Alles zum Thema Energiegenossenschaft

Beiträge zum Thema Energiegenossenschaft

Energie & Umwelt
Links im Bild, die 'antike' PV-Anlage von Johannes Oswald vor der Firmenzentrale in Miltenberg
2 Bilder

Interview mit Johannes Oswald, Miltenberg, Preisträger des Wettbewerbes der Energiegenossenschaft Untermain „Wir suchen die ältesten PV-Anlagen der Region“

Bitte stellen Sie kurz die Kennzahlen Ihrer Anlage vor. Installiert wurde die Anlage mit einer Gesamtleistung von 5,04 kWp Ende 1996, seitdem produzierte sie ca. 84550 kWh Strom, wobei seit Inbetriebnahme eine Abnahme der Modulleistung von ca. 20% festzustellen ist. Die Anlage wird – für damalige Zeit eine kleine Sensation - einachsig der Sonne nachgeführt, was ich damals noch ziemlich mühsam selbst programmiert habe. Was war Ihre Motivation, als Sie damals eine Photovoltaik-Anlage...

  • Mönchberg
  • 01.10.16
  • 52× gelesen
Energie & Umwelt
Thomas Pollakowski (EGU), Bertold Ort (2. Preis, Bürgstadt), Johannes Oswald (1. Preis, Miltenberg), Karlheinz Paulus (EGU), Martina Römmelt-Fella (EGU, Wolfgang Thielke (3. Preis, Amorbach) bei ertragreichem Sonnenschein vor dem Alten Obstkeller in Mönchberg
2 Bilder

Johannes Oswald hat die Älteste

Preisverleihung der Energiegenossenschaft Untermain für die älteste PV-Anlage der Region Immer noch wird von Skeptikern der Einwand gebracht, dass Fotovoltaik-Anlagen bei ihrer Herstellung mehr Energie verbrauchen, als sie jemals wieder selber erzeugen könnten. Diese Behauptung wollte die Energiegenossenschaft Untermain entkräften. Die so genannte energetische Amortisation liegt, je nach verwendetem Modultyp, bei 1,5 Jahren bei den in der Herstellung und im Ressourcenverbrauch sehr...

  • Mönchberg
  • 01.10.16
  • 68× gelesen
Vereine
Die neue PV-Anlage der EGU auf der Volksschule in Mönchberg ist am Netz: EGU Vorstand Karlheinz Paulus, Bernd Büttner, MainSpessart Solar, Andreas Dirsch, Raiffeisenbank Elsavatal, Bürgermeister Thomas Zöller (vlnr)
2 Bilder

Aller Unkenrufe zum Trotz: Windparks in der Region lassen sich wirtschaftlich betreiben

Mönchberg. Auf der Jahreshauptversammlung der Energiegenossenschaft Untermain (EGU) staunten die Genossen nicht schlecht. Vorstand Martina Römmelt-Fella stellte die Zahlen der EGU-Beteiligung am Windpark „Großer Wald“ Hettingen/Rinschheim vor, dessen Ertrag mit 35,32 Mio. kWh so deutlich über dem prognostizierten Soll lag, dass eine Ausschüttung von stattlichen 10Prozent an alle Kommanditisten beschlossen werden konnte. Dies ist bereits das dritte Jahr in Folge, in denen dieser Windpark überaus...

  • Mönchberg
  • 15.06.16
  • 85× gelesen
Energie & Umwelt
Wir suchen die ältesten .... PV-Anlagen am Untermain. (das ist der Titel des Wettbewerbs der Energiegenossenschaft Untermain!).

Energiegenossenschaft Untermain begrüßt das 300. Mitglied

Mönchberg. Auch wenn die Preise für Öl derzeit historische Tiefststände ansteuern, wird der Trend zur Nutzung erneuerbarer Energien nicht mehr aufzuhalten sein. Hiervon ist die Energiegenossenschaft Untermain (EGU) überzeugt. Mehr noch: eine Energiewende auf regionaler Ebene ist unvermeidbar, wenn Energie auch in Zukunft sicher und bezahlbar bleiben soll. Seit ihrer Gründung Ende 2010 hat die EGU viel Grundlagenarbeit geleistet, Informationsveranstaltungen organisiert, auf regionalen Messen...

  • Mönchberg
  • 10.02.16
  • 41× gelesen
Vereine
6 Bilder

Klimaschutzpreis 2015 geht an die Energiegenossenschaft und Ehepaar Spall

Der diesjährige Klimaschutzpreis der BN Kreisgruppe Miltenberg wurde am 25.11.2015 im Alten Obstkeller in Mönchberg verliehen: Der erste Vorsitzende der Kreisgruppe Dr. Hans Jürgen Fahn hielt die Laudatio auf die Energiegenossenschaft Untermain (s. unten) und sein Stellvertreter Hans Schlowak auf das Ehepaar Elisabeth und Reinhold Spall. Zu Beginn der Veranstaltung hielt der BN Energiereferent Dr. Herbert Barthel einen Vortrag „Energiewende in Bürgerhand“ Laudatio von Dr. Hans...

  • Obernburg am Main
  • 03.12.15
  • 69× gelesen
Energie & Umwelt

Windkraftanlagen im Odenwald profitabel

Windkraftanlagen sind auch im Odenwald rentabel zu betreiben Die Windkraftanlagen des Windparks "Großer Wald" in Hettingen schreiben seit 2013 kontinuierlich schwarze Zahlen. Auch die Anlagen am Biselberg (Groß Umstadt) sind sehr ertragreich. Die Energiegenossenschaft Untermain ist am Windpark "Großer Wald" beteiligt und kennt auch die aktuellen Betriebsergebnisse, die sehr zufriedenstellend sind.Auch im Jahr 2015 liegen die Anlagen über dem prognostizierten Ertrag. Die Energiewende ist nur...

  • Mainbullau
  • 14.10.15
  • 343× gelesen
  •  6
Energie & Umwelt
Der scheidende Aufsichtsrat Giegerich wird zum Aschied von den Vorständen Römmelt-Fella und Paulus mit dem "Reiseführer Erneuerbare Energien" beschenkt.
2 Bilder

Eigener Öko-Stromtarif und Dorfheizung Schmachtenberg lassen die Energiegenossenschaft Untermain weiter wachsen

Prüfung durch Genossenschaftsverband bescheinigt gute Arbeit und anhaltenden Expansionskurs Mönchberg. Auf ihrer Generalversammlung am 15. Juli konnte die Energiegenossenschaft Untermain (EGU) den ca. fünfzig teilnehmenden Genossen viel Positives berichten. So brachten die Einführung eines eigenen Ökostromtarifes und das im Herbst letzten Jahres in Betrieb genommene Nahwärmenetz Schmachtenberg im letzten Geschäftsjahr einen beachtlichen Zugewinn an Mitgliedern auf nunmehr 268 Genossen. Auch...

  • Mönchberg
  • 17.07.15
  • 91× gelesen
Energie & UmweltAnzeige
(prv) Der Technikwart der Dorfheizung Schmachtenberg, Detlev Henkel, überprüft die Temperatur des Heizkessels.

Vorzeigeprojekt Dorfheizung Schmachtenberg in Betrieb

Mönchberg. Der Straßenbelag in Schmachtenbergs Hauptstraße glänzt und riecht noch ein wenig nach „neu“. Darunter verbirgt sich neben den üblichen Wasser- und Kanalrohren, den Strom- und Telefonleitungen aber noch etwas, was im Landkreis Miltenberg bislang seinesgleichen sucht: ein Nahwärmenetz. Ziemlich unscheinbar schmiegt sich die Heizzentrale der Dorfheizung an das Gebäude der örtlichen Feuerwehr. Innen schnurrt der große 360 kWth starke Kessel vor sich hin, automatisch gefüttert von...

  • Mönchberg
  • 11.12.14
  • 503× gelesen
  •  1
Energie & Umwelt

Ein komplett anderer Ansatz: Energiewende in Bürgerhand durch Energiegenossenschaften

www.energiegenossenschaft-untermain.deEin komplett anderer Ansatz: Energiewende in Bürgerhand Warum soll man die Energieerzeugung eigentlich nur den Energieversorgern überlassen? Und warum nicht Strom dort erzeugen, wo er auch gebraucht wird, und dann auch noch aus nachhaltigen erneuerbaren Energien? Doch was macht der Verbraucher, der kein eigenes Dach hat, oder nur wenig Geld zum Investieren hat? Hier bieten Energiegenossenschaften interessante Lösungen, bei uns in der Region die...

  • Mönchberg
  • 25.06.14
  • 99× gelesen