Kommissar

Beiträge zum Thema Kommissar

Mann, Frau & Familie
Martin Walker versteht es wie kein anderer, uns in die Weiten der Périgord zu entführen.

Der neue packende Krimi von Martin Walker
Buchtipp: Connaisseur

Urlaub in Frankreich? Zur Zeit nicht möglich - doch die Romane von Martin Walker entführen uns in das französische Périgord. Die französische Lebensart beschreibt er wie kein anderer. Der liebenswerte Commissaire Bruno lässt uns teilhaben an seinem Leben und seiner ungewöhnlichen Aufklärungsarbeit innerhalb des Kommissariats.  Im vorliegenden Fall wird eine junge Frau tot im Brunnen eines Lustschlösschens gefunden. Wollte Claudia (so der Name der Toten) wirklich nur ein Kätzchen vorm Ertrinken...

  • Miltenberg
  • 27.04.20
  • 173× gelesen
Mann, Frau & Familie
Der erste Krimi von Birgid Windisch spielt in den Weiten des Mümlingtales

Schauplatz ist der Odenwald
Buchtipp: Dudelsackrumba

Ein gefährlicher Serienkiller treibt sich im Polizeirevier Höchst um. Magda Wild (auch die wilde Magda genannt) kaufte sich einen Dudelsack und meldete sich auf der Sommerschule der Burg Breuberg zu einem Kurs an. Als sie in der Nacht niedergeschlagen wird und ihre Zimmernachbarin ermordet aufgefunden wird, überschlagen sich die Ereignisse. Mit Hochdruck arbeiten die Höchster Kommissare Wolfi und Ben mit ihrer Chefin Magda an der Aufklärung. Auch Magdas Riesendackel Franz bringt sich...

  • Miltenberg
  • 27.04.20
  • 153× gelesen
Mann, Frau & Familie
Filmreifer Mord in Bamberg

Der neue Bamberg-Krimi von Harry Luck
Buchtipp: Der Franken-Bulle

Dem fränkischen Journalisten und Autor Harry Luck ist mit seinem neuesten Roman ein packender wie innovativer Krimi gelungen, der ganz bewusst die verschiedenen Ebenen der Erzählung gegeneinander ausspielt. Dabei entwirft er ein äußerst raffiniertes und wunderbar selbstironisches Szenario, das stetig zwischen Fiktion und Realität changiert. Die Grenzen von erzähltem und realem Mord verschwimmen, als an einem Filmset mit einer allzu echten Waffe geschossen wird. Kommissarin Horst Müller und...

  • Miltenberg
  • 19.02.20
  • 114× gelesen
Mann, Frau & Familie
Mord im Gallusviertel

Frankfurt-Krimi
Buchtipp: Gallus

Dort, wo heute das Gallusviertel steht, baumelte einst der Galgenstrick sanft im Wind. Galgenvögel gibt es auch heute noch genug: Die Kommissare Worstedt und Maritz stoßen auf üble Machenschaften.Im Park der Frankenallee im Frankfurter Gallusviertel wird eine männliche Leiche aufgefunden. Der Mann trägt ein Waschbärkostüm und wurde erschossen. Weil er nicht mehr dabei hatte als die Einladung zu einer Feier des Liebig-Museums in Gießen, wird die dortige Kripo in den Fall...

  • Miltenberg
  • 05.02.20
  • 110× gelesen
Mann, Frau & Familie
Dackel Oskar wartet auf Befehle

Der Aschaffenburger Kommissar Rotfux und Dackel Oskar ermitteln wieder
Buchtipp: Von der Stange

Dieter Wölm veröffentlicht den vierten Fall für den Aschaffenburger Kommissar Rotfux und seinem tierischen Ermittler Dackel Oskar.  Die Tochter eines Aschaffenburger Versandhausmillionärs wird entführt und muss mit den Peinigern ein böses Spiel mitspielen. Im Erpresserschreiben wird verlangt, keine Billigmode mehr aus Bangladesch und Pakistan anzubieten. Kurze Zeit später verschwindet eine weitere junge Frau. Von ihr werden in der Nähe der Aschaffenburger Hochschule ein Turnschuh und etwas...

  • Miltenberg
  • 17.09.19
  • 148× gelesen
Mann, Frau & Familie
Hoch spannend!

Ein rumänisches Mädchen auf der Flucht
Buchtipp: Das Mädchen Jannie

Der absolute Thriller für Abende vor dem Kamin! Das rumänische Mädchen Jannie wird von ihrem Großvater an einen Zuhälter verkauft. Sie muss sich als Kinderbettlerin ihren Lebensunterhalt verdienen. Es gelingt ihr die Flucht und sie kann sich auf einem abgelegenen Hof verstecken. Sie kümmert sich liebevoll um die Mutter des Besitzers Dieter. In der Abgeschiedenheit versucht Dieter, sich als Schriftsteller zu etablieren. Unglaublich: Er möchte einen Thriller schreiben und die Dinge, die er...

  • Miltenberg
  • 02.09.19
  • 136× gelesen
Mann, Frau & Familie
Tatort Canal du Midi

Monsieur Keller ermittlet
Buchtipp: Die Toten von Carcassonne

Konrad Keller, pensionierter Hauptkommissar aus Bayern, hat nach dem Tod seiner geliebten Frau Helga seinen Lebensmittelpunkt nach Frankreich verlegt. Dort ist er mit seinem Hausboot Bonheur auf den Flüssen und Kanälen unterwegs. Seine Fahrt über den Canal du Midi führt ihn ins südfranzösische Carcassonne mit seiner berühmten mittelalterlichen Festung. Doch seine entspannte Urlaubsstimmung wird jäh durch einen brutalen Mord gestört: Eine Mutter und ihre beiden halbwüchsigen Kinder wurden in...

  • Miltenberg
  • 24.07.19
  • 111× gelesen
Mann, Frau & Familie
Das Thrillerdebüt des Jahres

Schonungslos und am Nerv der Zeit:
Buchtipp: Westwall

Scheinbar zufällig lernt Polizeischülerin Julia den attraktiven Nick kennen. Nach einer gemeinsamen Nacht entdeckt sie, dass er ihr einen falschen Namen genannt hat und ein riesiges Hakenkreuz-Tattoo auf dem Rücken trägt. Als Julia unter Schock ihrem schwerkranken Vater davon erzählt, gerät dieser in Panik und beschwört sie, eine Weile unterzutauchen. Doch Julia will die Wahrheit wissen: Was hat Nick mit ihr vor? Und warum hat ihr Vater so große Angst um sie? Julia beginnt auf eigene Faust zu...

  • Miltenberg
  • 01.04.19
  • 92× gelesen
Mann, Frau & Familie
Horst Eckert kann mit Recht als "Meister des Thrillers" bezeichnet werden

Der dunkle Ort in deiner Seele
Buchtipp: Der Preis des Todes

Ein Mord an einem Politiker bringt eine Fernsehjournalistin und einen todkranken Kommissar auf die Spur eines blutigen Geschäfts. Ein fesselnder Politthriller über die Abgründe von Lobbyismus, Medizin und Medien.Als der Bundestagsabgeordnete Christian Wagner erhängt in seiner Berliner Wohnung aufgefunden wird, glaubt seine Freundin Sarah Wolf nicht an Selbstmord. Die TV-Moderatorin beginnt zu ermitteln und stößt in seinen Unterlagen auf beunruhigende Informationen. Wie gut kannte sie den Mann,...

  • Miltenberg
  • 05.02.19
  • 81× gelesen
Mann, Frau & Familie
Spion im eigenen Land

Kriminalroman von Frank Goldammer
Buchtipp: Roter Rabe

Im Spätsommer 1951 kehrt Oberkommissar Heller mit seiner Familie aus dem staatlich genehmigten Ostseeurlaub nach Dresden zurück. Für seine Frau Karin geht die Fahrt gleich weiter, denn sie hat überraschend die Reiseerlaubnis in den Westen zu Sohn Erwin erhalten. Wer kümmert sich um Pflegetochter Anni? Wird Karin die Chance womöglich nutzen, um im Westen zu bleiben? Heller ist besorgt. Doch sein neuer Fall lässt ihm keine Zeit zum Grübeln: Zwei unter Spionageverdacht stehende Männer, Zeugen...

  • Miltenberg
  • 25.01.19
  • 162× gelesen
Mann, Frau & Familie
Ein Toter kommt selten allein

Buchtipp: Gschlamperte Verhältnisse

Zefix, was ist los in diesem Münchner Sommer? Eine männliche Leiche schwimmt in der Isar, drei Frauen verschwinden spurlos. Wer hat sie auf dem Gewissen, und was hat es auf sich mit den beinernen Schädelre-liquien, die als Diebesgut von Kirchenräubern sichergestellt werden? Dazu kommt der gruselige Kellerfund in Charly Loessls neuem Haus. Zu-sammen mit Kriminalhauptkommissar Joe Lederer beginnt Dr. Sofie Rosenhuth tiefer zu graben und stößt dabei auf unerfüllte Sehnsüchte, weibliche...

  • Miltenberg
  • 16.09.18
  • 81× gelesen
Urlaub & Reise
Der ideale Urlaubsbegleiter

Buchtipp: Maroulas Geheimnis

Die griechische Insel Paros ist ein beschaulicher Platz um Urlaub zu ma-chen und so trifft sich jedes Jahr aufs Neue eine eingeschworene Ge-meinschaft, die bestens vertraut ist mit der Insel, ihren Einwohnern und Eigenheiten. Doch dieses Jahr beginnt der Sommer mit einem Selbstmord. In dem beschaulichen Inselstädtchen Naoussa wird der allseits und besonders bei den Frauen beliebte Kellner des Café Aliportas erhängt aufgefunden. Als noch Katharina Waldmann, die deutsch-griechische Chefin der...

  • Miltenberg
  • 19.06.18
  • 51× gelesen
Mann, Frau & Familie
Spannender Krimi aus der Kölner Innenstadt

Buchtipp: Rabenherzen

Eine Schießerei unter Jugendlichen am Deutzer Bebelplatz – der junge Max ist tot, sein Kumpel schwer verletzt. Ebenfalls am Tatort: Julia, Tochter aus reichem Hause, bewusstlos, aber im Besitz der Tatwaffe. Ein scheinbar eindeutiger Fall, doch Kommissarin Clara Ahrweiler weiß, dass die Wirklichkeit oftmals anders ist. Als ein weiterer junger Mann umkommt und Clara selbst Opfer eines Anschlags wird, erkennt sie, dass sie es mit weitaus skrupelloseren Gegnern als gelangweilten Teenagern zu...

  • Miltenberg
  • 25.01.18
  • 35× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.