Chemie

Beiträge zum Thema Chemie

Schule & Bildung

Förderung des Chemieunterrichts an der Martin-von-Adelsheim-Schule GMS

Wie funktioniert solare Stromerzeugung mit Wasserstoff? Dieser und anderen Fragen können die Schüler der Martin-von-Adelsheim-Schule GMS Dank einer erneuten Förderung durch den FCI (Fonds der Chemischen Industrie) nun noch genauer auf den Grund gehen. Ende September nahmen Rektor Florian Loser und Fachlehrerin Dorothea Pfeiffer zusammen mit einigen Schülern bei der symbolischen Übergabe des Geldes den „Chemie-Förderkolben“ entgegen. Das chemietypische Gefäß übergab Tobias Pacher, bei den...

  • Adelsheim
  • 18.10.19
  • 126× gelesen
  • 1
Mann, Frau & Familie
Dieses Buch macht Lust auf Chemie!

Wissen pur meets Unterhaltung pur
Buchtipp: Komisch, alles chemisch

Chemie ist alles – was wir tun, was uns umgibt, was wir fühlen, alles hat mit Chemie zu tun. Glauben Sie nicht? Die junge Wissenschaftlerin und Journalistin Mai Thi Nguyen-Kim tritt in diesem spannenden Pop-Science-Buch den munteren Beweis an und zerlegt Alltagsphänomene in ihre chemischen Elemente. Witzig und originell erklärt sie, welche chemischen Reaktionen in und um uns herum insgeheim ablaufen, und macht vor allem eins: Lust auf Chemie. Der Tagesablauf dient der jungen Wissenschaftlerin...

  • Miltenberg
  • 14.03.19
  • 233× gelesen
Energie & Umwelt
Quelle: pixabay

Fracking – Fluch oder Segen?

Bereits 2013 haben die USA so viel Öl wie nie zuvor gefördert. Daran nicht unbeteiligt ist das umstrittene Fracking. Donald Trump will das Fracking noch weiter ausbauen und Amerika unabhängig von anderen Ölnationen machen. Naturschützer befürchten schlimme Schäden für Mensch und Umwelt. Es kann zu Trinkwasserverunreinigungen durch die angewandten Chemikalien kommen. Außerdem ist der hohe Wasserbedarf beim Fracking in Zeiten von vermehrter Trockenheit ein weiteres Problem. Was passiert...

  • Miltenberg
  • 27.06.17
  • 75× gelesen
  • 1
Gesundheit & Wellness
Heilkräuter statt Medikamentencocktail

Buchtipp: Natürlich leben ohne Chemie

Nach zwei Heilkräuter-Büchern, die zu Erfolgstiteln wurden, stellt Karoline Postlmayr in ihrem dritten Buch die gesunde, natürliche Lebensweise in den Mittelpunkt. In rund zwanzig Kapiteln beschäftigt sie sich mit allerlei Krankheiten und Beschwerden und wie man auf sanfte, natürliche Weise dagegen ankommt bzw. vorbeugt. Dabei vertraut sie der Natur und Heil-kraft heimischer Pflanzen mehr als der Pharmaindustrie. Das Motto lautet: Heilkräuter und Hausverstand statt Medikamentencock-tail....

  • Miltenberg
  • 23.06.17
  • 64× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.