Feuerwehr Großheubach

Beiträge zum Thema Feuerwehr Großheubach

Blaulicht
13 Bilder

Feuerwehreinsatz
Brand einer Filteranlage in Miltenberg West | 14.08.2019

Am Mittwochvormittag kam es gegen 09:30 Uhr bei einem Holzverarbeitenden Betrieb in Miltenberg West zu einem Brand der Absauge - Filteranlage.  Die alarmierten Rettungskräfte der Feuerwehren Miltenberg, Breitendiel und Großheubach hatten den Brand schnell unter Kontrolle und anschließend gelöscht.   Neben den Eingesetzen Feuerwehren waren noch der Rettungsdienst vom BRK Miltenberg, die Polizei und die Kreisbrandinspektion vor Ort.  Nach ersten Informationen gab es keine Verletzen, der Schaden...

  • Miltenberg
  • 14.08.19
  • 920× gelesen
Blaulicht
16 Bilder

Millionen Schaden Odenwälder Jagdschloss - Eulbacher Schloss

Zu einem Großbrand kam es am Donnerstagnachmittag gegen 13 Uhr an einem Gebäude des Eulenbacher Schloss zwischen Amorbach und Michelstadt. Als kurz nach 13 Uhr die ersten Einsatzkräfte die Brandstelle erreichten kam es zu einer Durchzündung im Dachgeschoss. Sieben Feuerwehren unter anderem aus Michelstadt und Erbach mit Ortsfeuerwehren,Bad König Großheubach,Kleinheubach und Boxbrunn waren Stunden lang im Einsatz. Gegen 16:30 Uhr waren die Feuerwehrkameraden noch mit Nachlöscharbeiten...

  • Michelstadt
  • 19.07.18
  • 2.109× gelesen
Blaulicht
28 Bilder

Großbrand Ottenmühle Eichenbühl - Millionenschaden bei einem Produktionsgebäude - Mit Bilder vom Abend - Landkreis Miltenberg

Bei einem Feuer in einer Getreidemühle ist am Mittwochmorgen Sachschaden in Millionenhöhe entstanden. Eine Person wurde leicht verletzt. Die Nachlöscharbeiten der Feuerwehr werden wohl noch den ganzen Tag andauern. Zur Ursache haben Beamte der Kripo Aschaffenburg vor Ort die Ermittlungen aufgenommen. Gegen 06:45 Uhr alarmierte ein Zeuge der auf die Flammen aufmerksam wurde über Notruf die Feuerwehr, Polizei und Rettungsdienst. Mit über 170 Einsatzkräften war die Feuerwehr, Polizei und Rote...

  • Eichenbühl
  • 06.01.16
  • 1.197× gelesen
Blaulicht
12 Bilder

Feuer in Dachgeschosswohnung - 58-Jährige schwerverletzt

Am Sonntagabend kam gegen 18.10 Uhr zu einem Brand in einer Wohnung in einem Mehrfamilienhaus in Miltenberg. Sofort machte sich ein Großaufgebot der Feuerwehren aus Miltenberg und Großheubach, Rettungsdienst und Polizei auf dem Weg. Polizeibericht: Feuer in Dachgeschosswohnung – Bewohner über Drehleiter von Balkon gerettet – 58-Jährige schwerverletzt – Katze verendet MILTENBERG. Bei dem Brand in einer Dachgeschosswohnung ist am frühen Sonntagabend die 58-jährige Bewohnerin schwer verletzt...

  • Miltenberg
  • 27.12.15
  • 771× gelesen
Blaulicht
14 Bilder

Schwerer Verkehrsunfall mit drei Personen bei Kirchzell

Kirchzell – Zu einem schweren Verkehrsunfall mit Verletzen kam es am Samstagmittag gegen 12:26 Uhr auf der Staatsstraße 2311 zwischen Kirchzell und Amorbach. Der 18jährige Fahrer eines Nissan Micra aus dem Bereich Walldürn, welcher sich mit seinem 10jährigen Bruder auf einer Spritztour befand, geriet von Kirchzell kommend in Fahrtrichtung Amorbach im Verlauf einer langgezogenen Linkskurve mit seinem Pkw nach rechts ins Bankett. Beim Versuch gegenzulenken verlor der 18-Jährige, der seinen...

  • Kirchzell
  • 14.11.15
  • 2.842× gelesen
Blaulicht
29 Bilder

Brand Dachgeschosswohnung in Großheubach - Sechs Verletzte Feuerwehrmänner durch die Sommerhitze

Wie schon berichtet kam es am frühen Samstagabend zu einem Brand einer Dachgeschosswohnung in der Hauptstraße von Großheubach. Der Einsatz der Feuerwehr dauerte bis zum Sonntag 07.30 Uhr, anschließend war bis 15.00 Uhr eine Brandwache vor Ort. Über 150 Rettungskräfte von Feuerwehr, Polizei und vom Roten Kreuz waren im Einsatz, davon 68 unter Atemschutz. Bis zum Ende des Einsatzes erlitten sechs Einsatzkräfte Kreislaufprobleme, drei Kameraden wurden durch das BRK vor Ort ambulant behandelt, die...

  • Großheubach
  • 05.07.15
  • 1.544× gelesen
Blaulicht
37 Bilder

Dachgeschosswohnung in Flammen in Großheubach

Bei dem Brand einer Dachgeschosswohnung eines Mehrfamilienhauses sind am Samstagabend zwei Feuerwehrmänner während des Löscheinsatzes leicht verletzt worden. Der Kriminaldauerdienst Aschaffenburg hat die Ermittlungen zur noch unklaren Brandursache aufgenommen. Die Höhe des Sachschadens kann noch nicht beziffert werden. Kurz nach 18:00 Uhr hatte sich eine Zeugin am Notruf der Polizeieinsatzzentrale gemeldet und den Brand in dem Mehrfamilienhaus in der Hauptstraße mitgeteilt. Sofort machten sich...

  • Großheubach
  • 05.07.15
  • 2.960× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.