Bauweise

Beiträge zum Thema Bauweise

Kultur
Im herrlichen Ambiente des Miltenberger Schnatterlochs findet alljährlich der Weihnachtsmarkt statt.

Immer wieder schön anzusehen: Fachwerkhäuser haben das besondere Flair

Die Fachwerkbauweise war von der Antike bis in das 19. Jahrhundert eine der vorherrschenden Bauweisen. Sie verbreitete sich in Mitteleuropa bis nach England und löste das Postenhaus ab. Der Fachwerkbau ist ein Skelettbau. Es gibt verschiedene Arten: den mittel- und oberdeutschen Firstsäulenbau sowie der niederdeutsche Zweiständerbau beziehungsweise das Vierständerhaus. Als Holzart wurde zumeist Stieleiche oder Traubeneiche, in nadelholzreichen Gebieten Tanne verwendet. Die Zwischenräume sind...

  • Großheubach
  • 21.05.14
  • 308× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.