Vorfahrtsmissachtung – widersprüchliche Angaben der Beteiligten

Pressebericht der PI Miltenberg vom 13.01.2016
Am Dienstag gegen 09.50 Uhr befuhr ein Volvo-Fahrer die Mainstraße vom Zwillingsbogen her kommend in Richtung Wertheim. Auf Höhe der östlichen Brückenabfahrt wollte er nach links abbiegen und stieß mit einem entgegenkommenden VW-Fahrer zusammen. Während der Volvo-Fahrer angab, dass die Lichtzeichenanlage den „Grünpfeil“ zeigte, gab der Golffahrer an, ebenfalls bei „Grün“ in den Kreuzungsbereich eingefahren zu sein. Beide Fahrzeuge wurden erheblich beschädigt, die Fahrer blieben glücklicherweise unverletzt, der Gesamtschaden beläuft sich auf ca. 39.000 Euro.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen