Bildergalerie und Feature
Lächelnde Madonnen grüßen ins Land zwischen Walldürn und Miltenberg

Angekommen am frommen Ziel in Walldürn: Junge Wallfahrerinnen freuen sich nach den Strapazen vor der Basilika.
70Bilder
  • Angekommen am frommen Ziel in Walldürn: Junge Wallfahrerinnen freuen sich nach den Strapazen vor der Basilika.
  • hochgeladen von Roland Schönmüller

Imposante Grenzwanderung zwischen Bayern und Baden-Württemberg.

Impressionen von einem frühen Juni-Morgen aus der Region zwischen Miltenberg und Walldürn.

Eigentlich wäre ohne Corona-Krise im Bundesländer-Grenzgebiet jetzt viel los. Wallfahrten würden ihr Ziel ansteuern: die Wallfahrtsbasilika in Walldürn wäre mit Pilgern proppenvoll und feierliche Gottesdienste mit prominenten Geistlichen würden wie in den Jahren zuvor nachhaltig gefeiert werden.

Doch dem ist nicht so. Der Frühsommer präsentiert andere Überraschungen, die es bei Spaziergängen und Wanderungen zu entdecken gilt.  Ein Geheimtipp ist beispielsweise das sogenannte Madonnenländchen rund um Reinhardsachsen. Bildstöcke mit Marienstatuen gaben den entlegen wirkenden Landstrich einen poetischen Namen.

Anmutig und schön wirkt schon am frühen Junimorgen diese nordbadisch-fränkische Landschaft. Entdecken Sie das selbst in den nachfolgenden Bildern oder vor Ort. - Weitere Bilder und Informationen folgen! Einige Archiv-Aufnahmen stammen aus den  Jahr 2020, vor Corona.

Autor:

Roland Schönmüller aus Miltenberg

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen