Alles zum Thema Photovoltaik

Beiträge zum Thema Photovoltaik

Vereine

Landkreis Miltenberg soll Photovoltaik auf eigenen Gebäuden ausbauen

Nach Auffassung der Energieagentur Unterfranken würde es sich für den Landkreis Miltenberg lohnen, auf einigen Liegenschaften Photovoltaikanlagen zu installieren. Die Mitglieder des Ausschusses für Bau und Verkehr sahen dies in ihrer Sitzung am Montag, 12.3.2018 ebenso und empfahlen dem Kreistag einstimmig, ein Ausbauprogramm für die Installation von Photovoltaik-Dachanlagen auf den kreiseigenen Liegenschaften mit einer Investitionssumme von 1,9 Millionen Euro in den kommenden 10 Jahren zu...

  • Miltenberg
  • 13.03.18
  • 18× gelesen
Bauen & Wohnen
Die Heizung bitte nicht einfach nur abschalten und vergessen
3 Bilder

Nun sollten Sie an Ihre Heizung denken

Es ist Mai, die Temperaturen steigen und die Heizung kann Urlaub machen. Doch halt! Nicht einfach abschalten und vergessen. Der nächste Winter kommt bestimmt und da wollen Sie es doch auch behaglich warm haben und besonders schön wäre es doch, wenn Sie dabei auch noch Energie sparen könnten. Da freut sich nicht nur der eigene Geldbeutel, sondern auch die Umwelt. Also überlegen Sie, ob nicht die alte Öl- oder Gasheizung durch eine neue energiekostensparende Heizung mit Hackschnitzel ersetzt...

  • Miltenberg
  • 19.05.17
  • 35× gelesen
Vereine
Die neue PV-Anlage der EGU auf der Volksschule in Mönchberg ist am Netz: EGU Vorstand Karlheinz Paulus, Bernd Büttner, MainSpessart Solar, Andreas Dirsch, Raiffeisenbank Elsavatal, Bürgermeister Thomas Zöller (vlnr)
2 Bilder

Aller Unkenrufe zum Trotz: Windparks in der Region lassen sich wirtschaftlich betreiben

Mönchberg. Auf der Jahreshauptversammlung der Energiegenossenschaft Untermain (EGU) staunten die Genossen nicht schlecht. Vorstand Martina Römmelt-Fella stellte die Zahlen der EGU-Beteiligung am Windpark „Großer Wald“ Hettingen/Rinschheim vor, dessen Ertrag mit 35,32 Mio. kWh so deutlich über dem prognostizierten Soll lag, dass eine Ausschüttung von stattlichen 10Prozent an alle Kommanditisten beschlossen werden konnte. Dies ist bereits das dritte Jahr in Folge, in denen dieser Windpark überaus...

  • Mönchberg
  • 15.06.16
  • 74× gelesen
Energie & Umwelt
Politische Prominenz beim symbolischen Spatenstich in Mönchberg: v. l. Bürgermeister Thomas Zöller, Landrat Jens Marco Scherf, Main-Spessart-Solar-Geschäftsführer Bernd Büttner mit Sohn sowie die beiden bayerischen Landtagsabgeordneten Hans-Jürgen Fahn und Berthold Rüth.
75 Bilder

Symbolischer Spatenstich für modernen Mönchberger Solarpark, der wohl Ende August 2015 ans Netz geht

Die Gemeinde Mönchberg setzt für die Region zukunftsweisende, innovative Akzente und nutzt die Sonnenenergie in besonderem Maße. Bis zu 1,2 Megawatt Strom jährlich wird die Spessart-Kommune künftig für mehr als 370 Haushalte im Solarpark auf der ehemaligen Erdaushub-Deponie erzeugen. Das bestätigten Mönchbergs Bürgermeister Thomas Zöller und Geschäftsführer Bernd Büttner, Projektleiter der Firma Main-Spessart Solar. Offiziell wurde am vergangenen Freitagnachmittag mit einem symbolischen...

  • Mönchberg
  • 04.07.15
  • 174× gelesen
Bauen & Wohnen

Wohl dem, der jetzt eine gute Heizung hat

Jetzt im Oktober ist es oft schon recht unangenehm kühl. Die Tage sind kürzer und werden zunehmend grauer, da freut man sich abends schon auf ein gemütlich warmes Wohnzimmer oder kuscheliges Badezimmer. Viele Menschen versuchen aber, den Heizbeginn noch etwas hinauszuzögern - nur um Energie und damit Kosten zu sparen. Aber das muss nicht sein, denn mit den neuen energiesparenden Heizungsarten, können Sie ohne schlechtes Gewissen die Heizung starten und die wohlige Wärme in ihrem Zuhause...

  • Miltenberg
  • 01.10.14
  • 154× gelesen
  •  3
Bauen & Wohnen

Jetzt ist die beste Zeit um an Ihre Heizung zu denken!

Es ist Mai, die Temperaturen steigen und die Heizung kann Urlaub machen. Doch halt! Nicht einfach abschalten und vergessen. Der nächste Winter kommt bestimmt und da wollen Sie es doch auch behaglich warm haben und besonders schön wäre es doch, wenn Sie dabei auch noch Energie sparen könnten. Da freut sich nicht nur der eigene Geldbeutel, sondern auch die Umwelt. Also überlegen Sie, ob nicht die alte Öl- oder Gasheizung durch eine neue energiekostensparende Heizung mit Hackschnitzel ersetzt...

  • Miltenberg
  • 01.10.14
  • 53× gelesen