Atommüll-Endlagerung

Beiträge zum Thema Atommüll-Endlagerung

Politik
Neues Format: Der Podcast Snack

"Abenteuer Kreistag": Neues Bonus-Format
Podcast-Snack - Themen aus der Kreistagsarbeit in aller Kürze

Seit August 2020 nehmen die Kreisräte Thomas Becker und Jessica Klug ihre Podcast-Hörer:innen mit auf ihr „Abenteuer Kreistag“. Kurz vor dem Finale der ersten Staffel (über den Landkreis, das Landratsamt und seine verschiedenen Sachgebiete) bringen die beiden jetzt ein zusätzliches Format heraus: Im „Podcast-Snack“ fassen Klug und Becker aktuelle Themen der Kreistagsarbeit in aller Kürze zusammen und verweisen auf weiterführende Informationen. Der erste „Snack“ befasst sich mit den...

  • Miltenberg
  • 23.03.22
  • 92× gelesen
Energie & Umwelt

Atommüllendlagersuche
Kreistag nimmt Extremismus und Atommüllendlagersuche in den Fokus

Das Thema Extremismus ist in letzter Zeit – auch im Zusammenhang mit der Corona-Pandemie – wieder stärker in den Fokus gerückt. Der Kreisausschuss hatte aufgrund eines Antrags mehrerer Mitglieder des Kreistags weitere Informationen gewünscht und die Vertreterin der Bayerischen Informationsstelle gegen Extremismus (BIGE), Sonja Fischer, in den Kreistag gebeten. In diesem Zusammenhang diskutierte der Kreistag auch über einen Antrag mehrerer Kreistagsmitglieder, ein Rassismus- und...

  • Kreis Miltenberg
  • 09.03.22
  • 57× gelesen
Energie & Umwelt

Atommüll
Atommüll-Endlagersuche: Bürgerbeteiligung wird fortgesetzt

Mit dem Ende der dritten Fachkonferenz geht die Suche nach einem Atommüll-Endlager für Deutschland in den zweiten Schritt der ersten Phase. Dieses Mal war Landrat Jens Marco Scherf vor Ort in Darmstadt, wo in der dritten Fachkonferenz der Zwischenbericht der Bundesgesellschaft für Endlagerung öffentlich beraten wurde. Unterstützt wurde Scherf online unter anderem von den Bürgermeistern Thomas Münig und Jürgen Reinhard sowie Karolina Speth vom Sachgebiet 41 im Landratsamt. Eine sehr wichtige...

  • Kreis Miltenberg
  • 09.08.21
  • 89× gelesen
Energie & Umwelt

Atommüll
In Fachkonferenz mitreden bei der Suche nach Atommüll-Endlager - Beteiligung für alle Bürger*innen vom 10. bis 12. Juni möglich und erwünscht

Der Beteiligungsprozess an der Suche nach einem Atommüll-Endlager in Deutschland für knapp 30.000 Kubikmeter hochradioaktiven Abfall geht einen nächsten, wichtigen Schritt, bei dem auch die Öffentlichkeit gefragt ist: Vorträge, Plenumsphasen und Arbeitsgruppen warten auf die Bürger*innen, die sich zur zweiten, digitalen „Fachkonferenz Teilgebiete“ vom 10. bis 12. Juni anmelden. Sie diskutieren nach dem ersten Beratungstermin im Februar 2021 über den „Zwischenbericht Teilgebiete“, der im...

  • Kreis Miltenberg
  • 21.05.21
  • 59× gelesen
  • 1
Energie & Umwelt

Atommüll
Mitreden bei der Suche nach einem Atommüll-Endlager

Der Beteiligungsprozess an der Suche nach einem Atommüll-Endlager geht einen nächsten, wichtigen Schritt, bei dem auch die Öffentlichkeit gefragt ist: Vorträge, Plenumsphasen und Arbeitsgruppen warten auf die Bürger*innen, die sich zur zweiten, digitalen „Fachkonferenz Teilgebiete“ vom 10. bis 12. Juni anmelden. Sie diskutieren nach dem ersten Beratungstermin im Februar 2021 über den „Zwischenbericht Teilgebiete“, der im September 2020 veröffentlicht wurde. Landrat Jens Marco Scherf warb in der...

  • Kreis Miltenberg
  • 07.05.21
  • 71× gelesen
Politik

Kreisverband Bündnis 90/DIE GRÜNEN
Ja zur Kanzlerkandidatur von Annalena Baerbock

Die Kanzlerkandidatur von Annalena Baerbock, die Atommüllendlagersuche in Spessart und Odenwald, der Bericht aus der Kreistagsfraktionsklausur und das Gutachten REMOSI waren die Kernthemen der virtuellen Kreisversammlung von Bündnis 90/DIE GRÜNEN. Einstimmig begrüßt wurde die Kandidatur von Annalena Baerbock als Kanzlerin. „Annalena Baerbock verkörpert ein modernes Gesellschaftsbild. Mit ihrer Kandidatur trifft sie genau den Nerv der Zeit: Die Forderung der Gesellschaft nach größeren...

  • 04.05.21
  • 47× gelesen
  • 2
Energie & Umwelt
2 Bilder

Endlagersuche
„suche:x“: Ausstellung des BASE zur Endlagersuche

Der Landkreis Miltenberg ist im Rahmen der bundesweiten Suche nach einem Standort für ein Endlager für hochradioaktive Abfälle betroffen. Im September 2020 hat die Bundesgesellschaft für Endlagerung (BGE) nach § 13 Standortauswahlgesetzes des Bundes große Teile von Odenwald und Spessart als Bestandteile der 90 Teilgebieten eine grundsätzliche geologische Eignung zugesprochen. Mit der Veröffentlichung dieser Teilgebiete beginnt die gesetzlich geforderte Öffentlichkeitsbeteiligung. Kern der...

  • Kreis Miltenberg
  • 23.04.21
  • 51× gelesen
Energie & Umwelt

Online-Sprechstunde zum Thema Atommüll-Endlagerung

Am 28. September 2020 veröffentlichte die Bundesgesellschaft für Endlagerung (BGE) im Rahmen des Standortauswahlverfahren für mögliche Endlager für hochradioaktiven Abfall einen Zwischenbericht. Beachtliche Teile von Spessart und Odenwald und damit auch des Landkreises Miltenberg gehören zu den 90 Teilgebieten, die deutschlandweit für mögliche Endlager für hochradioaktiven Abfall in Frage kommen. Der Landkreis Miltenberg liegt im Teilgebiet 10. Die Bundesgesellschaft für Endlagerung (BGE)...

  • Miltenberg
  • 28.10.20
  • 99× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.