Verdacht

Beiträge zum Thema Verdacht

Blaulicht

Polizeibericht
Groß-Umstadt | 90 Kisten Leergut aus Supermarktlager entwendet Wer hat Verdächtiges beobachtet?

Pressebericht der Polizei Dieburg vom 25.06.2021 Auf 90 Kisten Leergut, gelagert auf einem umzäunten Außengelände eines Supermarktes in der Georg-Zinn-Straße hatten es noch unbekannte Täter in der Zeit zwischen Mittwoch (23.6.) und Donnerstag (24.6.) abgesehen. Am Donnerstagmorgen waren die Spuren der Täter, die den Zaun beschädigten, das Gelände betraten und die Kisten entwendet hatten, entdeckt und die Polizei informiert worden. Diese hat ein Verfahren wegen des Verdachts des besonders...

  • Groß-Umstadt
  • 25.06.21
  • 30× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Aschaffenburg | Betrügerisches Gewinnversprechen - Drogeriemarktmitarbeiter und Bankangestellte verhindern Übermittlung von Gutscheincodes

Pressebericht des PP Unterfranken vom 08.06.2021 Bereits in der vergangenen Woche haben Betrüger versucht, einer Seniorin größere Bargeldsummen zu entlocken. Um einen vermeintlichen Geldgewinn zu erhalten, sollte die ältere Dame Gutscheine erwerben und die dazugehörigen Codes am Telefon übermitteln. Mitarbeiter eines Drogeriemarkts und eine Bankangestellte schöpften jedoch Verdacht und verständigten die Polizei. Nach vorliegenden Ermittlungserkenntnissen hatte sich eine Telefonbetrügerin als...

  • Aschaffenburg
  • 08.06.21
  • 152× gelesen
Mann, Frau & Familie
Was, wenn ich eine Mörderin bin?

Niemand glaubt ihr
Buchtipp: Trauma von Angélique Mundt

Angélique Mundt weiss, wovon sie schreibt. Nach ihrem Studium der Psychologie arbeitete sie lange in der Psychiatrie, bevor sie sich 2005 als Psychotherapeutin mit einer eigenen Praxis selbstständig machte. Sie arbeitete 12 Jahre ehrenamtlich im Kriseninterventionsteam des Deutschen Roten Kreuz, das Menschen bei potentiell traumatisierenden Ereignissen „Erste Hilfe für die Seele“ leistet. Wie ist es, wenn man sich nach einem Suizid-Versuch plötzlich in der geschlossenen Psychiatrie...

  • Miltenberg
  • 23.04.21
  • 106× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Höchst | Anwesen in Mümling-Grumbach durchsucht - Polizei nimmt 23-Jährigen fest

Pressebericht des Polizeipräsidiums Südhessen, POL-DA, vom 24.03.2021 Ermittler der Erbacher Kriminalpolizei haben am Dienstagmorgen (23.03.) mit Unterstützung von Diensthunden und der Bereitschaftspolizei ein Anwesen im Ortsteil Mümling-Grumbach durchsucht. Das Kommissariat 34 hatte aufgrund von kriminalpolizeilichen Erkenntnissen wegen verschiedener Sachverhalten gegen einen dort wohnenden 23-Jährigen ermittelt. Der Mann aus Höchst steht unter anderem im Verdacht, mit Betäubungsmitteln...

  • Höchst i. Odw.
  • 24.03.21
  • 118× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht vom 22.02.2021
Odenwald/Bergstraße | Betrüger geht leer aus, Zu lautes Leichtkraftrad sichergestellt, Nach Farbschmiererei auf Wahlplakat Zeugen gesucht

Polizeipräsidium Südhessen, POL-DA, vom 22.02.2021 Bankmitarbeiterin schöpft Verdacht - Betrüger gehen leer aus Abtsteinach/ Ober-Abtsteinach: Sensibel und umsichtig hat am Montagmittag (22.2.) eine Bankmitarbeiterin gehandelt, als ein 66 Jahre alter Mann vorsprach und auf Geheiß der Rentenversicherung 1200 Euro per Western Union nach Thailand überweisen wollte. Die Angestellte schöpfte Verdacht und setzte sich umgehend mit der Polizei in Verbindung. Wie sich schnell herausstellte, hat sich ein...

  • Odenwald Bergstraße
  • 22.02.21
  • 66× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Ober-Abtsteinach | Bankmitarbeiterin schöpft Verdacht - Betrüger gehen leer aus

Sensibel und umsichtig hat am Montagmittag (22.2.) eine Bankmitarbeiterin gehandelt, als ein 66 Jahre alter Mann vorsprach und auf Geheiß der Rentenversicherung 1200 Euro per Western Union nach Thailand überweisen wollte. Die Angestellte schöpfte Verdacht und setzte sich umgehend mit der Polizei in Verbindung. Wie sich schnell herausstellte, hat sich ein Krimineller als Mitarbeiter der Deutschen Rentenversicherung ausgegeben. Mit der abenteuerlichen Geschichte, dass der 66-Jährige Spielschulden...

  • Ober-Abtsteinach
  • 22.02.21
  • 65× gelesen
Mann, Frau & Familie
Ein Umzug mit Folgen

Mord im Baselbiet
Buchtipp: Chienbäse von Ina Haller

Beim traditionellen Chienbäse-Umzug (Chienbäse ist eine Fastnachtsveranstaltung in Liestal im Kanton Basel) sinkt ein Mann leblos zu Boden, die Flammen seines Besens erfassen beinahe das Publikum. Kein Unfall, wie sich schon bald herausstellt, sondern der Auftakt einer ganzen Reihe von Verbrechen. Einige Tage später verunglückt der Vater von Samanthas Freund Joel. Sein Auto wurde manipuliert – und die Polizei hält Joel für den Täter. Als er kurz darauf spurlos verschwindet, scheint sich dieser...

  • Miltenberg
  • 08.02.21
  • 143× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Aschaffenburg | SMS-Link stößt unkontrollierten SMS-Versand an – die Polizei warnt vor neuem Phänomen

Pressebericht des PP Unterfranken vom 29.01.2021 Am Donnerstagmittag erhielt ein 39-Jähriger aus Aschaffenburg über sein Smartphone eine SMS mit einem Link, den er öffnete. Daraufhin wurde eine Schadsoftware installiert, welche dann eine Nachricht an alle Kontakte aus seinem Adressbuch versandte. Die Polizei geht davon aus, dass durch die Weiterleitung der SMS Daten für spätere Betrugshandlungen ausgespäht und gesammelt werden und warnt aus diesem Grund vor dem Phänomen. Am Mittwoch gegen 14...

  • Aschaffenburg und Spessart
  • 29.01.21
  • 351× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Bad König | Renitente Ladendiebinnen bringen Marktangestellten zu Fall

Pressebericht des Polizeipräsidiums Südhessen, POL-DA, vom 29.01.2021 Weil zwei 26 und 37 Jahre alte Frauen aus Breuberg in einem Einkaufsmarkt in der Frankfurter Straße nach derzeitigem Ermittlungsstand Lebensmittel für über 140 Euro in ihren Handtaschen verstauten und anschließend die Kasse ohne zu zahlen passierten, versuchte ein Angestellter des Marktes das Duo anschließend beim Verlassen des Geschäfts aufzuhalten. Eine der Frauen riss sich hierbei los und brachte so den Marktmitarbeiter zu...

  • Bad König
  • 29.01.21
  • 75× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Erbach | Nachts mit Marihuana erwischt - Polizei kontrolliert 20-Jährigen

Pressebericht des Polizeipräsidiums Südhessen vom 28.12.2020 Nichts Gutes hatte offenbar ein 20 Jahre alter Mann im Sinne, als er am Sonntag (27.12.) um kurz vor zwei Uhr in der Werner-von-Siemens-Straße von einer Polizeistreife kontrolliert werden sollte. Der Grund, warum er seinen Namen nicht nennen wollte und sich gegen die Kontrolle körperlich wehrte war schnell gefunden: Zum einen hatte er gegen die nächtliche Ausgangssperre verstoßen und zum anderen 16 Tütchen mit Drogen bei sich. Das...

  • Erbach
  • 28.12.20
  • 137× gelesen
Mann, Frau & Familie
Ist das perfekte Verbrechen möglich?

Spannung garantiert!
Buchtipp: Das Manuskript von John Grisham

Hurrikan Leo steuert mit vernichtender Gewalt auf Camino Island zu. Die Insel wird evakuiert, doch der Buchhändler Bruce Cable bleibt trotz der Gefahr vor Ort. Leos Folgen sind verheerend: Mehr als zehn Menschen sterben. Eines der Opfer ist Nelson Kerr, ein Thrillerautor und Freund von Bruce. Aber stammen Nelsons tödliche Kopfverletzungen wirklich vom Sturm? In Bruce keimt der Verdacht, dass die zwielichtigen Figuren in Nelsons neuem Roman realer sind, als er bisher annahm. Er beginnt zu...

  • Miltenberg
  • 12.12.20
  • 123× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Partenstein | Laptop entwendet

Pressebericht der PI Lohr a. Main vom 28.10.2020 Eine Kundin aus dem Orchideenweg bestellte bei einem Onlineshop ein Laptop der Marke HP im Wert von 620,00 Euro. Da die Ware nicht wie zeitlich erwartet an der Adresse ankam, fragte die Kundin beim Lieferanten nach. Dabei wurde ihr mitgeteilt, dass die Ware bereits am 29.09.2020, um 11.29 Uhr, am vereinbarten Ablageort an der Wohnadresse im Orchideenweg abgeliefert und abgelegt wurde. Es besteht nun der Verdacht, dass eine bisher unbekannte...

  • Partenstein
  • 28.10.20
  • 90× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Bessenbach | Anwohner legt Giftköder mit Nägeln – Polizei ermittelt

Pressebericht des PP Unterfranken vom 15.09.2020 Nachdem ein 78-Jähriger in seinem Hof mehrere Giftköder mit rostigen Nägeln entdeckte, erhärtete sich der Verdacht gegen einen in der Ortschaft wohnenden Mann. Die Polizei ermittelt nun gegen den Verdächtigen. Dieser räumte die Tat ein. Am Montagmorgen entdeckte ein 78-Jähriger in seinem Hof mehrere giftige Köder, welche mit rostigen Nägeln versehen waren. Daneben befand sich ein Brief, in dem die Familie aufgefordert wurde, den Hund zu entfernen...

  • Bessenbach
  • 15.09.20
  • 307× gelesen
Blaulicht
Gestohlene Sackkarre

Polizeibericht
Heimbuchenthal | Einbruch in Hotel - Polizei bittet um Hinweise

Pressebericht des PP Unterfranken vom 07.08.2020 Nach einem Einbruch am vergangenen Donnerstag in ein Hotel konnten zwei Tatverdächtige festgenommen werden. Ein weiterer befindet sich noch auf der Flucht. Die Kripo übernahm die Ermittlungen und bittet um Hinweise aus der Bevölkerung. Insbesondere zu einer Sackkarre, die gestohlen worden sein dürfte. In der Nacht auf den 30.07.2020 hörte ein Anwohner verdächtige Geräusche in der Kreuzdelle. Bei der Nachschau konnte er noch hören, wie drei bis...

  • Heimbuchenthal
  • 07.08.20
  • 326× gelesen
Mann, Frau & Familie
Zickenkrieg bei der Wahl zur Hessenkönigin...

Mord beim Festumzug
Buchtipp: Hessentagtod

Bad Hersfeld feiert Hessentag und damit kündigt sich unheilvoll auch ein Zickenkrieg zwischen den Bewerberinnen für die Hessenkönigin an. Zu Bissigkeit und Neid gesellt sich schnell Erpressung: Daniel Rohde von der Kripo Bad Hersfeld wird eingeschaltet. Schon bald folgt ein rätselhafter Todesfall, der die vorangegangenen Ereignisse in einem anderen Licht erscheinen lässt. Hier geht es jetzt nicht mehr nur ums Wetteifern, sondern um eine handfeste Mordermittlung. Mit seinem neuen Krimi...

  • Miltenberg
  • 05.07.20
  • 159× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Lohr a. Main | Fremder Mann spricht Kinder auf Spielplatz an - bedenkliche Aktionen in den sozialen Medien

Pressebericht der Polizeiinspektion Lohr am Main vom 03.07.2020 i. S. Am Donnerstag, 02.07.2020, meldete sich um die Mittagszeit eine Mutter persönlich bei der Lohrer Polizei. Sie sei auf einem Spielplatz von einem fremden Mann angesprochen, der sich nach ihren Kindern erkundigt habe. Aktionen, die anschließend in den sozialen Medien stattfanden, sind bedenklich. Am Vormittag hielten sich eine 39jährige Mutter mit ihrem Kleinkind und einer Bekannten auf dem Spielplatz in der Wöhrde auf. Gegen...

  • Lohr a.Main
  • 03.07.20
  • 2.002× gelesen
  • 1
Mann, Frau & Familie
Zickenkrieg bei der Wahl zur Hessenkönigin

Mord beim Festumzug
Buchtipp: Hessentagtod

Bad Hersfeld feiert Hessentag und damit kündigt sich unheilvoll auch ein Zickenkrieg zwischen den Bewerberinnen für die Hessenkönigin an. Zu Bissigkeit und Neid gesellt sich schnell Erpressung: Daniel Rohde von der Kripo Bad Hersfeld wird eingeschaltet. Schon bald folgt ein rätselhafter Todesfall, der die vorangegangenen Ereignisse in einem anderen Licht erscheinen lässt. Hier geht es jetzt nicht mehr nur ums Wetteifern, sondern um eine handfeste Mordermittlung. Mit seinem neuen Krimi...

  • Miltenberg
  • 03.07.20
  • 140× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Westerngrund | Nach Angriff mit Messer – Tatverdächtiger in Bezirkskrankenhaus untergebracht

Gemeinsame Presseerklärung des PP Unterfranken und der Staatsanwaltschaft Aschaffenburg vom 02.07.2020 WESTERNGRUND, OT OBERWESTERN, LKR. ASCHAFFENBURG. Gegen den 38-Jährigen, der im dringenden Tatverdacht steht, einen Rentner mit einem Messer schwer verletzt zu haben, erging noch am Mittwochnachmittag auf Antrag der Staatsanwaltschaft richterlicher Unterbringungsbefehl. Wie bereits berichtet, soll der 38-Jährige aus dem Landkreis Aschaffenburg den 69-Jährigen am Mittwochvormittag in einem...

  • Westerngrund
  • 02.07.20
  • 383× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Alzenau | Versuchter Einbruch in Neubau

Pressebericht der PI Alzenau für Montag, 15.06.2020 Alzenau, Lkr. Aschaffenburg. Über das Wochenende wurde versucht in einen Neubau einzudringen. Die Tat könnte im Zusammenhang stehen mit dem Einbruch in die Prischoßhalle über den bereits am Freitag, 12.06.2020, berichtet wurde. Im Tatzeitraum von Freitagabend, ca. 20 Uhr, bis Sonntagabend, ca. 18:30 Uhr, hatte es ein unbekannter Täter auf einen Neubau in der Martin-Luther-Straße abgesehen. Dort wurde versucht ein Fenster aufzuhebeln, um so in...

  • Alzenau
  • 15.06.20
  • 185× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Kellerbrand macht Wohnhaus unbewohnbar

POL-HN: Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 23.03.2020 Buchen: Nach einem Wohnhausbrand am Montagvormittag ermittelt die Polizei Buchen wegen des Verdachts der fahrlässigen Brandstiftung. Das Feuer, welches gegen 11.20 Uhr in einem Mehrfamilienhaus in der Hainstadter Adalbert-Stifter-Straße vermutlich im Keller ausbrach, breitete sich schnell auf das gesamte Gebäude aus. In der Folge schlugen sich die Flammen über einen Lichtschacht auf die darüber liegende Terrasse durch,...

  • Buchen (Odenwald)
  • 23.03.20
  • 504× gelesen
Mann, Frau & Familie
Der Ostdeutsche Oberkommissar ist zurück

Ein neuer Fall für Max Heller
Buchtipp: Juni 53

Sommer 1953. Der Alltag in der jungen DDR ist beschwerlich, die Unzufriedenheit der Bevölkerung wächst und die Zahl derer, die das Land verlassen, steigt unaufhörlich. Mit harter Hand setzt die SED-Regierung ihre Forderungen durch. Auch Max und Karin Heller erwägen die Flucht in den Westen. Als es am 17. Juni zu großräumigen Protestbewegungen kommt, wird Heller zu einem Dresdner Isolierungsbetrieb gerufen: Der Leiter wurde brutal mit Glaswolle erstickt. Ein Opfer der Aufständischen? Heller hat...

  • Miltenberg
  • 04.02.20
  • 110× gelesen
Mann, Frau & Familie
Spion im eigenen Land

Kriminalroman von Frank Goldammer
Buchtipp: Roter Rabe

Im Spätsommer 1951 kehrt Oberkommissar Heller mit seiner Familie aus dem staatlich genehmigten Ostseeurlaub nach Dresden zurück. Für seine Frau Karin geht die Fahrt gleich weiter, denn sie hat überraschend die Reiseerlaubnis in den Westen zu Sohn Erwin erhalten. Wer kümmert sich um Pflegetochter Anni? Wird Karin die Chance womöglich nutzen, um im Westen zu bleiben? Heller ist besorgt. Doch sein neuer Fall lässt ihm keine Zeit zum Grübeln: Zwei unter Spionageverdacht stehende Männer, Zeugen...

  • Miltenberg
  • 25.01.19
  • 198× gelesen
Blaulicht

Verdacht des versuchten Totschlags – Ermittlungsrichter erlässt Haftbefehl

ERLENBACH AM MAIN, LKR. MILTENBERG. Gegen den 28-Jährigen, der dringend verdächtig ist, am ersten Weihnachtsfeiertag auf seinen Bekannten geschossen zu haben, hat ein Ermittlungsrichter am Donnerstagnachmittag Haftbefehl erlassen. Die Kriminalpolizei und die Staatsanwaltschaft Aschaffenburg ermitteln gegen den Mann wegen des Verdachts des versuchten Totschlags. Wie bereits berichtet, war am Abend des ersten Weihnachtsfeiertags ein 41-Jähriger im Zuge einer Auseinandersetzung in der...

  • Erlenbach a.Main
  • 27.12.18
  • 302× gelesen
Mann, Frau & Familie
Tod und Liebe auf Spiekeroog

Buchtipp: Inselruhe

Hella Brandt, Hauptkommissarin beim LKA, lässt sich nach einer gescheit-erten Beziehung in ihre alte ostfriesische Heimat versetzen. Gleich ihr erster Fall hat es in sich: Mitten im Naturschutzgebiet auf der idyllischen Nordseeinsel Spiekeroog ist die skelettierte Leiche eines Mannes gefunden worden. Klaas Renken, schwarzes Schaf einer alteingesessenen Inselfamilie, ver-schwand vor sieben Jahren spurlos. Hella und ihr junger Kollege Mattes stoßen bei den Angehörigen auf eine Mauer des...

  • Miltenberg
  • 06.08.18
  • 68× gelesen
Mann, Frau & Familie
Den Leser erwartet Spannung pur

Buchtipp: Wenn ich dich hole

Wegen eines Unwetters sitzt Bendix Steensen in Heathrow fest. In immer kürzeren Abständen erhält er Anrufe seines neunjährigen Sohnes Lewe, die allmählich panisch klingen: Seit Stunden sind Mama und Oma nun schon fort, am Handy meldet sich niemand, er hat Angst, in dem abgelegenen Haus in Niebüll nicht mehr allein zu sein. Bendix alarmiert die örtliche Polizei. Doch obwohl diese nichts Verdächtiges feststellt, versucht er alles, um auf schnellstem Weg nach Nordfriesland zu kommen. Eine schier...

  • Miltenberg
  • 25.04.17
  • 47× gelesen
Mann, Frau & Familie
Spannung und beklemmende Überraschung garantiert

Hörbuchtipp: Good as Gone

Ein Albtraum scheint für die Familie Whitaker endlich beendet: Annas und Toms Tochter Julie, die mit 13 Jahren entführt wurde, steht als 21-Jährige plötzlich vor ihrer Haustür. Endlich wieder vereint – die Familie kann ihr Glück kaum fassen. Doch schon bald spüren alle, dass Julies Geschichte so nicht stimmen kann. Als Anna dann von einem ehemaligen Polizisten geheime Informationen über den Entführungsfall erhält, hegt sie einen furchtbaren Verdacht. Sie macht sich auf die Suche nach der...

  • Miltenberg
  • 05.04.17
  • 56× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.