Buchtipp: Das Apfelbuch

Liebevoll illustrierte Geschichten verbunden mit traditionellem Wissen machen das Buch zum echten Lesegenuss
  • Liebevoll illustrierte Geschichten verbunden mit traditionellem Wissen machen das Buch zum echten Lesegenuss
  • Foto: pala Verlag
  • hochgeladen von Hanne Rüttiger

Äpfel aus dem Garten oder von der Streuobstwiese sind besonderes aromatisch und bieten wertvolle Inhaltsstoffe. In der Praxis kann der Erntesegen aber schnell zum Problem werden. Denn die Früchte möchten sorgfältig gelagert und verarbeitet, die Bäume gepflegt werden. Nach der Apfelernte stellt sich meist die Frage: »Wohin mit all dem Reichtum, den der Garten wieder zu bieten hat?« Hier geben die Autoren ihr gesammeltes Wissen und ihre praktischen Erfahrungen weiter.

Zahlreiche Rezepte und Tipps sorgen dafür, dass in der Apfelküche keine Langeweile aufkommt: In süßen oder herzhaften Gerichten, als Mus, Kompott, Chutney oder getrocknet schmecken die saftigen Früchte immer wieder anders. Auch Saft, Apfelessig und feiner Wein sind gute Verwertungsmöglichkeiten. Mehr als 60 köstliche vegetarische Rezepte zeigen, was aus Äpfeln alles werden kann. Mit Geschichten, Gedichten und liebevollen Zeichnungen ist dieses Buch eine wahre Fundgrube für alle Apfelfreunde.

Erschienen ist der Ratgeber in handlichem Format von Cornelia Blume und Burkhard Steinmetz im pala-Verlag (ISBN 978-3-89566-359-8) und kostet 14,00 Euro.

Autor:

Hanne Rüttiger aus Miltenberg

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen