Nachhaltig

Beiträge zum Thema Nachhaltig

Schule & Bildung

Fairer Handel im Pausenverkauf
Das Bistro der HWS beteiligt sich an mehreren Nachhaltigkeitsinitiativen

Die Schulen öffnen wieder – und das Bistro-Team der Juniorfirma des Berufkolleg I der Helene Weber Schule startet wieder durch. Nachdem der Lockdown den praktischen Unterricht erzwungenermaßen zum Erliegen brachte, will man sich jetzt wieder den vor der Pandemie gesetzten Zielen widmen. Und diese stehen ganz im Zeichen von Nachhaltigkeit und fairem Handel. Schon kann das Team um die Fachlehrerinnen Stefanie Bauer, Claudia Markert und Pratima Sahgal-Weimer erste Eckpunkte bekanntgeben: So möchte...

  • Buchen (Odenwald)
  • 23.06.21
  • 33× gelesen
Wirtschaft
Landrat Jens Marco Scherf, der Fairtrade-Botschafter Manfred Holz und die Mitglieder des Steuerkreises bei der Anerkennungsfeier zum Fairtrade-Landkreis Miltenberg.

FrankfurtRheinMain als dritte Metropolregion ausgezeichnet
Wir sind Rhein-Main-Fair … und mehr

Die Metropolregion FrankfurtRheinMain ist am 22. Februar 2021 als dritte Metropolregion in Deutschland mit dem Titel „Faire europäische Metropolregion FrankfurtRheinMain“ ausgezeichnet worden, nachdem sie die Kriterien der Fairtrade-Towns-Kampagne von TransFair erfüllt. „Die Auszeichnung ist eine wichtige Anerkennung für alle Landkreise, Städte und Gemeinden der Region, die angefangen haben, ihr eigenes Handeln nachhaltiger und fairer zu gestalten“, freut sich Gisela Stang, Vorsitzende des...

  • Miltenberg
  • 26.04.21
  • 15× gelesen
Energie & Umwelt
Bienenwachstuch - eine tolle Alternative zur Plastikfolie
(Foto: Altstadtimkerei)

Nachhaltig schenken
Geschenktipp – BienenWachstücher für den Haushalt

Honig aus dem Landkreis wird immer beliebter. Selbst mitten in Miltenberg sind die Mädels aktiv. Die Stöcke der Altstadtimkerei Neuberger, stehen direkt hinter den schönen Fachwerkhäusern der Altstadt. Die Bienen sammeln im Stadtgebiet und dem angrenzenden Wald, direkt hinter der 780 Jahren alten Stadtmauer Blüten-Nektar, Pollen und Honig-Tau. Wenn man sich mit dem Leben so eines fleißigen Bienchens mal näher befasst hat, wird dir einmal mehr vor Augen geführt, was die Natur wirklich unfassbar...

  • Miltenberg
  • 08.12.20
  • 140× gelesen
Essen & Trinken
Die meisten deutschen Kartoffeln werden im Spätsommer und Herbst zwischen August und Oktober geerntet.
2 Bilder

Deutsche Kartoffeln: geringer Wasserverbrauch, hohe Qualität und ganzjährig regional verfügbar – Rezept für Kartoffelgratin
Nachhaltige Kartoffeln „Made in Germany“

Berlin, 4. August 2020. Wer in Deutschland zwischen Juni und Oktober einen Ausflug aufs Land unternimmt, kann in vielen Regionen große Maschinen bei der Kartoffelernte beobachten. Von Frühsommer bis Herbst arbeiten die Erntemaschinen auf Hochtouren und holen das Qualitätsprodukt Kartoffeln „Made in Germany“ aus der Erde. Warum sich die tolle Knolle in deutschen Böden so heimisch fühlt und weshalb sie als gesund und ressourcenschonend gilt, erklären die Experten der Kartoffel-Marketing GmbH....

  • Abtsteinach
  • 04.08.20
  • 69× gelesen
Gesundheit & Wellness
Gesund, nachhaltig und selbst gemacht

Nachhaltige Naturkosmetik zum Selbermachen
Buchtipp: Natur auf meiner Haut

Warum nicht mal was Neues ausprobieren? Jetzt im Frühling und besonders während der Corona-Krise sind Ideen gefragt. Das vorliegende Buch beschäftigt sich mit Körperbalsam, Seife, Cremes oder Lotion. Wer hätte gedacht, dass man aus Giersch ein wunderbares Körperbalsam herstellen kann? Oder eine Gesichtscrème aus Gänseblümchen? Im Sommer steht dann eine Heilsalbe aus Ringelblumen auf dem Plan. Oder lieber die Ölseife aus Mohnblumen? Pflanzen Sie bereits jetzt die entsprechenden Blumen hierzu im...

  • Miltenberg
  • 30.03.20
  • 156× gelesen
meine-news.TV Ratgeber
Filmreihen außerhalb des Mainstreams - die bietet immer wieder Dietmar "Dieter" Lebert in seiner KinoPassage in Erlenbach am Main an. 2019 unter anderem "Nachhaltigkeit & Faire Zukunft".
Video

Nachhaltigkeit & Faire Zukunft
KinoPassage Erlenbach regt zum Umdenken an

Wie führt man ein nachhaltiges Leben? Anregungen geben unter anderem zahlreiche Filme. Einige davon sind 2019 in der KinoPassage in Erlenbach am Main zu sehen. Hier geben auch Tierschutzvereine direkt vor Ort Tipps und beantworten Fragen, wie ein bewusstes und tierleidfreies Leben aussehen kann. Weitere Infos: www.ariwa.org www.lebenskuehe.de www.kinopassage.de Facebookseite von Timo Geuß Eine ausführliche Reportage zum Thema "Vegan" gibt es von meine-news.TV hier auf meine-news.de. Empfange...

  • Erlenbach a.Main
  • 29.10.19
  • 419× gelesen
  • 1
Essen & Trinken

Buchtipp: Zufällig vegan von Marta Dymek
Ganz zufällig eines der besten Kochbücher

Mit dem neuesten Kochbuch "Zufällig vegan" des smarticular Verlags ist ein echtes Highlight entstanden. Wer Veganismus als viel zu realitätsfern und zeitraubend abschreibt, lernt hier viele Rezepte kennen, die das Gegenteil beweisen. Das Buch ist ähnlich wie bereits das "Plastiksparbuch" aus dem gleichen Verlag sehr ansprechend gestaltet. Das Format ist deutlich kompakter als das der klassischen Kochbücher. Die Food-Fotografie ist gelungen und macht Lust darauf, das Essen auszuprobieren....

  • Mönchberg
  • 06.10.19
  • 581× gelesen
Energie & Umwelt

Ein komplett anderer Ansatz: Energiewende in Bürgerhand durch Energiegenossenschaften

www.energiegenossenschaft-untermain.deEin komplett anderer Ansatz: Energiewende in Bürgerhand Warum soll man die Energieerzeugung eigentlich nur den Energieversorgern überlassen? Und warum nicht Strom dort erzeugen, wo er auch gebraucht wird, und dann auch noch aus nachhaltigen erneuerbaren Energien? Doch was macht der Verbraucher, der kein eigenes Dach hat, oder nur wenig Geld zum Investieren hat? Hier bieten Energiegenossenschaften interessante Lösungen, bei uns in der Region die...

  • Mönchberg
  • 25.06.14
  • 113× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.