Bildergalerie und Essay.
Oktober adé, hallo November

Vom Goldenen Oktober zum tristen Nebelmonat November
60Bilder

Herbstliche Impressionen aus und um Miltenberg sowie aus Franken und aus der Lüneburger Heide.

Die sonnigen Tage sind vorüber, der Oktober verabschiedet sich allmählich.

Vor der Tür wartet der November mit Kühle, Kälte, Nebel, Nässe.

Für manche Zeitgenossen ist Rückzug angesagt: in wärmere Gefilde im Heim, Haus und Hof.

Cocooning und Kreatives bei Kerzenschein setzen neue, motivierende Akzente.

Dennoch ist frische Luft immer wieder vonnöten.

Bewegung und Sport sind ist auch im Nebelmonat gefragt.

Traditionelle Besuche im Friedhof stehen ebenso auf dem Monatsprogramm wie der abwechslungsreiche Aufenthalt in letzten, herbstlichen Märkten und Mantelsonntagen.

Vielleicht kommt auch schon etwas Vorfreude für Advent und Weihnachten auf.

Dennoch gelten die aktuellen Hygieniemaßnahmen der noch akuten Corona-Pandemie.

Weitere Bilder und Infos folgen!

Autor:

Roland Schönmüller aus Miltenberg

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen