt missachtet – Motorradfahrer schwer verletzt

Pressebericht der PI Miltenberg vom 14.06.19

Miltenberg. Gegen 16.20 Uhr befuhr am Donnerstag ein Toyota-Fahrer die Eichenbühler Straße stadtauswärts. An der Kreuzung Wenschdorfer Straße – Otto-Aulbach-Straße übersah er einen vorfahrtsberechtigten Motorradfahrer. Durch den Aufprall stürzte der 49-jährige Biker mit seiner Kawasaki auf den Asphalt; er musste schwerverletzt mit dem Rettungshubschrauber in die Universitätsklinik nach Würzburg geflogen werden. Sowohl am Pkw als auch am Kraftrad entstand wirtschaftlicher Totalschaden in Höhe von ca. 10.000 Euro. Die Freiwillige Feuerwehr Bürgstadt wurde zur Verkehrsregelung und Fahrbahnreinigung eingesetzt.

Empfange die neuesten Blaulicht-Meldungen über WhatsApp. Sende einfach „Blaulicht“ an die „0160-2900200“. Weitere Infos hier!

Autor:

meine-news.de Blaulicht aus Miltenberg

1 Kommentar

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.