Der neue Bamberg-Krimi von Harry Luck
Buchtipp: Der Franken-Bulle

Filmreifer Mord in Bamberg
  • Filmreifer Mord in Bamberg
  • Foto: emons Verlag
  • hochgeladen von Hanne Rüttiger

Dem fränkischen Journalisten und Autor Harry Luck ist mit seinem neuesten Roman ein packender wie innovativer Krimi gelungen, der ganz bewusst die verschiedenen Ebenen der Erzählung gegeneinander ausspielt. Dabei entwirft er ein äußerst raffiniertes und wunderbar selbstironisches Szenario, das stetig zwischen Fiktion und Realität changiert. Die Grenzen von erzähltem und realem Mord verschwimmen, als an einem Filmset mit einer allzu echten Waffe geschossen wird.

Kommissarin Horst Müller und Kommissarin Paulina Kowalska ermitteln zunächst gegen den Fernsehkommissar, der den tödlichen Schuss abgegeben hatte. Denn die Waffe war echt - und die berühmte Krimiautorin, Barbara Schauer, die das Opfer spielen sollte, tot. Die Ermittlungen führen hinter die glitzernden Kulissen des Filmemachens sowie der Schriftstellerei. 

Der Krimi von Harry Luck ist im emons Verlag (ISBN 978-3-7408-0800-6) erschienen und kostet 12 € (auch als eBook erhältlich).

Autor:

Hanne Rüttiger aus Miltenberg

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen