Frontschaden

Beiträge zum Thema Frontschaden

Blaulicht

Polizeibericht
Alzenau/Wiesen | Wildunfall, Kupferdachrinne gestohlen

Pressebericht der PI Alzenau für Donnerstag, 07.04.2022 Verkehrsunfälle Wildunfall Alzenau, Lkr. Aschaffenburg. Am frühen Mittwoch gegen 07 Uhr erfasste ein Seat-Fahrer auf der Staatstraße 2305, Höhe Hessenkurve, ein Reh. Der Pkw wurde dabei im Frontbereich beschädigt (500 Euro). Kriminalitätsgeschehen Kupferdachrinne gestohlen Wiesen, Lkr. Aschaffenburg. In der Nacht von Dienstag auf Mittwoch entwendeten Unbekannte in Wiesen 26 Meter Kupferdachrinne. Die Täter hatte die Dachrinne am...

  • Alzenau
  • 07.04.22
  • 95× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Alzenau-Kälberau | Wildunfall

Pressebericht der PI Alzenau für Dienstag, 08.03.2022 Am Montagabend um 19.30 Uhr erfasste ein VW-Fahrer auf der Michelbacher Straße ein Reh. Das schwer verletzte Tier musste von seinem Leiden erlöst werden. Der Pkw wurde leicht im Frontbereich beschädigt (100 Euro). Empfange die neuesten Blaulicht-Meldungen über Telegram. Weitere Infos hier!

  • Kälberau
  • 08.03.22
  • 55× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Dorf-Erbach | Metallpfosten umgefahren - Pkw flüchtet von Unfallstelle

Pressebericht des Polizeipräsidiums Südhessen, POL-ERB, vom 27.02.2022 Am frühen Sonntagmorgen, 27. Februar gegen 5 Uhr, kam es in der Dreiseetalstraße zu einem Verkehrsunfall mit anschließender Unfallflucht. Hierbei beschädigte ein noch unbekannter Verkehrsteilnehmer mit einen grauen Mercedes die massiven Metallpfosten, die vor der dortigen Metzgerei auf dem Gehweg aufgestellt sind. Das Fahrzeug des Unfallverursachers wurde durch den Aufprall stark an der Fahrzeugfront beschädigt. Der Schaden...

  • Dorf-Erbach
  • 27.02.22
  • 25× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Lohr a. Main | Baum auf Fahrbahn, Durch Unachtsamkeit in den Straßengraben

Pressebericht der PI Lohr am Main vom 25.02.2022 Baum auf Fahrbahn In der Nacht von Donnerstag auf Freitag kam es auf der Kreisstraße 11 zwischen Lohr-Steinbach und Hofstetten zu einem Verkehrsunfall wegen einem entwurzelten Baum. Vermutlich aufgrund des starken Regens und starker Windböen entwurzelte gegen 22.30 Uhr am Fahrbahnrand eine Lärche und fiel über die komplette Fahrbahn. Ein 53jähriger Pkw-Fahrer fuhr in Richtung Hofstetten und erkannte den Baum anscheinend zu spät. Er fuhr gegen den...

  • Lohr a.Main
  • 25.02.22
  • 68× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Schöllkrippen/Mömbris | E-Scooter ohne Versicherung, Wildunfall

Pressebericht der PI Alzenau für Freitag, 28.01.2022 Verkehrsgeschehen E-Scooter ohne Versicherung Schöllkrippen, Lkr. Aschaffenburg. Am Donnerstag gegen 18 Uhr kontrollierte eine Polizeistreife einen 54-jährigen Mann, der mit seinem E-Scooter auf der Lindenstraße fuhr. Hier war seine Fahrt dann beendet, da festgestellt wurde, dass für den elektrischen Roller keine Versicherung bestand. Auf den Mann kommt nun eine Anzeige zu. Verkehrsunfälle Wildunfall Mömbris, Lkr. Aschaffenburg. Am Mittwoch...

  • Schöllkrippen
  • 28.01.22
  • 117× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Alzenau/Karlstein | Fehler beim Ausparken, Sachbeschädigung an Pkw

Pressebericht der PI Alzenau vom 23.01.2022 Verkehrsgeschehen Fehler beim Ausparken Alzenau. Am Samstagmorgen wollte eine 82jährige Audi-Fahrerin in der Brentanostraße ausparken. Aufgrund ihres nassen Schuhwerks rutschte sie mit ihrem Fuß von der Bremse auf das Gaspedal. Durch die Beschleunigung stieß ihr Fahrzeug gegen die Hauswand. Am Pkw entstand ein Frontschaden in Höhe von ca. 5000 €. Der Schaden an der Hauswand beläuft sich auf ca. 1000 €. Kriminalitätsgeschehen Sachbeschädigung an Pkw...

  • Alzenau
  • 23.01.22
  • 168× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Kahl/Michelbach | Gegen Baum gefahren und geflüchtet, Kahltalhalle mit Graffiti beschmiert

Pressebericht der PI Alzenau vom 09.01.2022 Verkehrsgeschehen Gegen Baum gefahren und geflüchtet Kahl am Main, Lkrs. Aschaffenburg. Am Samstag, gegen 23:30 Uhr fuhr ein 32-jähriger Fahrer eines Skoda, Oktavia in Kahl am Main auf der Hanauer Landstraße und kam aus bislang ungeklärter Ursache nach rechts von der Fahrbahn ab. Der Pkw prallte frontal gegen einen Baum und im weiteren Verlauf gegen einen, am Straßenrand geparkten Kleintransporter. Zeugen des Unfalls hatten beobachtet, wie der Fahrer...

  • Kahl a.Main
  • 09.01.22
  • 97× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Lohr a. Main | Mehrere Wildunfälle im Bereich der Polizeiinspektion Lohr a. Main

Pressebericht der PI Lohr a. Main vom 07.01.2022 Am 06.01. ereigneten sich im Bereich der Polizeiinspektion Lohr a. Main drei Wildunfälle. Insgesamt entstand an den Fahrzeugen ein Schaden von geschätzt ca. 5.000 Euro. Verletzte Personen durch die Verkehrsunfälle gab es nicht. Empfange die neuesten Blaulicht-Meldungen über Telegram. Weitere Infos hier!

  • Lohr a.Main
  • 07.01.22
  • 84× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Alzenau | Verkehrszeichen gestreift, Wildunfall

Pressebericht der PI Alzenau für Mittwoch, 05.01.2022 Verkehrsunfälle Verkehrszeichen gestreift Alzenau, Lkr. Aschaffenburg. Ein 74-jähriger Opel-Fahrer fuhr am Dienstag gegen 14 Uhr vom Parkplatz eines Einkaufsmarktes auf die Brentanostraße. Dabei streifte er ein Verkehrszeichen. Fazit: 1.500 Euro Schaden am Pkw und 100 Euro am Schild. Wildunfall Alzenau, Lkr. Aschaffenburg. Am Dienstag um 13.30 Uhr erfasste ein BMW-Fahrer auf der Hohler Chaussee zwischen Hohl und Hörstein einen Fuchs. Der Pkw...

  • Alzenau
  • 05.01.22
  • 72× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Kleinwallstadt/Mömlingen | Hund bei Verkehrsunfall verstorben, Sachbeschädigung an Bushaltestelle

Pressebericht der Polizeiinspektion Obernburg für Samstag, 11. Dezember 2021 Hund bei Verkehrsunfall verstorben Kleinwallstadt, Lkr. Miltenberg Am 10.12.21, 20.30 Uhr, kam es auf der Staatsstraße 2309 zwischen Kleinwallstadt und Sulzbach zu einem Zusammenstoß zwischen einem Mazda und zwei Schäferhunden, die auf der Fahrbahn in der Dunkelheit herrenlos umherliefen. Dabei wurde ein Hund sofort getötet, das andere Tier wurde schwer verletzt und konnte durch die Polizei in tierärztliche Behandlung...

  • Kleinwallstadt
  • 11.12.21
  • 543× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Niedernberg | Opel Astra angefahren

Pressebericht der PI Obernburg für Dienstag, 07.12.21 Niedernberg, Rüttelweg Eine Unfallflucht ist aus dem Industriegebiet von Niedernberg gemeldet worden. In der Zeit von 06.12.2021 08:45 (Mo) - 06.12.2021 13:45 (Mo) ist hier ein schwarzer Pkw Opel Astra angefahren worden. Der Pkw wurde im linken Frontbereich beschädigt. Der angerichtete Sachschaden beträgt ca. 2000 Euro. Hinweise an die Polizeiinspektion Obernburg, 06022 / 629 – 0 Empfange die neuesten Blaulicht-Meldungen über Telegram....

  • Niedernberg
  • 07.12.21
  • 113× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Raum Alzenau | Wildunfall, Weihnachtsdekoration verschwunden

Pressebericht der PI Alzenau für Donnerstag, 02.12.2021 Verkehrsunfälle Wildunfall Mömbris-Reichenbach, Lkr. Aschaffenburg. Bei einem Wildunfall bei Reichenbach entstand am Mittwochnachmittag ein Schaden von 2.000 Euro. Um 17 Uhr hatte eine VW-Fahrerin zwischen Reichenbach und Johannesberg ein Reh erfasst. Das Tier wurde bei dem Zusammenstoß getötet, der Pkw im Frontbereich beschädigt. Kriminalitätsgeschehen Weihnachtsdekoration verschwunden Mömbris-Brücken, Lkr. Aschaffenburg. Am...

  • Aschaffenburg und Spessart
  • 02.12.21
  • 93× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Lohr a. Main/Frammersbach | Fahrrad entwendet, Ampelanlage beschädigt, Geparkter Pkw beschädigt

Pressebericht der PI Lohr a. Main vom 11.11.2021 Fahrrad entwendet Lohr a. Main: In der Zeit Dienstagmorgen 08.00 Uhr bis Dienstagabend 18.30 Uhr wurde ein am Bahnhof Lohr a. Main abgestelltes Mountainbike entwendet. Das rot-schwarze Fahrrad der Marke „Cube“ war mit einem neongrünen Fahrradschloss am Geländer der Unterführung gesichert. Das Fahrrad war erst sieben Jahre alt und hatte noch einen Marktwert von ca. 300,00 Euro. Hinweise bitte an die Polizei Lohr a. Main unter Tel. 09352/87410...

  • Lohr a.Main
  • 11.11.21
  • 50× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Bürgstadt | Autofahrer mit zu viel Promille

Pressebericht der PI Miltenberg vom 22.10.2021 Am Donnerstag, kurz vor 22:00 Uhr, fuhr im Wendehammer des Stadtwegs ein 21-jähriger BMW-Fahrer gegen einen an der Verkehrsinsel abgelegten Sandstein. Der Aufprall war so heftig, dass sich die Airbags öffneten und ein Frontschaden in Höhe von mindestens 4.000 Euro entstand. Bei der Unfallaufnahme wurde festgestellt, dass der junge Mann deutlich nach Alkohol roch. Ein Alko-Test ergab einen Promillenwert von 0,78. Da auch drogentypische...

  • Bürgstadt
  • 22.10.21
  • 439× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Raum Obernburg | Pkw kollidiert mit Rind, Reh nach Unfall mit Schuss erlöst, Mehrere junge Erwachsene mit Betäubungsmittel erwischt

Pressebericht der Polizeiinspektion Obernburg für Samstag, 9. Oktober 2021 Verkehrsgeschehen Pkw kollidiert mit jungem Rind Klingenberg a. Main. Am frühen Freitagmorgen, gegen 06:30 Uhr, kollidierte ein Pkw Ford mit einem Jungrind. Das Fahrzeug war auf der Staatsstraße 2309 von Großheubach kommend in Richtung Röllfeld unterwegs, als das Tier die Fahrbahn quert. Es verendete noch vor Ort an seinen Verletzungen. Wie sich das Jungtier aus dem intakten Gehege befreien konnte, ist unbekannt. Der...

  • Kreis Miltenberg
  • 09.10.21
  • 979× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Sommerkahl/Kahl | Wildunfälle

Pressebericht der PI Alzenau vom 27.08.2021 1. Wildunfall Sommerkahl, Lkrs. Aschaffenburg. Am 27.08.2021, gegen 02.30 Uhr, fuhr eine 53-jährige Heigenbrückerin mit ihrem Opel auf der Kreisstraße AB 19 vom Engländer kommend Richtung Vormwald. Nach ca. 2 Kilometern querte ein Reh die Fahrbahn und wurde von der Heigenbrückerin erfaßt und getötet. An dem Opel entstand im Frontbereich ein Schaden in Höhe von ca. 2.500.- Euro. 2. Wildunfall Kahl am Main, Lkrs. Aschaffenburg. Am 26.08.2021, gegen...

  • Sommerkahl
  • 27.08.21
  • 64× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Steinbach | Auto erfasst eine Rotte Wildschweine

Pressebericht vom 23.08.2021 Zu einen Unfall zwischen einem Pkw und einer Rotte Wildschweine kam es in der Nacht zum Montag, gegen 0.22 Uhr auf der Staatsstraße 2435, kurz vor dem Ortsweingang von Steinbach. Eine 18jährige Frau aus Gemünden war auf dem Nachhauseweg, als kurz vor Steinbach eine Rotte Wildschweine die Fahrbahn überquerte. Die Frau erfasste eines der Schweine frontal. Das Wildschwein wurde sofort getötet und in den Straßengraben geschleudert. Die anderen Schweine flüchteten in den...

  • Steinbach (Lohr a. Main)
  • 23.08.21
  • 53× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Alzenau | Wildunfall

Pressebericht der PI Alzenau für Donnerstag, 12.08.2021 Am Mittwoch gegen 22.30 Uhr erfasste eine VW-Fahrerin auf der Staatsstraße 2305 bei Alzenau ein Reh. Der Pkw wurde bei dem Zusammenstoß im Frontbereich beschädigt (500 Euro). Empfange die neuesten Blaulicht-Meldungen über Telegram. Weitere Infos hier!

  • Alzenau
  • 12.08.21
  • 49× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Hörstein/Großkahl | Wildunfälle

Pressebericht der PI Alzenau für Freitag, 16.07.2021 Alzenau-Hörstein, Lkr. Aschaffenburg. Am Donnerstagabend um 22.45 Uhr erfasste eine VW-Fahrerin zwischen Hörstein und Wasserlos ein Reh. Der Schaden an dem Pkw wird auf 1.500 Euro geschätzt. Kleinkahl-Großkahl, Lkr. Aschaffenburg. Am frühen Freitag um 05.30 Uhr stieß ein BMW-Fahrer auf dem Westerer Weg mit einem Reh zusammen. Dabei wurde der BMW im Frontbereich beschädigt (2.000 Euro). Empfange die neuesten Blaulicht-Meldungen über Telegram....

  • Hörstein
  • 16.07.21
  • 44× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Rechtenbach/Mariabuchen | Holz entwendet, Pkw führerlos bergab gerollt

Pressebericht der Polizeiinspektion Lohr a.Main Holz entwendet Rechtenbach, Landkreis Main-Spessart Im Zeitraum zwischen Oktober letzten Jahres und Anfang Juni diesen Jahres wurden von einem Wald-grundstück in der Verlängerung des Auroraweges durch einen bislang unbekannten Täter Holz entwendet. Insgesamt verschwanden von dem frei zugänglichen Holzlagerplatz etwa 14 laufende Meter Douglasienbretter und zwei große Lärchenbalken. Es entstand ein Beuteschaden in Höhe von ca. 100,- €. Derzeit gibt...

  • Rechtenbach
  • 03.06.21
  • 56× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Fürth | Zeugen nach Unfallflucht gesucht

Pressebericht des Polizeipräsidiums Südhessen, POL-HP, vom 23.05.2021 Im Zeitraum vom 21.05.2021 um 13:30 Uhr bis zum 22.05.2021 um 16:00 Uhr kam es in Fürth in der Waldstraße zu einer Verkehrsunfallflucht. Hierbei wurde ein ordnungsgemäß abgestellter schwarzer Opel Grandland X im Frontbereich der linken Stoßstange beschädigt. Durch den Unfall entstand ein Schaden in Höhe von ca. 1000,- Euro. Der Unfallverursacher flüchtete in unbekannte Richtung. Sachdienliche Hinweise werden bei der...

  • Fürth im Odenwald
  • 23.05.21
  • 57× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Lohr a. Main/Waldzell | Vorfahrtsmissachtung, Wildunfall, Verstoß gegen die Corona-Regeln

Pressebericht der PI Lohr a. Main vom 23.05.2021 Vorfahrtsmissachtung - Ampel nicht in Betrieb LOHR A.MAIN, LKR. MAIN-SPESSART. Zu einem Unfall wegen Missachtung des Vorfahrtszeichens kam es am Samstag um 14:25 Uhr auf der Westtangente. Ein 27-jähriger Ford-Fahrer wollte von der Ignatius-Taschner-Straße die dortige Kreuzung in Richtung Schafhofweg überqueren. Da die Ampel gelbes Blinklicht zeigte, galt für den Fahrzeugführer das Verkehrszeichen „Vorfahrt gewähren“. Beim Einfahren in den...

  • Lohr a.Main
  • 23.05.21
  • 198× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Geiselbach | Zwei Wildunfälle auf der St2306

Pressebericht der PI Alzenau für Donnerstag, 13.05.21 Am Mittwoch kam es gegen 10:55 Uhr und 22:45 Uhr auf der Staatsstraße 2306 zwischen Geiselbach und Gelnhausen jeweils zu einem Wildunfall. Hierbei wurde ein Pkw VW sowie ein Pkw Toyota beschädigt. Die Fahrer blieben unverletzt. An den Pkws wurde die Front eingedrückt. Es entstand jeweils ein Schaden von ca. 2.500 Euro. Empfange die neuesten Blaulicht-Meldungen über Telegram. Weitere Infos hier!

  • Geiselbach
  • 13.05.21
  • 44× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht vom 19.04.2021
Raum Alzenau | Wildunfall, Unbefugter Gebrauch eines Traktors, Fahrraddiebstahl

Pressebericht der PI Alzenau für Montag, 19.04.21 Wildunfall bei Geiselbach Geiselbach. Am Sonntagabend gegen 20:40 Uhr ereignete sich auf der Staatsstraße 2306 ein Wildunfall. Ein 71 Jähriger fuhr mit seinem Alfa Romeo von Geiselbach in Richtung Westerngrund als ein Reh die Fahrbahn kreuzte und es zum Unfall kam. Am Alfa Romeo wurde die rechte Front beschädigt. Der Sachschaden wird auf ca. 1.500 Euro geschätzt. Unbefugter Gebrauch eines Traktors Mömbris-Mensengesäß. Am Samstagabend gegen 18.00...

  • Aschaffenburg und Spessart
  • 19.04.21
  • 84× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht vom 12.04.2021
Raum Alzenau | Wildunfall, Verstoß gegen die geltende Ausgangsbeschränkung und Infektionsschutzgesetz

Pressebericht der PI Alzenau vom 12.04.2021 Wildunfall Alzenau - Auf der Staatsstraße 2305, von Michelbach kommend, ca. 500 Meter vor der Abzweigung zur Industriestraße, kam es am Montagmorgen, gegen 04:20 Uhr, zu zwei kurz aufeinander folgenden Wildunfällen. Mehrere Rehe überquerten an der Örtlichkeit die Fahrbahn und eine 24-jährige Pkw-Fahrerin konnte trotz Vollbremsung einen Zusammenstoß mit einem der Rehe nicht verhindern. An ihrem Opel Corsa entstand ein Frontschaden von geschätzten...

  • Aschaffenburg und Spessart
  • 12.04.21
  • 108× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Buchen | Nach Unfall erst angehalten dann geflüchtet

Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 07.04.2021 Die Fahrerin eines roten VW Golfs verursachte am Dienstag einen Unfall in Buchen und fuhr nach wenigen Worten mit der Unfallgegnerin davon. Die unbekannte Frau fuhr mit ihrem VW gegen 12 Uhr vorwärts aus einer Parklücke in der Berliner Straße und kollidierte dabei mit dem gerade vorbeifahrenden Skoda einer 40-Jährigen. Die 40-Jährige stieg aus um kurz mit der unbekannten Autofahrerin zu sprechen und machte sich dann daran, ein...

  • Buchen (Odenwald)
  • 07.04.21
  • 156× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Stockstadt | Unfallflucht - Zeugen gesucht

Pressebericht der Polizeiinspektion Aschaffenburg vom 06.04.2021 Unfallflucht - Zeugen gesucht Stockstadt. Im Zeitraum von Samstag, 18:30 Uhr bis Dienstag, 08:15 Uhr beschädigte ein unbekannter Fahrzeugführer einen Pkw Opel. Dieser stand in der Schwabenstraße geparkt und ist nun an der Frontschürze rechts verkratzt und eingedrückt. Der Sachschaden liegt im vierstelligen Bereich. Hinweise zu einem flüchtigen Fahrzeug nimmt die Polizeiinspektion Aschaffenburg unter der Telefonnummer...

  • Stockstadt a.Main
  • 06.04.21
  • 93× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Großheubach/Amorbach | Ladung nicht richtig gesichert, Unfallflucht

Pressebericht der PI Miltenberg vom 30.03.2021 Ladung nicht richtig gesichert Großheubach. Am Montag, gegen 16:45 Uhr, befuhr der Fahrer eines Lkw die Staatsstraße 2441 von Großheubach kommend in Richtung Röllbach. Auf seiner Ladefläche hatte er eine Palette Ytong-Steine geladen. Diese waren jedoch lediglich mit einfacher Plastikfolie umgeben und nur mit einem Spanngurt minimal gesichert. Nach einer langgezogenen Rechtskurve kippte die Palette um und es fielen ca. 5 – 6 Steine auf die Fahrbahn....

  • Großheubach
  • 30.03.21
  • 458× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht vom 30.03.2021
Raum Alzenau | BMW angefahren, Wildunfälle

Pressebericht der PI Alzenau für Dienstag, 30.03.2021 BMW angefahren Schöllkrippen-Schneppenbach, Lkr. Aschaffenburg. Zwischen Sonntagnachmittag und Montagmorgen wurde ein BMW, der in der Taunustraße abgestellt war, von einem unbekannten Fahrzeug angefahren. Die Schadenshöhe steht derzeit noch nicht fest. Die Polizei ermittelt nun wegen unerlaubten Entfernens vom Unfallort. Wildunfälle Kleinkahl, Lkr. Aschaffenburg. Am Montagmorgen um 06 Uhr kollidierte ein Skoda-Fahrer auf der Staatsstraße...

  • Aschaffenburg und Spessart
  • 30.03.21
  • 52× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Mömbris-Hohl/Alzenau | Wildunfälle

Pressebericht der PI Alzenau für Montag, 22.03.2021 Mömbris-Hohl, Lkr. Aschaffenburg. Eine Mazda-Fahrerin stieß am Sonntagabend um 20.30 Uhr auf der Staatsstraße 2443 bei Hohl frontal mit einem Reh zusammen. Dabei wurde der Pkw im Frontbereich beschädigt (2.000 Euro). Alzenau, Lkr. Aschaffenburg. Am Montagmorgen um kurz vor 06 Uhr erfasste ein Jeep-Fahrer auf der Westumgehung ein Reh. Fazit: Reh tot, 1.500 Euro Schaden am Pkw. Empfange die neuesten Blaulicht-Meldungen über Telegram. Weitere...

  • Hohl
  • 22.03.21
  • 82× gelesen
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.