Buchtipp: Die Katze des Dalai Lama

Die Bekenntnisse einer Katze auf Erleuchtungssuche
  • Die Bekenntnisse einer Katze auf Erleuchtungssuche
  • Foto: lotos
  • hochgeladen von Hanne Rüttiger

Auf leisen Pfoten und auf höchst vergnügliche Weise vermittelt die "Katze seiner Heiligkeit" die ganze Fülle buddhistischer Lebensweisheit. Eine bezaubernde Lektüre für Menschen, die Glüc und Sinn suchen, für Katzenliebhaber und alle, die wissen wollen, warum der Dalai Lama kein Fan von toten Mäusen ist.
David Michiegelingt es mit Bravour, buddhistische Prinzipien auf inspirierende Weise zu vermitteln.

Das Buch ist im Lotos Verlag erschienen und kostet 16,99 Euro (ISBN: 978-3-7787-8244-6)

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen