Frauen-Union Miltenberg Vortrag über "Franziskusweg" von Prof.Zwirner aus Amorbach am 5. April im Hotel Brauerei Keller

Wo: Brauerei Keller, 63897 Miltenberg auf Karte anzeigen

Einen der schönsten Wanderwege der Welt bezeichnete Prof.Zwirner den Franziskusweg. Er hielt die einzelnen Stationen in seinen Zeichnungen/Aquarellen vor Ort fest, in denen Franziskus lebendig wurde.
Im Jahr 1100, in dem die Amtskirche in großer Unordnung war, wurde Franz, als Sohn reicher Eltern hineingeboren. Nachdem er sehr früh über das Vermögen seines Vaters verfügen konnte - und das Geld in vollen Zügen für Arme und den Bau von Kirchen und Kapellen ausgab, kam es zum Zerwürfnis. Auf dem Weg den Franz ging, wanderten die drei Pilger in zwei Etappen. Zuerst von Florenz nach Assisi, dann von Assisi nach Rom. Diese Strecke von 500 km wurde in der Zeit von 4 Wochen zurückgelegt. Der Weg war z.T. sehr beschwerlich, Verpflegung mußte mitgeführt - und auch mal in einem Notzelt übernachtet werden. Viele Orte wurden durchwandert und jeder hatte seine Geschichte.
Es war ein überaus interessanter Vortrag, der uns auf den Pilgerweg des
Hl. Franziskus mitnahm und wir viel über sein Leben und das der Hl.Klara
erfahren durften.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen