Impfdiskussion neu entfacht
Buchtipp: Gute Impfung - schlechte Impfung

Bert Ehgartner beleuchtet das Für und Wider von Impfungen
  • Bert Ehgartner beleuchtet das Für und Wider von Impfungen
  • Foto: Ennsthaler Verlag
  • hochgeladen von meine-news.de Termine

Das Thema Impfen lässt niemanden kalt, viele stehen Impfungen skeptisch gegenüber. Bert Ehgartner (Wissenschaftsjournalist, Autor und Dokumentarfilmer) beobachtet seit mehr als 20 Jahren die Vorgänge im Bereich der Medizin und Pharmaindustrie kritisch und versucht zu differenzieren. Er spricht jede denkbare Impffrage an, liefert verständliche Antworten auf der Höhe der Wissenschaft und konkrete Entscheidungshilfen. Ehgartner analysiert 17 Impfungen hinsichtlich Nutzen und Risiko, erläutert die Funktionsweise von Impfungen, Nebenwirkungen und den Zusammenhang mit chronischen Krankheiten. Er plädiert für eine offene Diskussion ‒ zumal viele Impfungen Aluminium als Wirkverstärker enthalten, das ein Risiko für das Immunsystem bedeutet.
Sein Buch bietet eine neue Sicht auf das Impfwesen und macht klar, wo die Probleme liegen und auf welcher Basis die Behörden und Impfärzte handeln. Bert Ehgartner nimmt regelmäßig an Konferenzen teil und ist ganz nah dran an den aktuellen Entwicklungen und Fragestellungen der internationalen Impf-Community. Es gibt wenige Wissenschaftsjournalisten im gesamten deutschsprachigen Raum, die sich so intensiv mit dieser Thematik befasst haben. In diesem Jahr wird noch ein Film von ihm zum Thema Impfungen und Gesundheit erscheinen.
Das Buch ist im Ennsthaler Verlag (ISBN 978-3-85068-953-3) erschienen und kostet 24,90 €

Autor:

Hanne Rüttiger aus Miltenberg

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.