Allerseelen

Beiträge zum Thema Allerseelen

Kultur
November-Monatsstart am Marktplatz in Miltenberg.
105 Bilder

Bildergalerie und Feature
Der erste November 2020: diesmal ein Monats-Start ganz anders als gewohnt

Miltenberger Impressionen Ende Oktober / Anfang November 2020. Tristesse, Melancholie und Vergänglichkeitsgefühle  - so kann man zusammenfassend die vielen Eindrücke umschreiben, die beim Gang durch die Altstadt und über die beiden Friedhöfe den einen oder anderen Passanten sicherlich in den Sinn kommen.  Schuld daran ist nicht nur der Wetterumschwung vom goldenen Oktober zum verregneten ersten Novembertag, sondern auch die gegenwärtige, dramatische Corona-Situation, wo derzeit keine Besserung ...

  • Miltenberg
  • 01.11.20
  • 463× gelesen
Mann, Frau & Familie
Der Friedhofsgang und das gemeinsame Gebet für die Verstorbenen gehören für viele Gläubige fest zu Allerheiligen.

Allerheiligen
Liturgiereferat des Bistums hat Anregungen für den Friedhofsgang an Allerheiligen und Allerseelen zusammengestellt

Gottesdienste im Würzburger Kiliansdom mit Generalvikar Vorndran und Weihbischof Boom Würzburg (POW) Traditionell besuchen an Allerheiligen, 1. November, und Allerseelen, 2. November, viele Menschen die Gräber ihrer Verstorbenen. Zwar gibt es für öffentliche Gottesdienste im Freien – und damit auch für Friedhofsgänge an Allerheiligen – keine Höchstteilnehmerzahl mehr. Allerdings müssen die Abstandsregeln eingehalten werden. Auf kleinen Friedhöfen kann es jedoch schwierig werden, den...

  • Miltenberg
  • 26.10.20
  • 250× gelesen
Kultur
32 Bilder

Eine neue Engelsfigur für den Friedhof in Miltenberg

Allerheiligen, Allerseelen, Volkstrauertag und Totensonntag - im November ist einem der Friedhof und das damit verbundene Verstorbenen-Gedenken viel näher als das übrige Jahr. Die Gottesäcker in Stadt und Land laden zum Verweilen, zur Besinnung und zur inneren Einkehr ein. Ein Gang über die Friedhöfe ist wie ein Spaziergang durch das eigene Leben und die Geschichte eines Ortes. Faszinierend sind die geschmückten Gräber. Aufschlussreich verkünden fromme Inschriften die christliche Botschaft von...

  • Miltenberg
  • 03.11.16
  • 376× gelesen
Kultur
Das Leben im November hat auch ohne Urlaub seine besonderen Reize: man muss nur die schönen Momente und Augenblicke genießen!
60 Bilder

Allerheiligen, Allerseelen 2014: Stille und sonnige Novembertage in der Region

Nebel am Morgen und Versteckspiel der Morgensonne im grauen Gewölk. Dann schönstes Bilderbuchwetter und milde Tages-Temperaturen. Sonniger Start So präsentierten sich die ersten Novembertage. Stille Orte der Besinnung Gut besucht waren die Gottesdienste und Friedhofsgänge in Stadt und Land. Große Auswahl Einheimische und Touristen nutzen außerdem die schönen Tage zum Nebelmonats-Start: für Spaziergänge und Ausflüge am Main, in den Weinbergen und auf den sonnigen Hochflächen des Odenwald und...

  • Miltenberg
  • 04.11.14
  • 193× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.