Erwin Dotzel

Beiträge zum Thema Erwin Dotzel

Politik

CSU-Landkreis Miltenberg: Sicherstellung der medizinischen Versorgung im Fokus

Kreis Miltenberg. Für die CSU bildet die Gesundheitsversorgung der Bürgerinnen und Bürger aktuell eines der wichtigsten politischen Themen. Dies gilt umso mehr in Corona-Zeiten. Deshalb traf sich die Spitze der Kreis-CSU, bestehend aus Alexander Hoffmann MdB, Berthold Rüth MdL, Bezirkstagspräsident Erwin Dotzel, CSU-Fraktionsvorsitzendem Prof. Dr. Armin Bohnhoff, Kreisvorsitzendem Michael Schwing und Jürgen Reinhard, Vorsitzender des Bayerischen Gemeindetags, mit Gerhard Schuhmacher, dem Leiter...

  • Röllfeld
  • 22.06.20
  • 140× gelesen
Kultur
Gesangseinlagen der Ensemblemitglieder bei der Eröffnungsfeier zu den 26. Clingenburg-Festspielen im Klingenberger Rosengarten.
24 Bilder

Stimmungsvolle Eröffnungsfeier im Klingenberger Rosengarten
Gelungener Startschuss für die 26. Clingenburg-Festspiele

Schon seit Jahren ist es ein guter Brauch, dass die Stadt Klingenberg eine Eröffnungsfeier für die Clingenburg-Festspiele für geladene Gäste im Rosengarten veranstaltet. So auch am Sonntag, 2. Juni, bei strahlendem Sonnenschein. Die Gäste bekamen Appetithäppchen serviert, um Lust auf die Vorstellungen auf der Burg zu wecken. Für den musikalischen Rahmen sorgten die Mitglieder des Ensembles und die Big Band des Klingenberger Musikvereins. Bereits am Feiertag Christi Himmelfahrt hatte die...

  • Klingenberg a.Main
  • 03.06.19
  • 319× gelesen
Politik
Hans Jürgen Fahn (MdL, Freie Wähler), Ilse Aigner (stellvertretende bayerische Ministerpräsidentin, CSU), Klaus Schwab (Behördenleiter des Staatlichen Bauamtes Aschaffenburg), Jens Marco Scherf (Landrat), Renate Schwing, Berthold Rüth (MdL; CSU), Erwin Dotzel (Bezirkstagspräsident, CSU) und Alexander Hoffmann (MdB, CSU) enthüllten das Schild.
25 Bilder

„Blaue Wunder“ zwischen Niedernberg und Sulzbach heißt jetzt „Roland Schwing Brücke“

SULZBACH/NIEDERNBERG. Der Auflauf regionaler und überregionaler Polit-Prominenz war selten größer als am Samstagabend auf der Mainbrücke zwischen Sulzbach und Niedernberg. Das sogenannte „Blaue Wunder“ wurde offiziell in Roland Schwing Brücke umbenannt - dem Mann, der während seiner Amtszeit als Landrat das Projekt erst möglich machte.  Roland Schwing war in seinen 28 Jahren als Landrat maßgeblich an vielen Veränderungen in seinem Wirkungskreis verantwortlich. Die Mainbrücke allerdings, ist...

  • Niedernberg
  • 05.08.18
  • 1.098× gelesen
Kultur
Dem Münchener Markus Blume (rechts) ,seines Zeichens zweiter CSU-Generalsekretär,  -  hier mit MdB Alexander Hoffmann  - sah man den vorhergehenden Stress nicht an: er wirkte gut gelaunt und freute sich sicherlich auf seine Parteifreunde in und um Miltenberg.
90 Bilder

Markus Blume, stellvertretender Generalsekretär der Christlich-Sozialen Union Bayern zu Gast beim CSU-Neujahrsempfang des Miltenberger Kreisverbandes in Bürgstadt

Impressionen vom Sonntag, dem 21.01.2018 im Bürgerzentrum Bürgstadt Optimistischer Politiker-Blick in die Zukunft Sehr gut besuchter Neujahrsempfang des CSU-Kreisverbandes Miltenberg - Münchener Markus Blume zu Gast Wer am vergangenen Sonntagmorgen wenige Minuten vor halb elf Uhr am Bürgerzentrum vorbeikam, sah dort weit und breit keine Menschenseele, jedoch viele parkendes Pkws. Nur ein Autofahrer mit Münchener Kennzeichen wartete direkt vor dem Eingang - ein dezenter Hinweis auf einen...

  • Bürgstadt
  • 21.01.18
  • 756× gelesen
Kultur
Bühne über der Erf mit Mühle
40 Bilder

Dramatisches Erftal-Hochwasser am 29. September 1732 - Schauspiel „Michelswasser“ wird in Bürgstadt effektvoll in Szene gesetzt - TEIL 1

„Das Schauspiel „Michelswasser“ wird Furore machen!“ (Erwin Dotzel, unterfränkischer Bezirkstagspräsident) „Börscheter Michelswasser“ startet an der Erf als Freiluft-Schauspiel Vorbereitungen laufen auf Hochtouren - Bezug zur Flutkatastrophe vor fast 300 Jahren BÜRGSTADT. In den Fluten versinken Häuser, Straßen sind voller Wasser, Menschen kämpfen um ihr Überleben. Solche Bilder kennen wir aus anderen Erdteilen und Ländern, aktuell aus den USA, wo die Wirbelstürme „Harvey“ und „Irma“ riesige...

  • Bürgstadt
  • 12.09.17
  • 592× gelesen
Politik
28 Bilder

Verabschiedung von Bürgermeister Dotzel: Mit ganzem Herzen Wörther

Eine Ära aus Verhandlungsgeschick und Beharrlichkeit, Ausdauer und Einfühlungsvermögen geht zu Ende! 30 Jahre seines Lebens vertrat Bürgermeister Erwin Dotzel die Interessen der Stadt Wörth. Am letzten Freitag wurde er offiziell im Schifffahrtsmuseum der Stadt von zahlreichen geladenen Gästen verabschiedet. „30 Jahre sind eine Epoche in der man Geschichte schreiben kann“, sagte der amtierende Bürgermeister Andreas Fath über seinen Vorgänger. Und zählte mit dem Bau der B469, mit der die...

  • Wörth a.Main
  • 30.07.14
  • 923× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.