Jugend forscht

Beiträge zum Thema Jugend forscht

Schule & Bildung

Nachwuchswettbewerb
Jugend forscht: „Lass Zukunft da!“: Kinder und Jugendliche mit Interesse an MINT-Themen können sich ab sofort online anmelden

Hamburg, 6. Juli 2020.Unter dem Motto „Lass Zukunft da!“ startet Jugend forscht in die neue Runde. Ab sofort können sich junge Menschen mit Freude und Interesse an Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik (MINT) wieder bei Deutschlands bekanntestem Nachwuchswettbewerb anmelden. Schülerinnen und Schüler, Auszubildende und Studierende sind aufgerufen, in der Wettbewerbsrunde 2021 kreative und innovative Forschungsprojekte zu präsentieren. Jugend forscht ermutigt alle...

  • Miltenberg
  • 10.07.20
  • 69× gelesen
Schule & Bildung
Matthias Schusser mit seinem Projekt bei Jugend forscht
2 Bilder

Ein Wörther mit Durchblick

Während andere Jugendliche beim Schulbank-Drücken verträumt aus dem Fenster schauen, kommen Matthias Schusser großartige Idee, wie man diese Fenster revolutionieren könnte. Der 18-jährige Wörther beeindruckt seit frühester Kindheit mit seinem Gespür für Technik und hat jetzt bei „Jugend forscht“ in München auch Fachleute von seinem Talent überzeugt. Wir stellen Ihnen heute den smarten jungen Mann und seine Ideen vor. Kabel statt Kinderspielzeug Das Interesse an Technik ist für den Wörther eine...

  • Miltenberg
  • 03.05.18
  • 126× gelesen
Jugend
Im Vordergrund die Sieger Noel Wierschen Fernandes (v.l.) und Tristan Schuler
3 Bilder

SIEBEN ERSTE PREISE für Schüler aus Aschaffenburg und Miltenberg bei JUGEND FORSCHT

Bei der Preisverleihung des Regionalwettbewerbs für Unterfranken von „Jugend forscht“ am 27. Februar in der Kantine des Industrie Centers Obernburg (ICO) räumten Schüler aus den teilnehmenden Gymnasien aus der Stadt Aschaffenburg und den beiden Landkreisen Aschaffenburg und Miltenberg sieben erste Preise ab. Unter dem Motto: "Es geht wieder los!" fand der Regionalwettbewerb "Jugend forscht" mit jungen Tüftlern und ihren genialen Ideen im Industrie Center Obernburg statt. Die Bandbreite der...

  • Aschaffenburg
  • 18.03.15
  • 387× gelesen
Schule & Bildung
So sehen Sieger aus: Die stellvertretenden Landräte Andreas Zenglein (Aschaffenburg, rechts) und Thomas Zöller (zweiter von rechts) übergeben an Tristan Schuler, zweiter von links) und Noel Wierschen die Urkunde für den ersten Preis im Bereich Technik.
8 Bilder

Junge Tüftler mit genialen Ideen

Noch drücken Victoria, Anne, Lisa, Tristan und Noel jeden Tag brav die Schulbank, treffen sich nachmittags mit Freunden und gehen ihren Hobbies nach. Gedanken an den späteren Beruf und eine mögliche Karriere schieben sie, genauso wie Leander, Marius und Alexander, noch von sich. In ihrer Freizeit haben alle allerdings noch etwas anderes vor: Sie basteln und tüfteln, sie überlegen und machen sich Gedanken zu naturwissenschaftlichen und technischen Themen. Und: Sie haben alle in der letzten Woche...

  • Elsenfeld
  • 05.03.15
  • 717× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.