psychische Erkrankung

Beiträge zum Thema psychische Erkrankung

Gesundheit & Wellness
Außerhalb der eigenen vier Wände ahnt oft keiner, wie es den Betroffenen geht und unter welchen Umständen sie leben. Foto: Pixabay
5 Bilder

Chancen auf Heilung mittlerweile gut
Messies – wenn das Leben zu viel wird

Beim pathologischen Horten leiden Betroffene unter einem Zwang, nichts wegschmeißen zu können – Fachleute zur Hilfe involvieren In Deutschland leben - vorsichtig von Selbsthilfegruppen geschätzt – rund 1,8 Millionen Menschen mit dem sogenannten Messiesyndrom. Messie zu sein bedeutet, zwanghaft Dinge sammeln zu müssen wie Zeitungen, Elektrogeräte, leere Joghurtbecher und und und ... So lange, bis in den Wohnungen kaum noch Platz für den darin lebenden Menschen ist. Dabei ist es nicht so, dass...

  • Miltenberg
  • 23.09.19
  • 504× gelesen
Beruf & Ausbildung
Wenns zu viel wird ... Was tun?

Berufsinformationszentrum Aschaffenburg
BiZ für Erwachsene: Psychische Erkrankungen im Arbeitsleben am 21. Mai

Welche Rolle spielt Arbeit für unsere Gesundheit? Ist Stress immer nur negativ? Diese und weitere Fragen beantworten die Psychologinnen Tina Gast und Mara Gurlitt aus dem Krankenhaus für Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik in Lohr. Stressbewältigung ist in der Arbeitswelt längst nicht nur für Führungskräfte und Manager ein Thema. Sie erfahren, was Stress ist und wie wir seine psychischen Be-lastungen frühzeitig erkennen können. Ziel des Vortrags ist es, verschiedene Wege aus dem...

  • Aschaffenburg
  • 11.04.19
  • 63× gelesen
Vereine
Die Mitarbeiterinnen im Betreuten Wohnen des SpDi Miltenberg und der Einrichtungsleiter Stephan Schreitz freuen sich über den von Aktion Mensch gesponserten PKW.

„Aktion Mensch“ hilft dem Sozialpsychiatrischen Dienst bei Fahrzeugengpass

Miltenberg. Der Sozialpsychatrische Dienst Miltenberg der Arbeiterwohlfahrt ist ein Angebot zur Begleitung und Unterstützung von Menschen mit psychischen Erkrankungen.Mit den drei Einrichtungsbereichen Beratungsstelle, Tageszentrum mit Café Artrio und Betreutes Wohnen/Betreutes Einzelwohnen ist das Hilfsangebot breit aufgestellt. Seit letztem Jahr sind noch Vormundschaften für Minderjährige unbegleitete Flüchtlinge dazu gekommen. Die Sozialorganisation „Aktion Mensch“ – finanziert aus...

  • Miltenberg
  • 28.07.16
  • 144× gelesen
Vereine

Zuverdienst - oder wenn der Tag eine Struktur braucht

Immer wieder schlägt bei MiL die Frage auf – Was ist eigentlich Zuverdienst? Wer arbeitet da? In unserem Fall richten sich die Arbeits- und Beschäftigungsangebote an Frauen und Männer mit seelischen und psychischen Beeinträchtigungen und/oder Suchtmittelabhängigkeit. Es handelt sich um sinnvolle Beschäftigung für nicht erwerbsfähige Menschen – also für diejenigen, die voll erwerbsgemindert sind und Erwerbsminderungsrente und/oder Grundsicherung beziehen und die es auf Grund unterschiedlicher...

  • Wörth a.Main
  • 24.06.16
  • 85× gelesen
Blaulicht

Patient greift Sanitäter an und verletzt ihn schwer

Pressebericht des PP Unterfranken vom 10.06.2016 - Bereich Untermain Elsenfeld. Ein offenbar psychisch Belasteter aus dem Landkreis Miltenberg hat am Donnerstagnachmittag einen Sanitäter attackiert, der ihm Hilfe leisten wollte. Der Rettungsassistent wurde dabei schwer verletzt und musste zur Behandlung in ein Krankenhaus gebracht werden. Die dreiköpfige Besatzung eines Rettungswagens des Bayerischen Roten Kreuzes war gegen 15:00 Uhr zu einem Notfall in der Dammsfeldstraße alarmiert worden....

  • Elsenfeld
  • 10.06.16
  • 33× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.