Fachvortrag

Beiträge zum Thema Fachvortrag

Energie & Umwelt

Fachveranstaltung Pflanzenbau 2020
Achtung: geänderte Veranstaltungsorte und Anmeldung erforderlich!

Für die diesjährigen gemeinsamen Herbstversammlungen „Rat zur Saat“ mit dem Fachzentrum Pflanzenbau Würzburg und dem Erzeugerring Würzburg sind die untenstehenden Termine geplant. Neben den gewohnten Inhalten Wirtschaftlichkeit, Sortenwahl und Pflanzenschutz im Marktfruchtbau werden wir Sie über aktuelle Themen wie die Neuerungen bei der Düngeverordnung informieren. Des Weiteren wird Frau Heilmeier, Wasserschutzberaterin, zum Thema „Gewässerrandstreifen“ einen Beitrag leisten. Herr Dürr,...

  • Mönchberg
  • 02.09.20
  • 33× gelesen
Vereine

Unternehmerinnenforum NOK e.V.
Fachvortrag: Gesunde Lebensmittel nach Hildegard von Bingen ein.

Am Mittwoch, den 25. September 2019 findet um 19.00 Uhr im Hardweg 12 in Unterdielbach ein Fachvortrag mit Gertrud Erthal statt. Gesundheit beginnt in der Küche, deshalb referiert Frau Erthal praxisnah und mit allen Sinnen zum Thema die Hildegard von Bingen Küche.  Da ein Teil des Vortrags Vorort im Garten stattfinden wird sollten die TN entsprechend gekleidet sein. Es wird einen Unkostenbeitrag von 10,00 € für Gäste und Interessierte erhoben. Mitglieder können einen freiwilligen Beitrag...

  • Neckar-Odenwald
  • 08.09.19
  • 44× gelesen
Vereine
Die Leiterin der MS-Gruppe aktiv, Maria Holzheid, bedankt sich bei Professor Rogenhofer für den informativen Vortrag.
Video

Multiple Sklerose: Nur ein aufgeklärter Patient ist ein guter Patient
Infoveranstaltung mit dem Neuro-Urologen Professor Rogenhofer stößt auf große Resonanz

Beim monatlichen Treffen der Selbsthilfegruppe MS aktiv im Business Sporthotel Großwallstadt  hat der Neuro-Urologe Sebastian Rogenhofer vom Klinikum Aschaffenburg für seinen Vortrag den Titel »Tabu-Themen der MS: Miktions- und Erektionsstörungen« gewählt. Trotz heißer Außentemperaturen war der große Seminarraum am Mittwoch, 26. Juni 2019 mit mehr als hundert Besuchern nahezu restlos gefüllt. Multiple Sklerose (MS) wird auch als Krankheit mit den tausend Gesichtern bezeichnet. Verlauf und...

  • Großwallstadt
  • 28.06.19
  • 176× gelesen
  • 1
Gesundheit & Wellness
4 Bilder

Unternehmerinnenforum NOK e.V. organisiert Fachvortrag in der Diakonie- Klinik Mosbach
Fachvortrag über psychische Gesundheit in der Diakonie- Klinik Mosbach

Im Rahmen eines Netzwerkabends, am 8.05.2019 organisierte das Unternehmerinnenforum NOK e.V. einen Fachvortrag zum Thema „psychische Gesundheit“. Dr. med. Karsten Rudolf, Ärztlicher Direktor Diakonie-Klinik Mosbach und Chefarzt Klinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie und Psychotherapie referierte sehr alltagsnah und praxisorientiert. Anhand einer PowerPoint –Präsentation informierte er die zahlreichen Teilnehmer über die Grundlagen der psychischen Gesundheit. Diese werden schon in der...

  • Neckar-Odenwald
  • 14.05.19
  • 146× gelesen
Vereine

Unternehmerinnenforum NOK e.V.
FachFachvortrag „Grundlagen der Psychischen Gesundheit“ in der Diakonie Klinik, Mosbach

Das Unternehmerinnenforum NOK e.V. lädt Interessierte und ihre Mitglieder zum Fachvortrag mit Dr. med. Karsten Rudolf, Ärztlicher Direktor Diakonie-Klinik Mosbach und Chefarzt Klinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie und Psychotherapie, ein. Herr Rudolf wird über die Grundlagen der Psychischen Gesundheit, nebst Prävention, Risiken und Schutzfaktoren referieren. Der Fachvortrag mit anschließender Führung findet am Mittwoch, den 08.05.2019 um 19.00 Uhr im Konferenzraum der Diakonie- Klinik...

  • Neckar-Odenwald
  • 16.04.19
  • 67× gelesen
Vereine

SPD-Kleinheubach
Vortrag mit Dr. Gutheil am 04.April - über 70 Personen kamen zum Infoabend

„Richtig vererben ist harte Denkarbeit“ stellte Notar Dr. Stefan Gutheil, Miltenberg, zu Beginn seines Vortrags zum Thema „Erben und Vererben“, fest. Man muss sich mit dem eigenen Tod beschäftigen. Zum Informationsabend, zu dem die SPD-Kleinheubach geladen hatte, kamen am Donnerstag, den 04. April, über 70 Personen ins Sportheim, um sich einen allgemeinen Überblick zu verschaffen. Wer sein Erbe zu Lebzeiten selbstbestimmt verteilen möchte ist gut beraten ein trefflich formuliertes und wohl...

  • Kleinheubach
  • 08.04.19
  • 190× gelesen
  • 1
Gesundheit & Wellness
Maria Holzheid von der MS-Selbsthilfegruppe Aktiv bei der Begrüßung.
3 Bilder

MS Aktiv informiert über Multiple Sklerose im Kindesalter

Die Selbsthilfegruppe MS Aktiv im Landkreis Miltenberg pflegt einen kontinuierlichen Austausch über aktuelle Erkenntnisse und lädt auch Fachreferenten ein, die sich einem konkreten Themenfeld widmen. Multiple Sklerose (MS) ist eine Erkrankung die jeden treffen kann. Am 9. September war Regina Trollmann, Kinderärztin mit entsprechender Zusatzausbildung, Professorin und Leiterin der Abteilung Neuropädiatrie und Sozialpädiatrie im Universitätsklinikum Erlangen nach Großwallstadt ins...

  • Großwallstadt
  • 18.09.17
  • 146× gelesen
Gesundheit & Wellness
Prof. Dr. Regina Trollmann ist eine Kapazität, was die Diagnose und Therapie von Multipler Sklerose (MS) bei Kindern und Jugendlichen betrifft.

Fachvortrag Multiple Sklerose bei Kindern und Jugendlichen

Die multiple Sklerose zählt zu den seltenen neurologischen Erkrankungen im Kindesalter und beginnt in drei bis fünf Prozent aller Fälle vor dem 17. Lebensjahr, ganz selten bereits vor dem 10. Lebensjahr. Eine frühe Diagnose und die Einleitung einer wirksamen Therapie stellt eine große Herausforderung dar. Professorin Dr. Regina Trollmann, Leiterin der Abteilung Neuropädiatrie und Sozialpädiatrie am Universitätsklinikum Erlangen kommt auf Einladung der MS-Selbsthilfegruppe Aktiv für den Raum...

  • Großwallstadt
  • 29.08.17
  • 225× gelesen
Gesundheit & Wellness
Ein Dankeschön für den Referenten Professor Rieckmann von Maria Holzheid, Leiterin der MS-Selbsthilfegruppe Obernburg-Miltenberg
3 Bilder

Neue Therapien bei Multipler Sklerose - Professor Peter Rieckman informierte

Einmal monatlich am letzten Donnerstag trifft sich die Selbsthilfegruppe MS Aktiv Miltenberg-Obernburg im Business-Sporthotel in Großwallstadt. Im Mittelpunkt steht der Erfahrungsaustausch über Multiple Sklerose, um von eigenen Kenntnissen zu berichten und Informationen weiter zu geben. Aber auch Fachvorträge von kompetenten Neurologen, die sich intensiv mit der Therapie dieser Krankheit beschäftigen, stehen auf der Agenda. Ende März war Professor Peter Rieckmann, Facharzt für Neurologie aus...

  • Großwallstadt
  • 01.04.17
  • 171× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.