MainBogen e. V
MainBogen Weihnachtsauslosung 2020: Hauptpreis-Gewinner kommt aus Eschau

Mit den Siegern der diesjährigen Auslosung freuen sich auch die Vorstandschaft des Mainbogens e.V. und die Bürgermeister der fünf Mainbogenstädte.
42Bilder
  • Mit den Siegern der diesjährigen Auslosung freuen sich auch die Vorstandschaft des Mainbogens e.V. und die Bürgermeister der fünf Mainbogenstädte.
  • hochgeladen von Sylvia Kester

Erlenbach. Auch in diesem Jahr war das Interesse an der Weihnachtsauslosung des Vereins MainBogen e. V. wieder groß und die Frankenhalle in Erlenbach platzte am vergangenen Sonntag, 12. Januar aus allen Nähten. Viele wollten live dabei sein, als die fünf Hauptpreise der jährlichen MainBogen-Auslosung gezogen wurden. Der glückliche Gewinner des ersten Preises, eines nagelneuen Toyota Aygo, ist in diesem Jahr Josef Honner aus Eschau!

Die weiteren Preise gingen an Barbara Hamberger aus Klingenberg (2. Preis), Bernd Naumann aus Röllfeld (3. Preis), Patrizia Wetzel aus Wörth (4. Preis), Viola Boll aus Lützelbach (5. Preis) und Elisabeth Naumann aus Röllfeld (6. Preis). Insgesamt wurden 250 Preise im Gesamtwert von 23.230 Euro verlost. Bedanken durften sich alle Gewinner bei den diesjährigen Glücksbringern Paula, Hanna, Julia und Emil, die fleißig die Lose gezogen hatten. Die Aktion wird jährlich vom überörtlichen MainBogen e. V., einem Zusammenschluss von Gewerbetreibenden veranstaltet. Rund 100 regionale Unternehmen beteiligen sich an der MainBogen-Aktion. Die Bürgermeister aller fünf angeschlossenen Städte Elsenfeld, Erlenbach, Klingenberg, Obernburg und Wörth waren persönlich anwesend. Nach der Begrüßung der Gäste durch die 1. Vorsitzende Claudia Müller-Bartels führte Wörths Bürgermeister Andreas Fath unterhaltsam durch den Nachmittag.

Teilnehmer sogar aus Berlin, München und Stuttgart

Während des Aktionszeitraums wurden etwa 450.000 Sammelmarken von den teilnehmenden Geschäften ausgegeben und über 20.000 Lose landeten auch heuer wieder in der Lostrommel. Unter den am Sonntag anwesenden MainBogenCard-Besitzern wurden zusätzlich 5 Saalpreise à 50 Euro verlost.
Die Festansprache hielt in diesem Jahr Bürgermeister Matthias Luxem aus Elsenfeld. Ein musikalisches Highlight setzte der Erlenbacher Barbershop-Chor „MainStreamMagic“. Außerdem unterhielt, wie schon in den letzten Jahren, die Big-Band des Hermann-Staudinger-Gymnasiums Erlenbach die Gäste musikalisch, in diesem Jahr unter neuer Leitung von StR Martin Schorndanner. Der Helferkreis der Pfarrgemeinde Peter und Paul sorgte mit Kaffee und Kuchen für das leibliche Wohl.

Autor:

Sylvia Kester aus Miltenberg

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.