Naturwissenschaftliches Lernen wird zum Freizeitvergnügen!
Kinderbuchtipp: Woozle Goozle Experimente mit Wumms!

Die ideale Ergänzung zum Schulunterricht
  • Die ideale Ergänzung zum Schulunterricht
  • Foto: Dorling Kindersley Verlag
  • hochgeladen von Hanne Rüttiger

Woozle ist ein vorlautes, blaues Beutelplüschtier - vor allem aber ein Erfinder und Wissenschaftler mit einer Vorliebe für alles, was explodieren kann. Er präsentiert die beiden Wissenschaftsmagazine für Kinder "Woozle Goozle" und Woozle Goozle und die "Weltentdecker", die täglich in TOGGO auf Super RTL laufen.
Leuchtende Götterspeise, "Elefantenzahnpasta", ein selbstgebautes Radio, ein Vulkanausbruch in der Küche oder Wolken im Einmachglas - mit diesem aussergewöhnlichen und umfangreichen Experimentierbuch kommt garantiert keine Langeweile auf! SUPER RTL-Figur Woozle Goozle präsentiert über 80 spannende Experimente von einfach bis etwas knifflig und erzählt dazu lustige Erlebnisse aus seiner Experimentier-Werkstatt.
Die abwechslungsreichen Versuche versprechen nicht nur jede Menge Spaß, sondern machen Kinder ganz nebenbei mit physikalischen Kräften, chemischen Reaktionen oder Elektrizität vertraut. Schritt für Schritt werden die Experimente erklärt und lassen sich meist mit wenigen, haushaltsüblichen Materialien durchführen. Jedes Experiment ist dabei in seinen naturwissenschaftlichen Kontext eingebettet, kurze leicht zugängliche Texte erläutern das jeweilige Phänomen aus der Chemie, Physik oder Biologie, wie z.B. Aggregatzustände oder Osmose. So bleibt das erlernte Hintergrundwissen durch die praktische Erfahrung besser haften, Zusammenhänge werden klar und sorgen für ein tieferes naturwissenschaftliches Verständnis.
Das Experimentierbuch ist im Dorling Kindersley Verlag (ISBN 978-3-8310-4087-2) erschienen und kostet 16,95 € und ist für Kinder ab 8 Jahren gedacht.

Autor:

Hanne Rüttiger aus Miltenberg

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen