Der Apfelwurf im Schulhof Luitpoltstraße 8

3Bilder

Was da - zuerst dunkel, dann klar - in meiner Erinnerung auftaucht, ist das Gymnasium in der Luitpoltstraße, eine Schulhofszene, nur entfernt vergleichbar und natürlich weit weniger spektakulär als das Sechs-zu-Eins-Spiel von Barcelona und die Hymnen, die darauf geschrieben wurden.

Aber wenn man sich ins Jahr 1958 auf einen verschneiten Schulhof in Unterfranken zurückträumt und dort inmitten von Schülern diesem besonderen Apfel-Weitwurf zuschaut, perfekt trotz schwierigster Umstände, dann wird man Vergleichbares spüren. Und auch die Worte, die das fassen wollen, werden an mächtigen Harfenklängen reich sein.

Komfortabel hier zu lesen:

https://www.leselupe.de/lw/titel-Ruhmeshalle-der-Unzulaenglichkeit-133607.htm

Autor:

Willibald Wamser aus Miltenberg

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen