Alles zum Thema Spatenstich

Beiträge zum Thema Spatenstich

Wirtschaft
Landrat Jens Marco Scherf und Bürgermeister Andreas Fath (5. und 6. von links) mit den Verantwortlichen beim Spatenstich für Wörths neues Gewerbegebiet.

Spatenstich für das Gewerbe- und Industriegebiet Weidenhecken in Wörth

„Der liebe Gott ist ein Wörther, daher haben wir heute so viel Sonne“, mit diesen Worten begrüßte der Wörther Bürgermeister Andreas Fath die Anwesenden zum Spatenstich in den Weidenhecken. Auf dem 25 ha großen Areal soll mit einem Gesamtvolumen von 11,7 Millionen Euro ein Gewerbe- und Industriegebiet entstehen. Laut Bürgermeister Fath sollen auf dem Gebiet, das sowohl private als auch städtische Flächen beinhaltet bis Herbst 2020 Parzellen in unterschiedlicher Größe (1500 qm – 22.000qm)...

  • Miltenberg
  • 30.07.18
  • 84× gelesen
Politik
Judith Dorn (Elternbeirat), Margit Reppel (Leitung Kindergarten Fröbelstraße), Michael Schubert (Architekt), Frank Berninger (Frank Berninger Hoch- & Tiefbau GmbH), Michael Berninger (Bürgermeister Erlenbach) und Jens Marco Scherf (Landrat Miltenberg) schafften den Spatenstich mit tatkräftiger Unterstützung der Kinder.
10 Bilder

Doppelter Spatenstich für Erlenbacher Kindergärten

Nicht nur für, sondern auch gleich mit den Kindergarten-Kindern der Fröbelstraße, gab es am Montagabend den Spatenstich für zwei Bauvorhaben in Erlenbacher Einrichtungen. Natürlich ließ es sich auch Bürgmeister Michael Berninger nicht nehmen die Schaufel zu schwingen und die Wichtigkeit der Projekte zu betonen. "Es ist ein toller Tag, wenn an zwei Stellen Kindergärten erweitert werden. Die Stadt Erlenbach verfolgt damit zwei Ziele: Ein bedarfsgerechtes Angebot bereitzustellen und an jedem...

  • Miltenberg
  • 26.09.17
  • 375× gelesen
Kultur
Spatenstich am Mainzer Tor: (von links) Museumsleiter Hermann Neubert, Bauleiter Thorsten Heßdörfer, Depotplaner Alexander Wießmann, Bürgermeister Helmut Demel, Referentin für Städtebauförderung der Regierung von Unterfranken Daniela Kircher, Geschäftsführer Michel Bau GmbH Carl Pioch, stellvertretender Landrat Thomas Zöller, Architekt Martin Bez, Markus Lorenz vom städtischen Bauamt, Architekt Christopher Horn.
12 Bilder

Mainzer Tor in Miltenberg - attraktives Stadtentrée mit zeitgemäßer Nutzung

Ende 2018 sollen Museumsdepot, Stadtarchiv und Jugendzentrum am Mainzer Tor in Miltenberg fertiggestellt sein Miltenberg. Bürgermeister, Museumsleiter, der stellvertretende Landrat und am Bau beteiligte Architekten und Firmen begingen am Freitag, den 12. Mai gemeinsam mit Daniela Kircher, Referentin für Städtebauförderung bei der Regierung von Unterfranken, den ersten Spatenstich. Neben den Rektorinnen der Grund- und Mittelschulen, Stadträten und den beiden Stadtpfarrern waren viele...

  • Miltenberg
  • 19.05.17
  • 246× gelesen
Mann, Frau & Familie
Packten beim Spatenstich zum neuen Kindergarten Weilbach tatkräftig mit an: Architekt Friedbert Spinner, Architekt Erhard Eck, Thomas Mika (Berres Bau GmbH), Bürgermeister Bernhard Kern, Elke Wörner (Kindergartenleiterin), Ines Wendelmuth (Leiterin Kinderkrippe), Michael Müller (2. Bürgermeister) und Nicole Schmoll (Elternbeiratsvorsitzende) (v.l.).

Spatenstich für neuen Kindergarten

Gemeinde Weilbach plant Neubau, um Lebensqualität auf dem Lande zu sichern und zukünftigem Bedarf gerecht zu werden Mit dem offiziellen Spatenstich gab die Marktgemeinde Weilbach am vergangenen Mittwoch den baulichen Startschuss zum Neubau des gemeindlichen Kindergartens. „Nur wenn es uns gelingt, die Familien auf dem Lande zu halten, hat der ländliche Raum ein Zukunft“, unterstrich Bürgermeister Bernhard Kern bei seinen Ausführungen. Nachdem dringender Handlungsbedarf bestand und sich die...

  • Weilbach
  • 11.05.17
  • 137× gelesen
Bauen & Wohnen

Netzausbau im Kreis erreicht die nördliche Kreisgrenze

Höpfingen/Hardheim/Walldürn. Die Grundlagen für die moderne Raumfahrt legte in der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts der Hardheimer Raumfahrtpionier Walter Hohmann und eröffnete der Menschheit damit ganz neue Dimensionen. Dass die Bewohner seiner Heimatgemeinde zukünftig an heimischen Endgeräten in neue Dimensionen vorstoßen, dafür sorgt nun das Breitbandprojekt des Landkreises und der Telekom. Denn Hardheim gehört mit Höpfingen und Walldürn zum sechsten von insgesamt acht Ausbaugebieten. Den...

  • Mosbach
  • 13.04.17
  • 13× gelesen
Vereine
Gespannt warten die Helferinnen und Helfer auf den Spatenstich.
18 Bilder

Spatenstich zum Neubau der THW-Unterkunft Miltenberg

Lange haben die ehrenamtlichen Einsatzkräfte des Technischen Hilfswerks Ortsverband Miltenberg auf diesen Tag gewartet. Ganze vier Jahre hat es vom Erkundungsauftrag bis zum heutigen Spatenstich gedauert. Unzählige Verhandlungen, die Teilsperrung und der damit verbundene Umzug in die notdürftige Containerunterkunft sowie viel Durchhaltevermögen wurden dabei von den ehrenamtlichen Helferinnen und Helfern gefordert. Startschuss mit symbolischen Spatenstich gefeiert Mit einem symbolischen...

  • Miltenberg
  • 09.04.16
  • 156× gelesen
Bauen & Wohnen
Symbolischer Spatenstich zum Ausbau des schnellen Internets im Neckar-Odenwald-Kreis u. a. mit dem Leiter der Technik Niederlassung Südwest der Telekom Frank Bothe, dem Oberbürgermeister der Großen Kreisstadt Mosbach Michael Jann, dem Konzernbeauftragten der Telekom für den Breitbandausbau Ulrich Adams, Landrat Dr. Achim Brötel, Georg Nelius MdL, dem Kreisvorsitzenden des Gemeindetags Bürgermeister Thomas Ludwig und zahlreichen Bürgermeistern und Kreisräten.
2 Bilder

Gewollter „Frühstart“: Netzausbau hat schon begonnen - Symbolischer Spatenstich in Mosbach - Partnerschaft mit dem Kreis ergänzt Telekom-Eigenausbau - 65.000 Haushalte profitieren insgesamt

Neckar-Odenwald-Kreis. Es ist soweit, der Ausbau des schnellen Internets im Neckar-Odenwald hat begonnen. Beim offiziellen Spatenstich auf dem Marktplatz in Mosbach stellten Landrat Dr. Achim Brötel und Vertreter der Deutschen Telekom gemeinsam das Projekt vor, das dem Landkreis beste Chancen für eine erfolgreiche Weiterentwicklung bietet. Das Unternehmen demonstrierte zudem zwei Stunden lang beispielhaft, was in den kommenden Monaten in den Gemeinden des Kreises passiert. Durch eigene...

  • Mosbach
  • 17.03.16
  • 26× gelesen
Bauen & Wohnen

Symbolischer Spatenstich in Mosbach: Der Ausbau des schnellen Internets beginnt

Neckar-Odenwald-Kreis/Mosbach. Am Donnerstag, dem 17. März um 9.30 Uhr, findet der symbolische Spatenstich auf dem Marktplatz in Mosbach statt. Hierzu sind interessierte Bürgerinnen und Bürger aus dem ganzen Landkreis herzlich eingeladen. Landrat Dr. Achim Brötel und Vertreter der Deutschen Telekom stellen gemeinsam das Projekt vor, das dem Landkreis beste Chancen bei der zunehmenden Digitalisierung von Gesellschaft und Wirtschaft eröffnet. Das Unternehmen demonstriert zudem zwei Stunden lang...

  • Mosbach
  • 15.03.16
  • 10× gelesen
Schule & Bildung
Freuen sich mit den Schülern und Lehrern über den symbolischen Spatenstich zur Generalsanierung des HSG: (v.r.) Bürgermeister Michael Berninger, Eva Giegerich (Schülerin der 8d), 1. Schülersprecher Johannes Bruhm,  Oberstudiendirektor Konrad Blank, Landrat Jens Marco Scherf, Altlandrat Roland Schwing und Elternbeiratsvorsitzender Heiko Reichold.
49 Bilder

Der Spatenstich zur Generalsanierung des HSG ist gemacht

Der Spatenstich, in Verbindung mit dem Schulfest, bildete am Dienstag, den 28. August den Auftakt zum 50-jährigen Schuljubiläum des Hermann-Staudinger-Gymnasiums in Erlenbach. In und um das Schulhaus wurde gefeiert. Die Schülerinnen und Schüler haben sich einiges einfallen lassen: Es wurde gespielt, unterhalten und das gesamte Gebäude glich einer Schlemmermeile. Parallel dazu fand um 11 Uhr der Spatenstich zur Generalsanierung des Gebäudes statt. Der Landkreis lässt sich dieses Projekt...

  • Miltenberg
  • 29.07.15
  • 163× gelesen
Wirtschaft
Die zuständigen Vertreter der Stadt Miltenberg und der Firmen nahmen den Spatenstich vor: „Jetzt wird’s ernst“.
16 Bilder

Baustelle bis Ende 2016: Erneuerung der Bürgstädter Straße in Miltenberg

Am Montag, 27. April 2015, hatte die Stadt Miltenberg die Anlieger/Eigentümer zum ersten Spatenstich für die Erneuerung der Bürgstädter Straße eingeladen. Warum ein Spatenstich? Bürgermeister Helmut Demel erklärte es so: „Weil es doch eine sehr große Maßnahme ist und der Spatenstich zeigen soll ‚jetzt geht’s los‘“. Er versprach, dass es immer eine Zufahrt zu den Ärzten, der Apotheke und dem Einkaufsmarkt geben wird. Es werden die Versorgungsleitungen: Kanal, Strom, Wasser und Gas erneuert...

  • Miltenberg
  • 27.04.15
  • 530× gelesen
Pflege
29 Bilder

Lebenshilfe im Landkreis Miltenberg e.V.:Spatenstich für neues Wohnheim mit Tagesstätte

Erlenbachs Bürgermeister Michael Berninger konnte am Freitagnachmittag zahlreiche Gäste und Vertreter des Vereins Lebenshilfe zum Spatenstich in der Anne-Frank-Straße begrüßen. Die Lebenshilfe im Landkreis Miltenberg bekommt nämlich ein weiteres Standbein: Ein Wohnheim mit angeschlossener Tagesstätte. Hier sollen 24 lebenslange Wohnplätze für Menschen mit geistiger oder mehrfacher Behinderung entstehen. Vereinsvorsitzender Dr. Reinfried Galmbacher stellte das Projekt in einer kurzen...

  • Miltenberg
  • 09.09.14
  • 215× gelesen
Schule & Bildung
„Kein Stein bleibt auf dem anderen“, mit diesen Worten wurde der Erste Spatenstich getan von:
Von rechts: Der Vorsitzenden des Elternbeirats, Anela Vogel, Landrat Jens Marco Scherf,
Armin Bauer vom Architekturbüro Ritter & Bauer, Carl Pioch von der Michel Baugesellschaft, Schulleiter Thomas Krenz, Peter Laumeister (3. Bürgermeister von Wörth), Andreas Fath (1. Bürgermeister von Wörth) und die Schülerin der Klasse 2 a, Luna Henn.
3 Bilder

Grund- und Mittelschule Wörth: Spatenstich zur Grundsanierung

Im Innenhof der Wörther Grund- und Mittelschule fand am Montag der Spatenstich zur lange geplanten Sanierung statt. Andreas Fath, 1. Bürgermeister von Wörth, konnte auch Landrat Jens Marco Scherf, Vertreter der beteiligten Firmen, der Stadt Wörth und des Lehrerkollegiums sowie des Elternbeirats begrüßen. Bei der Grund- und Mittelschule, die im Jahr 1965 errichtet wurde und 1997/98 einen Anbau erhielt, gab es mittlerweile so viele Mängel, dass eine Generalsanierung sich als der sinnvollste Weg...

  • Wörth a.Main
  • 31.07.14
  • 531× gelesen
Natur & Tiere
11 Bilder

Spatenstich Greifvogelanlage: Ein neues Haus für Eule und Co.

Klingenberg. Am ehemaligen Tonbergwerk in Klingenberg wird ein Traum, eine Vision, so der 1. Vorsitzende der Kreisgruppe Miltenberg Thomas Ludwig, Wirklichkeit. Zum symbolischen Spatenstich der neuen Auffangstation für Greifvögel hatte am 26. Juni die Kreisgruppe Miltenberg des Landesbundes für Vogelschutz geladen. „Durch den neuen Standort haben wir eine ruhigere Lage und eine bessere Infrastruktur gefunden.“ Auch Landrat Scherf, dem das Projekt persönlich sehr am Herzen liegt,...

  • Miltenberg
  • 03.07.14
  • 86× gelesen