Ein rumänisches Mädchen auf der Flucht
Buchtipp: Das Mädchen Jannie

Hoch spannend!

Der absolute Thriller für Abende vor dem Kamin! Das rumänische Mädchen Jannie wird von ihrem Großvater an einen Zuhälter verkauft. Sie muss sich als Kinderbettlerin ihren Lebensunterhalt verdienen. Es gelingt ihr die Flucht und sie kann sich auf einem abgelegenen Hof verstecken. Sie kümmert sich liebevoll um die Mutter des Besitzers Dieter. In der Abgeschiedenheit versucht Dieter, sich als Schriftsteller zu etablieren. Unglaublich: Er möchte einen Thriller schreiben und die Dinge, die er schreibt, erst mal selbst durchführen. Die einzelnen Charaktere sind sehr authentisch beschrieben und faszinierende Persönlichkeiten. Da ist zum einen Dieter, dessen Gefühle und Gedanken vorherrschen. Kommissar Klinkhammer bemüht sich, Licht ins Dunkel um sieben verscharrte Kinderleichen zu bringen. Und natürlich Jannie, dem als unbedarftes Mädchen eine markante Schlüsselrolle in diesem Thriller zugedacht ist. 
Petra Hammesfahr zeichnet eine idyllische Landschaft, in der das Grausen wohnt. Etwas zu pervers ist die Beschreibung von Gewalt und Abartigkeit. Der Roman ist jedoch so spannungsgeladen, dass man unbedingt wissen möchte, wie es weiter geht.
Der Thriller von Petra Hammesfahr ist im Diana Verlag (ISBN 978-3-453-29238-3) erschienen und kostet 20 € (auch als eBook erhältlich)

Autor:

Hanne Rüttiger aus Miltenberg

2 Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.