Flutkatastrophe im Ahrtal

Beiträge zum Thema Flutkatastrophe im Ahrtal

Kultur
Bücherschrank in Ahrweiler nach der Reinigung
2 Bilder

Bücherei Ahrweiler ist zuversichtlich
Der Hilfsaufruf der Bücherei Niedernberg trägt vor Ort erste Früchte

Am Samstag, den 04. Dezember haben wir uns zu viert auf den Weg ins Ahrtal gemacht. Um 7:30 Uhr starteten wir mit einem Auto voller Bücherkartons, Werkzeug und Putzsachen. Wir hatten für diesen Tag zwei Ziele. Zum einen wollten wir bei Frau Sebastian (Büchereileitung von Ahrweiler) in ihrer privaten Wohnung in Mayschoss einen Raum tapezieren. Zum anderen sollte in Ahrweiler eine zum Bücherschrank umgebaute Telefonzelle wiederhergestellt werden. Diese wurde vom dortigen Bücherei-Team vor der...

  • Niedernberg
  • 12.12.21
  • 241× gelesen
Wirtschaft
Karlheinz Hess, Tobias Olbort und der Fahrer mit seinem Sohn bei der Beladung des LKW´s in Weilbach.

Materialspenden für die Flutopfer im Ahrtal
Vier Unternehmen aus der Region fahren Baumaterial zu den gebeutelten Menschen

Eine Jahrhundertflut hat Mitte Juli im Ahrtal und weiteren Landesteilen im Westen Deutschlands für eine unvorstellbare Katastrophe gesorgt: Über 130 Tote, viele Verletzte und komplett zerstörte Gebäude, Straßen, Brücken usw. sind die traurige Bilanz. Gesamtes Hab und Gut verlorenViele Menschen in der Region haben ihr gesamtes Hab und Gut in den Wasser- und Schlammmassen verloren. Sie wünschen sich nichts sehnlicher, als wieder ein normales Leben in ihrer Heimat führen zu können. Doch so einfach...

  • Miltenberg
  • 07.12.21
  • 263× gelesen
Kultur
Spendenübergabe an Mitglieder von "Ahrtalblech" durch die Blaskapelle "Böhmischer Zauber" beim  Konzert in Mönchberg am Sonntag, 26. September 2021:  v. l. Richard Knipp, Peter Farrenkopf, Yvonne, Viktoria und Jenny Knipp sowie Holger Friedrich. - Foto: Roland Schönmüller
75 Bilder

Bildergalerie und Bericht.
Blasmusikevent in Mönchberg für Flutopfer.

Achttausend für Ahrtalblech.Flutopfer-Spende aus dem Miltenberger Landkreis für Musikfreunde in Rheinland-Pfalz Mönchberg. Groß war die Freude, als die Familie Knipp aus Altenahr am vergangenen Sonntag eine Spende in Höhe von achttausend Euro für ihre Musikgruppe „Ahrtalblech“ am Mönchberger Musikpavillon von Holger Friedrich und Peter Farrenkopf in Empfang nehmen konnte. Die Spendenübergabe war das besondere Ereignis beim sehr gut gelungenen Open-Air-Konzert  der bekannten und beliebten Gruppe...

  • Mönchberg
  • 27.09.21
  • 1.318× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.