Buchtipp: Reisebuch Toskana

1000 Highlights und Top-Adressen
  • 1000 Highlights und Top-Adressen
  • Foto: Bruckmann Verlag
  • hochgeladen von Hanne Rüttiger

Das Reisebuch Toskana ist Ihr idealer Begleiter, um Lebensart, Land und Leute kennen zu lernen. Entdekcen Sie neben den "Musts" wie Florenz, Lucca, Siena und das Chianti auch die wenig bekannten Orte: die wilde Maremma, die urige Garfagnana, altes Handwerk in Volterra und Carrara, die besten Winzer in Chianti, ausgesuchte Unterkünfte auf dem Land, unberührte Inseln...
Zypressengalerien über sanften Hügeln, prächtige Parks und Gartenanlagen, Meisterwerke der Kunst von Michelangelo und Co.: So lieben Reisende die Toskana. Neben den Höhepunkten Florenz, Siena und Lucca begibt sich die Autorin auch zu unbekannteren Reisezielen, besucht die Berge des Apennins, Täler im Hinterland von Volterra, und auch die Inseln, um Land und Leute kennenzulernen. Es gibt noch viel zu entdecken in der Toskana. »Reisebuch Toskana« zeigt nicht nur die schönsten Orte und Sehenswürdigkeiten sondern lässt auch in das dortige Lebensgefühl eintauchen.

Der wunderbar beschriebene und übersichtlich gegliederte Reiseratgeber von Monika Kellermann und Thilo Weimar ist im Bruckmann Verlag (ISBN-13: 978-3-7654-8375-2) erschienen und kostet 24,99 Euro

Autor:

Hanne Rüttiger aus Miltenberg

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.